Synology NAS root Partition Voll (Login nicht mehr möglich)

Mitglied: D1Ck3n

D1Ck3n (Level 2) - Jetzt verbinden

19.01.2016, aktualisiert 21.01.2016, 10789 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem das Problem, dass ich mich an meiner Synology Diskstation DS2012j nicht mehr anmelden kann, weil der "Speicherplatz voll" sei. Das hat mich verwundert, weil von meiner 2TB Festplatte eigentlich noch knapp 300GB frei sollten (was sie auch sind). Ich habe mich dann mal per SSH auf das NAS eingeloggt und ein "df -h" ausgeführt und folgende Ausgabe bekommen:


das root-Verzeichnis scheint voll zu sein, aber wenn ich mir mit ls -la in dem Verzeichnis mir anschaue, was da so liegt, ist kaum etwas mehr als 1MB groß.

Wo könnte sich der Übeltäter verstecken? Oo


Gruß
D1Ck3n
Mitglied: kaiand1
20.01.2016 um 01:15 Uhr
Moin
Nun du sagts das ein Einloggen nicht möglich ist aber dann ist doch ein Einloggen möglich?
Also entweder geht es oder es geht nicht und es geht ja bei dir...
mit
du -sh /Ordner
kannst du dir eine Auflistung zeigen lassen wie groß der Ordner mit Unterordner/Daten ist.
Die Gründe sind vielseitig dafür aber ohne die ganzen Einstellungen/Konfiguration kann es alles mögliche sein..
Bitte warten ..
Mitglied: bfschmlan
20.01.2016 um 13:46 Uhr
Wenn ich es richtig verstehe, kann er sich nicht per Webfrontend anmelden, per SSH schon.
Also entweder spielt die Indizierung verrückt, oder ein Backup hat nicht korrekt funktioniert, da eine USB-Platte nicht korrekt gemountet wurde.

Probiere mal folgenden Befehl aus
synoindex_mgr –kill

Nach ein paar Minuten sollte weniger belegt sein. Danach das NAS neustarten, damit die Dienste wieder korrekt hochfahren
Bitte warten ..
Mitglied: D1Ck3n
20.01.2016, aktualisiert um 23:06 Uhr
Jap, genau so ist es: ich komme nur per SSH rein ;)

Backups habe ich auf dem Gerät nicht am laufen und eine USB-Festplatte ist auch nicht angeschlossen (war es noch nie)

leider hat der Befhel nichts gebracht :/

du -sh gab mir folgendes aus:


Wenn man volume1 mal aus klammert, kommen da keine 2,4GB zusammen Oo

Nach einem Neustart ist die /dev/root wieder auf normale 33%


Sehr komisch.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
LÖSUNG 20.01.2016, aktualisiert 21.01.2016
Dann wird es der "Speicher/Lösch-Bug" sein.
Daten werden gelöscht aber die Inode wird nicht Freigeben wodurch die Platte "vollläuft" und erst ein Restart alles entgültig Freigibt.
Schau mal ob du ein Update für das Gerät bekommst.
Möglich ist auch das es nen einmaliges Phänomen ist.
Du kannst ja ne Warnmail einstellen wenn 80% Speicher belegt ist damit du rechtzeitig Reagieren kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: D1Ck3n
21.01.2016 um 21:57 Uhr
Ansich ist das Gerät auf dem aktuellsten Stand (DSM 5.2-5644 Update 1)

Ich werde das mal beobachten. Danke für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: D1Ck3n
30.01.2016 um 22:19 Uhr
Ich habe leider immer noch das Problem :( face-sad

Das Gerät ist auf dem aktuellen Stand, aber /dev/root läuft immer noch voll :( face-sad
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 1 TagFrageOff Topic22 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 1 TagFrageWindows 1048 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 1 TagTippHumor (lol)14 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Grafikkarten & Monitore
Monitorhalterung mit 80cm Armlänge
ben1300Vor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore7 Kommentare

Guten Abend ! ich bin auf der Suche nach einer Monitorhalterung, im besten Fall ohne Bohrung für einen 28" Monitor (Vesa Halterung). Nun kommt ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitsrisiken Synology DS Admin Konto
RitchtoolsVor 20 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Pflege von einem Firmen NAS übernommen (Synology) es sind mehrere Rechner im Netzwerk die auf Daten zugreifen. Leider hat ...

Microsoft
Datenkrake - Browser
DennisWeberVor 17 StundenErfahrungsberichtMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen, ich empfehle euch mal definitiv in "Temp" Verzeichnis eures Browsers zu schauen. Es war für mich erschreckend, wie viele wichtige Dokumente und ...

Cloud-Dienste
Cloud PBX bzw. IP Telefon für Ausland
decehakanVor 1 TagFrageCloud-Dienste3 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich suche Cloud Telefon ( Cloud PBX, IP-Telefon), sodass ich von Ausland aus über eine deutsche Rufnummer auf mein Handy erreichbar bin. ...

E-Mail
Office 365 mit Wordpress nutzen
gelöst tobitobsnVor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Wir nutzen einen Webhoster, wo wir eine Wordpress Webseite betreiben und haben vor einiger Zeit zu Office 365 gewechselt. Unser Webhoster erlaubt innerhalb von ...