kontext
Goto Top

SSD-Hersteller OCZ steht vor der Insolvenz

Und wieder einmal hat es jemand erwischt.
Die SSD's von OCZ waren zwar günstig - jedoch war die Qualität auch solala
... gibt ja diesbezüglich ein paar Threads hier face-smile

Mal schauen wie die Gespräche mit Toshiba verlaufen ...
... und (falls sie Postiv verlaufen) es noch OCZ SSD's gibt oder billigere Toshiba-SSD's

Gruß
@kontext

Update: Toshiba kauft OCZ - mal schauen wie es weitergeht face-smile

http://www.zdnet.de/88177485/ssd-hersteller-ocz-steht-insolvenz/

Content-Key: 223234

Url: https://administrator.de/contentid/223234

Printed on: May 21, 2024 at 20:05 o'clock

Member: Snowman25
Snowman25 Nov 29, 2013 at 11:40:01 (UTC)
Goto Top
Kommt davon, wenn man auf einen 30 Millionen-Kredit Vertragsbruch begeht.
Member: spacyfreak
spacyfreak Dec 17, 2013 at 09:45:10 (UTC)
Goto Top
Ich hatte mit mehreren Komponenten von OCZ ziemlcih Probleme - RAM, HD ... ich kauf von dem Hersteller nie mehr was.
Meinen Segen zur Schliessung hat der Laden definitiv. face-wink
Mitglied: 108012
108012 Dec 21, 2013 at 12:45:20 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Hauptsache es trifft nicht die Intel oder Samsung SSDs die finde ich richtig gut und die laufen 1A bei mir.
Ich denke die OCZ SSDs hatten Ihre Klientel im mittleren Segment und auch bei vielen Spielern,
aber ich habe bis Dato noch nie etwas von denen gekauft und werde das in Zukunft auch weiter so
handhaben wollen.

Gruß
Dobby