Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Starten eines Programmes mit einer Batchdatei führt zu 100% Systemauslastung

Mitglied: 5643

Ich habe versucht Popman mit einer Batchdatei zu starten. Das Programm startet auch, aber danach ist meine CPU zu 100% ausgelastet.

Wenn ich Popman über die Eingabeaufforderung starte, funktioniert alles wie gewollt.

<font class="code">C:\Programme\PopMan\PopMan.exe</font>

Schreibe ich diesen Aufruf aber in eine Batchdatei ist meine CPU nach dem Start des Programms zu 100 % ausgelastet. Laut Tastmanager verwendet der Explorer 99% davon.

Dann hilft nur noch eins: Hart Neustarten.

Was kann ich dagegen tun?

Content-Key: 3261

Url: https://administrator.de/contentid/3261

Ausgedruckt am: 20.10.2021 um 19:10 Uhr

Mitglied: Atti58
Atti58 17.10.2004 um 10:33:05 Uhr
Goto Top
Warum musst Du den Rechner "hart neustarten", kannst Du nicht im Taskmanager den Prozess finden und beenden?

Versuche doch mal, das Programm als Dienst zu starten:

net start C:\Programme\PopMan\PopMan.exe

vielleicht geht das ja,

Gruß

Atti
Mitglied: 5643
5643 17.10.2004 um 12:45:21 Uhr
Goto Top
Hallo Atti,

Wenn ich den Prozess über den Taskmanager beende, habe ich weder einen Desktop noch ein Startmenü. Dann kann ich den PC nur noch über den Taskmanager neustarten.

Als Dienst lässt sich das Programm nicht starten. Dann kommt folgende Fehlermeldung:
Systemfehler 123 aufgetreten.

Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung ist falsch.

Der Pfad und der Dateiname sind aber korrekt.

Weitere Ideen?

mfg Lars
Mitglied: Atti58
Atti58 17.10.2004 um 18:33:47 Uhr
Goto Top
... versuchst Du über den Taskmanager den Prozess "popman" zu killen oder den Explorer - den kann man natürlich nicht abschießen, der ist ja die Seele von Windows ...

Hast Du mal die Endung "exe" weggelassen bei "net start popman"?
Warum willst Du ihn überhaupt mit einer Batch starten, warum startest Du die Datei nicht über einen Link nach (oder dem Ablegen der "EXE" in):

"C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart" ?

Gruß

Atti
Mitglied: ollip
ollip 19.10.2004 um 14:17:14 Uhr
Goto Top
Nur mal nebenbei man kann den Explorer sehr wohl abschiessen.
Allerdings kann man ihn im taskmanager auch wieder neu starten ohne den computer herunter zufahren. Einfach auf Datei > Neuer Task... und explorer eingeben.

Gruss
Sascha
Mitglied: 5643
5643 19.10.2004 um 17:12:41 Uhr
Goto Top
Der Prozess Popman lauft ohne Probleme und wenn ich ihn beende (einfach über Datei -> Beenden) schließt sich der Prozess auch sofort, aber der Explorer hängt immer noch.

Mit net start kann ich das Programm nicht starten.

Zur Zeit habe ich die ganzen Programme, die mit diesem Batchfile gestartet werden sollen, im Autostart. Ich würde die Programme aber gerne in einem Rutsch (nur ein Doppelklick) bei Bedarf starten. Außerdem hatte ich gedacht, dass es möglich sei, dass die Internetverbindung erst hergestellt wird, wenn meine Personal Firewall komplett gestartet ist.

Aber keider hab ich das noch nicht hinbekommen. Hast du ne Ahnung wie ich das machen kann?

Lars
Mitglied: Anikan85
Anikan85 14.02.2006 um 12:11:38 Uhr
Goto Top
Dein System ist so extrem ausgelastet, weil im Hintergrund die Bat Datei weiter läuft und ständig prüft ob Popman weiter läuft. Erst sobald das Programm beendet wir, gehts in der Bat weiter. Probier das mal:

start C:\Programme\PopMan\PopMan.exe
exit

So sollte es gehen. Durch das start übergibst du das Programm aus dem Batchablauf und so muß es nicht mehr überwacht werden!

Gruß

Daniel
Mitglied: Anikan85
Anikan85 14.02.2006 um 12:12:33 Uhr
Goto Top
Sorry hab jetzt grade erst gesehen, dass der Thread Uralt ist Sorry @ all!
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 3 StundenFrageZusammenarbeit23 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 22 StundenFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
Drei Fragen zum Internet Explorer gelöst UserUWVor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

1) Der IE lässt sich unter Windows 10 deaktivieren, aber nicht physisch deinstallieren. Heißt das, dass IE-Funktionalitäten "unter der Haube" auch von Windows 10 genutzt ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...