bonnerjung
Goto Top

Taskleiste - kein Datum mehr nach Update vom 10.8.2016

Hallo,

nach den Updates vom 10.8.2016 wird in der Taskleiste nur noch die Uhrzeit angezeigt.

jetzt:

17:21 Uhr


vorher:

17:21
Donnerstag
11.08.2016

je nach dem, wie hoch man die Taskleiste zieht.

Es wurden 59 Office 2010 Updates installiert. Darunter auch Service Pack 2 für Microsoft Office 2010.
Sowie 2 Sicherheitsupdates KB3172729 und KB 3176493

Hat jemand das gleiche Phänomen oder sogar eine Lösung.

Ich möchte ungern alle Updates nacheinander deinstallieren.

Danke

Content-Key: 312388

Url: https://administrator.de/contentid/312388

Printed on: January 29, 2023 at 13:01 o'clock

Member: chrisiweber
Solution chrisiweber Aug 11, 2016 at 16:21:02 (UTC)
Goto Top
Hallo,

jetzt geh mal tief in dich und les nochmal was du schreibst.... Dann sagst DU UNS was da so an Info's fehlt.

LG

Chris
Member: departure69
departure69 Aug 11, 2016 at 16:30:45 (UTC)
Goto Top
Zitat von @bonnerjung:

Hallo,

Hallo.


nach den Updates vom 10.8.2016 wird in der Taskleiste nur noch die Uhrzeit angezeigt.

jetzt:

17:21 Uhr


vorher:

17:21
Donnerstag
11.08.2016

je nach dem, wie hoch man die Taskleiste zieht.



Hhmmm, das ist aber bei unseren WIN-10-Rechnern ebenso, auch schon vor den von Dir genannten Updates. Uhrzeit, Wochentag und Datum auf einmal geht hier ohnehin nur, wenn die Taskleiste auf doppelte Standardhöhe gezogen wird, bei "einfacher" Höhe hingegen nur Uhrzeit und Datum, ohne Wochentag.

Wenn da bei Dir jetzt bloß noch die Uhrzeit steht, wie hoch ist die Taskleiste gezogen? Und wir groß sind die Taskleisten-Icons? Eventuell unter "Einstellungen-Taskleiste" die "kleinen Schaltflächen" gewählt? Deren Größe bedingt auch die Taskleistenhöhe und damit auch die Uhrzeit- und Datumsanzeige!


Viele Grüße

von

departure69
Member: Dani
Dani Aug 11, 2016 updated at 16:57:47 (UTC)
Goto Top
Guten Abend @bonnerjung,
kann es sein, dass du "Kleine Schaltflächen der Taskleiste verwenden" aktiviert hast? Dann sieht man nur die Uhrzeit.
2016-08-11 18_56_39-einstellungen


Gruß,
Dani

P.S. Zu lange die Einstellungen im neuen Windows gesucht... face-confused
Member: bonnerjung
bonnerjung Aug 11, 2016 at 18:50:04 (UTC)
Goto Top
Hallo chrisiweber,

vielen Dank für Deine Anteilnahme. Falls Du den Rechtschreibefehler meinst, den habe ich korrigiert.

Ich bin tief in mich gegangen und versuche es noch mal zu formulieren.
Bitte entschuldige! Ich bin neu hier im Forum und muss noch lernen, für Euch alle Infos richtig anzugeben.

Ich versuche es nochmal:

Ich habe Windows 10 (Version 10.0.10586) und darin meine Taskleiste um eine Stufe höher gezogen. Schon immer. Bisher erschien dann zusätzlich zur Uhrzeit das Datum.

(Ich weiß: schiebt man die Taskleiste noch mal einen Schritt höher, erscheint zusätzlich zu Datum und Uhrzeit auch noch der Wochentag. So war es zumindest bei mir bisher. Und ich weiß auch, dass bei großen Schaltflächen in der Taskleiste diese automatisch höher wird und das Datum dann Platz hat. Zumindest bisher.)

Das klappt auch noch auf meinem virtuellen Windows 10. Version 10.0.10240
(Hier sind keine Updates installiert worden.)
(siehe Bild)

uhr korrekt

Heute Morgen ist mir aufgefallen, dass bei mir nur noch die Uhrzeit angezeigt wird (mit Beschriftung "Uhr" dahinter; war vorher nicht) , da mein erster Blick stets in die untere rechte Ecke geht.
(siehe Bild meines PC's. Wie immer mit 2 Zeilen der Taskleiste )
uhr nicht korrekt

Fakt: Gestern Abend beim Abschalten und heute Morgen beim Hochfahren wurden Microsoft Updates installiert.

Nur zur Info:
Im Updateverlauf kann ich nachvollziehen, welche.
Und zwar am 10.8.2016 59 Updates für mein Office 2010 sowie 2 Sicherheitsupdates für Windows.

Folglich vermute ich, dass es etwas mit den Updates zu tun hat.
Da ich nach diesem Phänomen bereits erfolglos gegoogelt habe und auch sonstige Einstellungen überprüft habe, war meine Frage lediglich, ob jemand gleiches bemerkt hat und evt. schon eine Lösung parat hat.

Ich weiß, die meisten werden es nicht bemerken, da sie die Taskleiste nur eine Zeile hochgeschoben haben.

So, besser kann ich es nicht beschreiben.

Falls irgendwann mal jemand dazu eine Lösung hat, wäre super, diesemit mir zu teilen.
Vielen Dank an alle, die mitüberlegen.
Member: chrisiweber
chrisiweber Aug 11, 2016 updated at 19:58:42 (UTC)
Goto Top
OK,

die Version sollte die Gleiche sein wie auch bei mir (10586.545).

