Syncovery auf UNC-Pfad - Account

freenode
Goto Top
Hi,

ich möchte in Syncovery (Super Flexible File Synchronizer) ein Profil einrichten welches Files von einer lokalen Festplatte auf einen UNC-Pfad im Netzwerk kopiert. Der Zielpfad befindet sich in einer anderen Domäne und ist im Profil per UNC-Pfad eingerichtet.
Das Problem: Irgendwo muss ich doch die Anmeldeinform ationen für den UNC-Pfad konfigurieren. Wenn ich den Pfad im Explorer öffne, bekomme ich ja auch ein Prompt, um die Anmeldeinformationen einzugeben.
Ich finde aber weder im Syncovery noch in deren Doku / bei Google eine entsprechende Einstellung dazu. Bin ich zu blöd, oder übersehe ich da irgednwo was?

Beste Grüße, freenode.

Content-Key: 311525

Url: https://administrator.de/contentid/311525

Ausgedruckt am: 16.08.2022 um 22:08 Uhr

Mitglied: 129813
Lösung 129813 03.08.2016 aktualisiert um 11:16:21 Uhr
Goto Top
Hi,
create a manual entry for the remote host in your credential store (tresor).
You can also do this on the commandline (cmdkey).

Regards
Mitglied: beidermachtvongreyscull
Lösung beidermachtvongreyscull 03.08.2016 aktualisiert um 11:40:46 Uhr
Goto Top
Schau mal hier:
https://www.backupcreations.com/forum/viewtopic.php?f=8&t=143

Es sollte wohl so gehen, dass Du rechts nur den \\devicename erstmal verwendest.
Dann sollte sich auch die Abfragebox öffnen und Syncovery die Daten speichern.

Hab's gerade ausprobiert. Es geht!

Also wie beschrieben:
Du gibst im Feld \\Maschine ein und klickst auf Durchsuchen. Im neuen Fenster die Maschine bzw. Freigabe anklicken,
die Abfragebox erscheint. Benutzername und PW rein und Haken setzen. fertig.
Mitglied: freenode
freenode 03.08.2016 um 12:36:35 Uhr
Goto Top
Danke an euch beide! face-smile

Gruß, freenode.