Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

small business server 2003 vpn-Verbindung zu xp pro

Mitglied: juergwin
Ich möchte mittels einer vpn-Verbindung mit meinem privaten Rechner (XP pro SP2) von zuhause auf die Verzeichnisse meinen SBS-Server in der Firma zugreifen.

Hierzu habe ich am Server folgende Einstellungen vorgenommen:

1. Habe in der Serververwaltungskonsole über die Aufgabenliste unter Pkt. 2 mit Hilfe des
Assistenten zum Konfigurieren von Email und Internetzugang unter Dienstekonfiguration
den Dienst "virtuelle privates Netzwerk" aktiviert.
Die Internetverbindung wird über einen DSL-Router hergestellt. Dieser ist Plug&Play-fähig.
Ich habe daher die Möglichkeit genutzt den Router automatisch vom Assistenten
konfigurieren zu lassen.
2. Habe in der Serververwaltungskonsole über die Aufgabenliste unter Pkt. 3 mit Hilfe eines
Assistenten den RAS-Server installiert. Hierbei wurde "VPN-Zugriff" ausgewählt.
3. Habe den XP-Rechner als Clientcomputer am Server eingerichtet und mit Assistent zur
Erstellung einer Remoteverbindungsdiskette eine Remoteverbindungsdiskette erstellt.

Mittels der Remoteverbindungsdiskette habe ich eine entsprechende Verbindung am
XP-Rechner eingerichtet.
Beim starten dieser Verbindung am XP-Rechner erscheint ein Popup mit der Aufforderung zur Eingabe von Benutzername, Kennwort und Anmeldedomäne.
Nach Eingabe der geforderten Daten erscheint folgende Meldung: "Kennwort für Benutzer wird verifiziert" Nach ca. 30 Sekunden wird der Verbindungsaufbau abgebrochen und es erscheint folgende Fehlermeldung:
"Der Remotecomputer antwortet nicht. Klicken Sie auf "Details" oder suchen Sie im "Hilfe- und Supportcenter" nach dieser Fehlernummer, um weitere Informationen zu ......."

Weshalb wird die Verbindung nicht hergestellt? Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Content-Key: 35230

Url: https://administrator.de/contentid/35230

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 16:12 Uhr

Mitglied: elCativo
elCativo 03.07.2006 um 06:03:41 Uhr
Goto Top
Kann dein Router VPN-Routing für PPTP?
Wenn ja dann Port 1723 und Protokoll 47(GRE) auf deinen Server forwarden und deinem VPN über PPTP sollte nichts mehr im Wege stehen.
Mitglied: juergwin
juergwin 04.07.2006 um 12:23:53 Uhr
Goto Top
Vielen Dank, hat funktioniert.
Verbindung steht nun, nur kann ich nicht auf meinen Server zugreifen. Es wird lediglich ein am Server lokal angemeldeter Rechner in der Netzwerkumgebung angezeigt. Aber selbst beim Versuch auf diesen zuzugreifen erscheint eine Fehlermeldung, daß ich keine Berechtigung habe die Netzwerkresource zu nutzen. Obwohl ich die VPN-Verbindung mit meinem Administratorkonto hergestellt habe.
Mitglied: elCativo
elCativo 04.07.2006 um 16:05:07 Uhr
Goto Top
Korrigiere!
Du baust die Verbindung als Administrator auf.Wenn dein Tunnel steht werden deine lokalen Anmeldedaten durchgereicht.
Also Netzlaufwerke als anderer User mappen nach dem Schema DOMÄNE\Benutzer und Passwort.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 3 StundenIMHOOff Topic33 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuell aber andersStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen5 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...