Dieses Phänomen habe ich allerdings nicht. Habe gestern noch Updates gemacht. Allerdings unterscheiden sich unsere Office-Versionen. Habe 2016.

Hast du irgendwelche Programme zum anpassen der Taskleiste etc installiert?


LG

P.S.: Der Vorschlag von Dani ruft bei mir den selben Effekt hervor wie du ihn beschreibst.
Member: bonnerjung
bonnerjung Aug 12, 2016 at 05:43:04 (UTC)
Goto Top
Danke noch mal an alle Diskussionsteilnehmer.

Das Problem hat sich erledigt.
Seit heute Morgen ist bei mir die Anzeige der Uhrzeit und des Datums wie so wie seit Jahren gewohnt und auch gewollt.
Es steht zwar jetzt "Uhr" hinter der Uhrzeit. Das stört allerdings nicht.

Den PC hate ich auch schon gestern mehrmals neu gestartet.
Die Antwort kennt wohl nur Bill Gates.

uhr wieder korrekt

Viele Grüße
Member: departure69
departure69 Aug 12, 2016 at 06:03:49 (UTC)
Goto Top
Die Antwort kennt wohl nur Bill Gates.


Nö. Das letzte Mal, als sich Bill Gates mit so etwas noch gut auskannte, war wohl so ca. 1981. Auch, wenn der republikanische Präsidentschaftsbewerber meint, er müsse nur Bill Gates anrufen, um das Internet abzuschalten.
Member: Tungdal
Tungdal Aug 12, 2016 at 09:33:53 (UTC)
Goto Top
Hallo bonnerjung,
Das "Uhr" kriegst du weg, wenn du unter den Windows10-Einstellungen auf "Zeit und Sprache" gehst, dann auf "Datums- und Uhrzeitformat ändern", hier kannst du bei der kurzen und langen Uhrzeit jeweils einstellen, ob "Uhr" dahintergeschrieben wird. Was die Windows-Updates mit deinen Anzeigeeinstellungen angestellt haben, kann man jetzt wohl nicht mehr nachvollziehen, aber scheinbar gabs darauf ein neues Update, welches den Fehler behoben hat, kann das sein?

Gruß, Max
Member: bonnerjung
bonnerjung Aug 12, 2016 at 11:55:34 (UTC)
Goto Top
Hallo Tungdal,

unter "installierte Updates" sehe ich keine Weiteren.


Zitat von @Tungdal:
Das "Uhr" kriegst du weg, wenn du unter den Windows10-Einstellungen auf "Zeit und Sprache" gehst, dann auf "Datums- und Uhrzeitformat ändern", hier kannst du bei der kurzen und langen Uhrzeit jeweils einstellen, ob "Uhr" dahintergeschrieben wird.

Vielleicht habe ich ja bei der Ursachensuche hier aus Versehen draufgeklickt, kann sein.

Das Einzige, was ich vor einiger Zeit geändert habe, war meine individuelle Anpassung des Formats "Datum (kurz): T.M.JJJJ - TTTT", damit mir u.a. in der Taskleiste hinter der Uhrzeit auch der Wochentag eingeblendet wird.
Das ist aber schon einige Zeit her.

Keine Ahnung, warum das auf einmal anders war. Auf jeden Fall hatte ich während des MS-Patchdays am Dienstag nichts daran geändert.

Danke und VG
Member: bonnerjung
bonnerjung Aug 12, 2016 at 11:57:05 (UTC)
Goto Top
... face-smile
Member: bonnerjung
bonnerjung Aug 12, 2016 at 16:32:25 (UTC)
Goto Top
Sorry, ich schäme mich ja so.
Habe überlegt, ob ich mich hier überhaupt noch mal zu dem Thema melden soll.

Ich habe jetzt wirklich die Ursache gefunden.
Es ist mir definitiv vorher nie aufgefallen oder ich war an den entsprechenden Tagen nicht am Rechner.
Bill Gates hat damit auch nichts zu tun. Zumindest nicht direkt.

Ich hatte ja das Datumsformat vor einiger Zeit geändert, um den Wochentag zu sehen.
Kurzes Datum "T.M.JJJJ - TTTT". Somit ist der Schriftzug "11.8.2016 - Donnerstag" einfach zu lang für die kleine Ecke in der Taskleiste und wird ohne Vorwarnung ausgeblendet.
"12.8.2016 - Freitag" passt halt wieder.

Zufall, dass dann noch der Patchtag gerade kam.

Habe jetzt das Format wie folgt eingestellt und werde damit glücklich leben: "TT.MM.JJJJ TTT"

uhr endgültig korrekt

Danke noch mal an alle Mitdenker.
Member: departure69
departure69 Aug 15, 2016 at 07:01:24 (UTC)
Goto Top
@bonnerjung:

Sieht man mal, daß Microsoft doch nicht immer an allem Schuld ist (obwohl das mittlerweile ein Naturgesetz zu sein scheint) face-wink.

Nee, Quatsch, natürlich freut es mich, daß Du die Ursache herausfinden konntest.

Habe jetzt das Format wie folgt eingestellt und werde damit glücklich leben: "TT.MM.JJJJ TTT"

Na also.

Viel Spaß noch mit Deinem System.


Viele Grüße

von

departure69
Member: bonnerjung
bonnerjung Aug 23, 2016 at 07:49:59 (UTC)
Goto Top
DANKE !!!