Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Spiceworks Netzwerküberwachung

Mitglied: 70023
Hallo an alle, die Spiceworks bereits einsetzen!

Meine Frage ist - wie seit Ihr zufrieden und wie seht Ihr die datenschutzrechtliche Seite? Ich habe mir das System mal angesehen - auf den ersten Blick macht es einen vernünftigen Eindruck. Was wir/ich natürlich nicht wollen, dass unsere internen Netzwerkinformationen über Spiceworks ausgelesen und nach xyz übertragen werden. So wie ich die Anleitungen begriffen hab, werden Anzahl PCs/Server und deren Hersteller sowie auch andere Informationen (wie Lizenzen) übertragen.

Wie seht Ihr das?

Danke schon mal für Eure Hinweise / Denkweisen...

Gruß,
Svenitos

Content-Key: 101668

Url: https://administrator.de/contentid/101668

Ausgedruckt am: 04.08.2021 um 02:08 Uhr

Mitglied: SirSmithers
SirSmithers 13.11.2008 um 08:53:40 Uhr
Goto Top
Hallo Svenitos,

Spiceworks habe ich vor wenigen Wochen für eine kleine Firma (6 Server - 30 Clients) installiert und konfiguriert.
Von der dargestellten Werbung abgesehen sehe ich hier (bisher) keine Probleme.
Da es sich dabei ja um eine Freeware handelt gehe ich den Kompromiss gerne ein.

Bisher durchgeführte Stichproben bei der Analyse des Netzwerkverkehrs brachte keine Besonderheiten zum Vorschein.

Gruß
SirSmithers
Mitglied: TWAWLW
TWAWLW 13.11.2008 um 14:28:02 Uhr
Goto Top
Hi,

der Eindruck entsteht, weil externe und interne Informationen über das Frontend verknüpft werden. So wie ich das sehe, befinden sich die Lizenz etc. Informationen ausschließlich auf dem intern installierten Webserver.

Benutze Spiceworks schon seit mehreren Monaten und bin sehr zufrieden. Das Ding erstaunt mich immer wieder.

Bis dann,

TWAWLW
Mitglied: Driver401
Driver401 13.11.2008 um 23:43:21 Uhr
Goto Top
Habs relativ neu im Einsatz und war von der Funktionsvielfalt doch sehr überrascht.
Die Verknüpfung des Webfrontends mit den Bannern und Ads is gewöhnungsbedürftig und macht mich generell auch erstmal stutzig bis skeptisch, was den Datenschutz angeht. Nach den Datenschutzrichtlinien die der Hersteller angibt, senden sie nur was über die Anzahl der Rechner. Definitiv keine Lizenzen oder sonstige Internas. Das wäre sonst schon aufgefallen....

J.
Mitglied: turangaleela
turangaleela 02.09.2009 um 10:41:20 Uhr
Goto Top
Ich nutze es in mehreren Unternehmen und bin immer wieder begeistert wie vielfältig und durchdacht es ist! ok es gibt hier und da noch Schwächen aber daran arbeitet die Community sehr eifrig. Ich kann es sehr empfehlen da innerhalb von kurzer zeit eine Nutzbare Umgebung, mit hervorgehendem Support, zur Verfügung steht.
und das beste: Es kost nix!
Die Werbung stört mich nicht weiter, da ic im Firefox AdblockPlus nutze....

Probiert es aus!

gruß
Leela
Mitglied: megacarsIT
megacarsIT 29.09.2009 um 01:19:16 Uhr
Goto Top
Hallo Leute!!

Bin auch gerade am ausprobieren von SPiceworks...
Grosse Funktionsvieltfalt und Modernes Design

Mache mir auch über den Datenschutz bei der ganzen Sache etwas sorgen.....
Mitglied: dankon7goo
dankon7goo 29.12.2011 um 13:31:14 Uhr
Goto Top
Hallo,

bin auch aktuell mit der Version 5 von Spiceworks unterwegs,

das ist einfach der Hammer in meinem Augen.. Ich habe es für unseren kleinen Computerpool (70 Pcs) auf der Adminworkstation installiert

Ich wüsste kein vergleichbares Programm welches so umfassend alles aus einer Hand bietet
  • Analyse auf Software / Patchlücken (MS, Adobe etc)
  • zentrale Sicht der Event IDS
  • zentrales Benachrichtigung über nicht aktuelle Virenscannner
  • Darstellung der OU Struktur / AD
  • Auslesen der Drucker via SNMP (funktioniert bei uns mit allen 5 Druckern) wann muss Toner bestellt werden, wann ist die Bildtrommel hin)
  • Integration eines bordeigenen in meinen augen robusten Service Ticketsystem
  • Erfassung der Servicetags bei unseren Dellrechnern
  • verfügbarer Festplattenplatz, Eingerichtete User, Installierte Software auf allen REchnern
  • und und und

Das System ist hochintegriert in die Spicework Community ...

Ich bin nicht bei google nicht bei fakebook, aber warum machen die das umsonst, sammeln die etwa Daten?


VG Dankon
Heiß diskutierte Beiträge
question
Backup-Konzept für HeimgebrauchmossoxVor 1 TagFrageBackup13 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum gewählt habe, denn meine Frage berührt auch den Bereich Hardware und Netzwerke. ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...

question
Domains, die mir gehören gelöst IT-EinsteigerVor 1 TagFrageInternet Domänen5 Kommentare

Hi, Ich habe verschiedene Domain, bei verschiedenen Hostern. Da ich hier und da nur eine Domain gekauft habe, um den Hoster zu testen, habe ich ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 1 TagFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
PC geht ohne Vorwarnung aus und fährt wieder hochWasserstrahlbiegezangeVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hi, vor einiger Zeit hat mein PC angefangen sich merkwürdig zu verhalten. Er stürzte einfach ab, ging dabei teilweise ohne Vorwarnung aus, und fuhr wieder ...

question
Server 2019 std. auf deutsch umstellenBender999Vor 11 StundenFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären wie um alles in der Welt ich meinen Server 2019 std. auf deutsch umstellen kann? ...

question
Prozess bzw. Programm zu Verbindung auf IP herausfinden gelöst dcmindenVor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Wir bekommen bei diversen Kunden regelmäßig (alle 6 - 8 Tage) Alarmmeldungen von der Firewall zu einer geblockten Verbindung zu 68.183.140.225 Port 443. Jetzt möchten ...

question
Textdatei anhand xy-Koordinaten auslesen gelöst LeaX55Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Hallo Gemeinde, gibt es in Powershell eine Möglichkeit ein Text/Zahl aus einer Textdatei auszulesen anhand xy-Koordinaten? Als Beispiel habe ich eine Textdatei, aus der ich ...