stefankittel
Goto Top

Sinnvolle Verwendung von alten PCs (Computer-Scheune)

Hallo,

durch die Win10 Umstellung haben wir regelmäßig alte Funktionsfähige Computer über.
Das sind typischerweise Intel Core i3, 4GB RAM, 500 GB HDD (leer, gewipet), Win 7 Lizenz und 4-7 Jahre alt.

Die Geräte sind voll funktionsfähig.
Mit mehr RAM, einer SSD und Windows 10 oder Linux können die ohne Probleme normal eingesetz werden.

Es ist aber zu teuer wenn wir das für unsere Kunden machen.
Da sind neue PCs, auf die Lebensdauer, günstiger und zuverlässiger.

Verkaufen lohnt sich nicht.
Ich möchte die ungern entsorgen, weil die noch gut sind.
Die großen Verwerter wollen nur Serien ab 50 Stück und so viele sind das dann doch nicht mehr.

Wir sitzen in Winsen Luhe bei Hamburg.
Kennt Jemand so etwas wie eine Computer-Scheune wo die Geräte ein 2. Leben erhalten?

Ich will für die Geräte nichts haben. Also verschenken.
Ich will nur sicher sein, dass die nicht doch im Wald landen und wenn Jemand Bedürftiges so ein Gerät bekommt wäre das doch toll.

Stefan

Nachtrag: Wir hatte ein paar (ca. 8) AIOs. Die hatten wir gewipet und mit Linux neu installiert. Die AWO und das DRK haben sich sehr gefreut.
Normale Computer möchten die aber nicht.

Content-Key: 458540

Url: https://administrator.de/contentid/458540

Printed on: July 21, 2024 at 23:07 o'clock

Member: departure69
departure69 Jun 04, 2019 at 06:09:22 (UTC)
Goto Top
@StefanKittel:

Wenn Du nichts gegen den Staat im Allgemeinen und gegen den öffentlichen Dienst im Speziellen hast (also jetzt nicht kommt: "Spinnst Du, wozu zahle ich Steuern?") und selber vielleicht in einer kleineren Landgemeinde wohnst: Spende die Geräte Deiner Kommune (Kommunen sind finanziell häufig klamm), die können die Geräte definitiv bei der nächsten Kommunalwahl in den Wahllokalen brauchen.

Oder der Kirche (die immer noch, egal welche Konfession, im Ruf steht, stinkreich zu sein - mag sein, ich weiß aber, daß in den kleinen Gemeinde nicht viel von dem Reichtum ankommt).

Caritas, AWO, Jugendwerkstätten, Jugendhäuser.

Ein bißchen telefonieren wirst Du aber müssen.


Viele Grüße

von

departure69
Member: Kerbel3rd
Kerbel3rd Jun 04, 2019 at 06:20:37 (UTC)
Goto Top
Hallo,

um wieviele Geräte geht es denn?

Grundsätzlich ist die Ausstattung voll ok und kommt gut mit Win 10 zurecht.

Gruß

3rd
Member: StefanKittel
StefanKittel Jun 04, 2019 at 06:23:28 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Kerbel3rd:
um wieviele Geräte geht es denn?
Aktuell ca. 10.
Ende des Monats kommen da noch mal 10 dazu.
Member: Kraemer
Kraemer Jun 04, 2019 at 06:23:41 (UTC)
Goto Top
Moin Stefan,

frag doch mal bei eurer Kleiderkammer an, ob die Interesse haben. Könnte ich mir gut vorstellen.
http://ov-winsen.drk-lkharburg.de/was-wir-tun/kleiderkammer/

Gruß
Member: Kerbel3rd
Kerbel3rd Jun 04, 2019 at 06:28:06 (UTC)
Goto Top
Grundsätzlich wäre ich interessiert.

Komme aus dem WLer Bereich und bei mir würden die Geräte bis

an ihr Ende werkeln dürfen..
Member: em-pie
em-pie Jun 04, 2019 at 07:00:43 (UTC)
Goto Top
Moin,

Klasse Idee face-smile

komme zwar aus NRW (Südwestfalen), aber bei euch gibt es das bestimmt auch:
Suche mal nach etwaigen Behindertenwerkstätten. Manche von denen freuen sich über PC-spenden. Die „pimpen“ Dienstanbieter wieder auf und verkaufen die o.Ä.

Gruß
em-pie
Member: Bitboy
Bitboy Jun 04, 2019 at 08:23:20 (UTC)
Goto Top
Schulen wurden noch nicht genannt. Bei 20 PCs wäre das eine komplette Raumausstattung.

Was ich mal in irgendeiner Reportage gesehen hab war das über Hamburg noch funktionierende Elektrogeräte nach Afrika verschifft wurden. Also falls das eine Option für dich ist könnte ein Anruf beim Zoll weiterhelfen wie das genau funktioniert.
Member: 1st1
1st1 Jun 04, 2019 at 08:54:31 (UTC)
Goto Top
In die 3. Welt würde ich die auf keinen Fall weiter geben. Denn dort ist die Entsorgung ungesichert. Man darf auch nicht davon ausgehen, dass funktionsfähige Rechner dort weiterbetrieben werden.
Member: it-frosch
it-frosch Jun 04, 2019 at 13:44:11 (UTC)
Goto Top
@1st1

das ist aber eine sehr absolute Aussage. face-wink

Linux4Afrika u.a. beweisen hier klar das Gegenteil.

Grüße vom IT-Frosch
Member: mrblamm
mrblamm Jun 11, 2019, updated at Jun 13, 2019 at 10:58:05 (UTC)
Goto Top
Moin,

ich würde die gerne nehmen, aber leider bist du zu weit weg (210 km eine Tour).
Wir sind in Flensburg.
Unser Verein unterstützt Schulen in Gambia,
http://www.nice-to-be-nice.de
https://www.facebook.com/groups/281650135636132/
Ich habe ca. 40 PCs mit Linux Zorin Edu fertig gemacht, die dort unten aufgebaut wurden.
Die freuern sich riesig über solche Aktionen!
Wir haben da unten weitere Vereine mit denen wir zusammen arbeiten.

Gruß Michael