Treiberprobleme mit Vista x64 als Druckserver

questionforyou
Goto Top
Guten Tag,

ich komme anscheinend mit einem sehr ausgewöhnlichen Problem daher, da noch nicht mal Google ensprechende Treffer finden konnte.

Also zu meinem Problem, ich will über Vista x64 Drucker mit deren Treibern berreitstellen (x64+x86 Treiber) und bei den meisten Druckern klappt das auch nur bei 2 Druckern, kommt die Fehlermeldung: "Der ausgewählte Treiber muss Remote von einem x86-Computer unter verwendung von Treibern des Typs 3 (Benutzermodus) installiert werden."


Also ich weiß nicht mehr weiter, ich hoffe, das mir jemand helfen kann!


Gruß
questionforyou

Content-Key: 133743

Url: https://administrator.de/contentid/133743

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 22:06 Uhr

Mitglied: IT-Duggi
IT-Duggi 18.01.2010 um 17:23:32 Uhr
Goto Top
Wie verteilst du den die Drucker?

Steuerst du die Drucker per IP an oder gehst du über die Netzwerkfreigabe und sagst mit Drucker verbinden?

Gruß Duggi
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 18.01.2010 um 17:35:01 Uhr
Goto Top
Hallo questionforyou,

hast du schon versucht den Druckertreiber welcher auf einem 32Bit Windows installiert ist, auf den Vista 64 Bit zu übernehmen (Installieren)? http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc732946(WS.10).aspx?ppud=4

Zitat:
Möglicherweise können Sie einige Druckertreiber nicht extrahieren, ohne diese zu installieren.
In diesem Fall melden Sie sich bei einem Clientcomputer an, für den die gleiche
Prozessorarchitektur wie für die Druckertreiber verwendet wird, die Sie dem Druckerserver
hinzufügen möchten, und installieren Sie die betreffenden Druckertreiber. Stellen Sie dann in der
Druckverwaltung eine Verbindung mit dem Druckerserver her, und fügen Sie die zusätzlichen
Treiber im Dialogfeld Zusätzliche Treiber hinzu. Die Treiber werden automatisch
vom Clientcomputer auf den Druckerserver hochgeladen.

Das wäre das gleiche verfahren wie es bei Server 2008 und Windows7 zum Einsatz kommt, also nicht ein "sehr ausgewöhnlichen Problem ".:-) face-smile

Peter
Mitglied: questionforyou
questionforyou 18.01.2010 um 18:14:05 Uhr
Goto Top
Vielen Dank schonmal, also die Drucker werden per Freigabe zugewiesen und dort gibt es ja dann den Schalter zusätzliche Treiber und da kommt dann auch die Fehlermeldung beim hinzufügen.

Das mit den Treibern übernehmen werde ich dann mal testen.

Gruß
questionforyou
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 18.01.2010 um 18:22:10 Uhr
Goto Top
Hallo questionforyou,

steht im Technet zum nachlesen. Siehe oben. Aber hier noch ein hinweis: https://blogs.technet.com/sbs/archive/2009/02/13/how-to-add-32-bit-print ... Das könnte dir evtl. auch helfen.

Peter