bibi52
Goto Top

Tobit David V8 SSL TLS Problem

Hallo Zusammen,

ein Bekannter von mir betreibt zu Hause Tobit David V8 mit 2 Usern auf einem Server 2003.
Er ruft seine Mails über einen T-Online Account ab.

Wie so viele andere Hoster stellt auch die Telekom bis Ende März den kompletten Mailverkehr
unverschlüsselt ein.

Im Netz habe ich leider kaum etwas gefunden, anscheinend gibt es nicht mehr viele V8 User.
Aber vielleicht hat doch noch jemand eine Möglichkeit wie man Tobit den veschlüsselten
Empfang bzw. Versand von Mail beibringen kann.

Der Bekannte will. auch gleich auf FX 12 umstellen aber mir fehlt die Zeit, dass
in den nächsten 2 Wochen zu realisieren. Habe schon vorgeschlagen gleich auf Server 2012 umzustellen
da der Support von 2003 ja auch eingestellt wird. Aber das tut erst mal nichts zu Sache.

Es müsste also eine Art Interimslösung her. Dachte schon einen Freeware Mailserver
vorzuschalten der SSL bzw. TLS kann. Habe mir dazu mal den Mercury Mailserver angesehen
aber den bringe ich auch nicht mit dem Telekom Server zum laufen.

Wenn mir jemand eine Möglichkeit hat wäre super. Egal wie, hauptsache ich kann
noch ein paar Wochen überbrücken bis die FX12 installiert wird.

Gruß
Christian

Content-Key: 232767

Url: https://administrator.de/contentid/232767

Printed on: July 24, 2024 at 22:07 o'clock

Member: schmitzi
schmitzi Mar 16, 2014 at 23:43:44 (UTC)
Goto Top
Hi @bibi52

es gäbe zB noch das Tool "hmail", versuche es mal damit.

Das läuft sogar unter XP (womit Du dann die nächste Baustelle hättest ;O)

Grüsse
RS
Member: Meierjo
Meierjo Mar 17, 2014 at 06:05:13 (UTC)
Goto Top
Hallo Christian

Es gibt einige Work-Arounds, SSL auf Tobit V10 zu aktivieren:

http://www.david-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=10878& ...
http://www.david-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=10810& ...

Dort geht um die V10, sollte aber auch bei V8 funktionieren.

Gruss Meierjo
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Mar 17, 2014 at 07:10:50 (UTC)
Goto Top
Zitat von @bibi52:

Wenn mir jemand eine Möglichkeit hat wäre super. Egal wie, hauptsache ich kann
noch ein paar Wochen überbrücken bis die FX12 installiert wird.


ich würde nciht an den Symptomen herumdoktern, sondern einfach einen kleinen mailserver (gerne auch virtuell) auf linux-Basis einsetzen. kann man sich schnell selbst zusammenklicken oder eine fertige Appliance herunterladen.

lks
Member: bibi52
bibi52 Mar 17, 2014 at 09:31:15 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ich habe den hmail mal kurz ausprobiert.
Irgendwie war ich aber zu dumm den Mailserver zu konfigurieren.
Hast Du den am Laufen? Ich habe dort niergends eine Einstellungsmöglichkeit
für den POP3 oder SMTP Server etc. gefunden.
Member: bibi52
bibi52 Mar 17, 2014 at 09:36:19 (UTC)
Goto Top
Hallo,

danke für die beiden Links, habe ich aber schon angesehen.
Wenn man weiter runter liest schreiben aber etliche V10 User
dass die es nicht realisieren konnte.
Wenn also die V10 nicht geht, wird es bei der V8 auch nicht
funktionieren. Selbst bei der fx12 habe ich schon gelesen haben
manche User viele Probleme face-smile
Member: Meierjo
Meierjo Mar 17, 2014 at 09:41:36 (UTC)
Goto Top
Hallo

Du hast aber schon gesehen, dass bei einem Link die Lösung zB mittels PopCon erfolgreich umgesetzt wurde??

Gruss
Member: bibi52
bibi52 Mar 17, 2014 at 09:50:42 (UTC)
Goto Top
Ja habe ich gesehen. Aber das löst ja das Problem nur zu 50%
weil der Versand geht ja nicht. Den POPcon holt ja erst einmal
nur die Mail ab für David.
Mich hat das in dem anderen Forum sowiso gewundert.
Die erschlagen das Problem mit POPcon aber vom Senden ist
dann keine Rede mehr.
Member: Meierjo
Meierjo Mar 17, 2014 at 09:58:31 (UTC)
Goto Top
Hallo

Und dies hier auch schon probiert (betrifft hier zwar FX12, sollte aber bei der V10 so auch gehen)
http://www.david-forum.de/index.php?page=Thread&postID=53958#post53 ...

Siehe Sende-Methode, Post 2

Gruss
Member: StephanBahr
StephanBahr Mar 18, 2014 updated at 08:43:40 (UTC)
Goto Top
In der Zeit, die Du benötigt hast, diesen Artikel zu erstellen und nach Workarounds zu suchen, und die Du benötigen wirst, diese bei Deinem Bekannten zu implementieren hättest Du das Upgrade auf david(R) (fx.12 ist schon wieder veraltet) hundert Mal durchführen können. Irgendwie kann ich dieses "Zeitproblem" als Argument nicht nachvollziehen.
Member: bibi52
bibi52 Mar 18, 2014 at 10:12:42 (UTC)
Goto Top
Hallo, Du kennst nicht alle Hintergründe.
Der Bekannte wohnt etwas weiter weg, hat meistens nur am Wochenende Zeit.
Zusätzlich hat der auf dem Server nur noch 1.5GB auf C: frei.

Selbst wenn ich alles auf D: installieren wollte, springt mir die Installation
wahrscheinlich ins Gesicht weil zu wenig Platz ist. Also muss ich
vorab noch die Partitionen verschieben. Ist ja auch nicht so einfach
sollte hier was schief gehen.

Kenne mich mit David nicht so gut aus. Auf allen Webseiten wird FX12
angeboten. Gibt es was neueres , wenn Du schreibst FX12 ist veraltet?
Member: StephanBahr
StephanBahr Mar 18, 2014 at 10:21:46 (UTC)
Goto Top
Okay, das mit dem Speicherplatz kann natürlich ein Problem sein. Damit rechnet man in der heutigen Zeit quasi nicht mehr. Ein Exchange-Server würde bei so knappem freiem Speicherplatz den mail-Empfang gleich komplett einstellen.

Die aktuelle Version von david heißt einfach nur noch david(R) (registriertes Handelszeichen) und ist auch nach aktueller Planung die letzte ... ich nenne es mal Edition. Es wird in Zukunft noch Rolling Updates geben in Form des "sitecare" Abomodells. Also keine großen Updates mehr, sondern permanente Weiterentwicklung. Wenn Du sitecare nicht willst (weil die Kosten für jemanden, der in der Vergangenheit nicht JEDE Version mitgenommen hat explodieren), musst Du auf Deinem Versionsstand bleiben oder darfst für den Preis eines ehemaligen Updates auf den zum kaufzeitpunkt aktuellen Patchlevel ziehen. Das nächste Update 8 Wochen später darfst Du dann aber wieder nicht mehr installieren.
Member: bibi52
bibi52 Mar 18, 2014 at 10:37:31 (UTC)
Goto Top
Interessant, warum wird dann bei den Händlern immer noch die FX12
angeboten? Habe mich hier mal etwas eingelesen und musste auch
feststellen, dass die FX12 ja schon etwas älter ist.

Ich selbst würde dem Bekannten auch lieber einen Exchange einrichten
aber der will unbedingt an Tobit festhalten. Ist auch eine Kostenfrage.

Grundsätzlich habe ich noch ein 2. Problem, weil die Grundlage
ein Server 2003 ist. Stichwort 8.4.2014 face-smile

Tobit kann ich darauf noch installieren. Neuer Exchange fordert auch
gleich einen neuen Server 2008 oder 2012 z.B.
Nächstes Problem. Serverhardware ist ca. 8 Jahre alt. Hier brauche
ich keinen Server 2008/2012 installieren. Folgekosten, Folgekosten
und nochmals Folgekosten.

Ist aber nicht mein Problem wenn das Teil morgen wegbricht.
Thema neuer Server steht schon seit 2 Jahren im Raum.