flo985
Goto Top

TV als Begrüßungssystem

Hallo zusammen,
ich hatte schon mal eine ähnliche Frage gestellt, aber nun wird es langsam richtig konkret.

Wir planen in unserem neuen Verwaltungsgebäude einen Plasma-TV (ca. 42") auf dem Power-Point-Präsentationen laufen sollen.
Hauptsächlich zur digitalen Begrüßung von Gästen, Kunden etc.
Habe da an Plasma gedacht, weil wenn der den TV den ganzen Tag läuft sich das Bild nicht so schnell einbrennt, wie bei einem LCD.
Des Weiteren ist die Qualität besser, wenn ich ein wenig von der Seite auf den TV schaue, also mal nicht direkt davor.

So, nun bin ich gerade bei der Verkabelung.
Ein kleinen PC an den TV oder direkt daneben zu hängen fällt raus, das würde das Gesamtbild versauen.

Der kleine Rechner mit einer hochwertigen Grafik- und Soundkarte soll im Serverraum stehen. Allerdings haben wir dadurch eine Strecke von ca- 40m-50m.
Nun stellt sich für mich die Frage, wie ich das am besten verkabel.
HDMI wär super, weil ein Kabel für Bild und Sound, allerdings müsste ich bei so einer Strecke einen Extender einsetzen, worüber ich bisher allerdings noch nichts gutes gehört habe.

Nun habe ich gesehen, es gibt TV's mit LAN-Anschluss. Hat jemand schon Erfahrung damit? Wie steuere ich den TV über LAN?
Wie sage ich ihm, spiel jetzt diese PPP ab?

Ich hoffe, ihr könnt mir bei diesem Thema weiterhelfen. Ist gar nicht so leicht.
Sicher gibt es auch professionelle Anbieter für sowas, allerdings sind die Preise dann jenseits von gut und böse.

Content-Key: 130827

Url: https://administrator.de/contentid/130827

Printed on: June 22, 2024 at 23:06 o'clock

Member: klipart
klipart Dec 03, 2009 at 07:25:01 (UTC)
Goto Top
Hallo Flo985!

Der Fachbegriff für das, was Ihr da vorhabt, lautet "Digital Signage".
Guckst Du: http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Signage

Einfach mal bei Google eingeben, da findest Du jede Menge Links...

Wir arbeiten in dem Bereich mit der 42MediaGroup zusammen: http://www.42mediagroup.com

Gruß, klipart
Mitglied: 83237
83237 Dec 03, 2009 at 07:46:18 (UTC)
Goto Top
Guten Morgen,

ich hab etwas vergleichbares bei einem Kunden umgesetzt,bei dem es darum ging auf 5 Bildschirmen Informationen auszugeben.

Die Umsetzung haben wir mit Samsung Syncmaster gemacht und hinten TEO PCs angeschlossen und an der Rückwand verbaut(gibt Halterungen dafür),die ganze Sache wird per Remote gesteuert und per Script und Task Morgens Hoch gefahren und abends wieder Runter gefahren.
Member: Flo985
Flo985 Dec 03, 2009 at 07:47:54 (UTC)
Goto Top
Hallo klipart,
danke für die schnelle Antwort.

Leider ist unser Budget recht begrenzt und ich bin in Verbindung mit anderen Unternehmen, ähnlich deines genannten, leider sind
die Preise solcher Unternhehmen doch recht hoch, daher würde ich es gerne aus eigener Hand lösen.
Member: Flo985
Flo985 Dec 03, 2009 at 07:50:24 (UTC)
Goto Top
Guten Morgen IT-Kean,
danke für deine Antwort.

Über Tasks und automatisches hochfahren habe ich es auch geplant. Also daran habe ich schon gedacht.

Das Problem ist, das der TV bei uns an einer Säule hängen wird, die quasi komplett umgehbar ist und ich denke nicht, das es ein schönes Bild abgibt, wenn
man um diese Säule herum geht und hinten am TV ein kleiner PC hängt.
Vielleicht habe ich auch eine falsche Vorstellung. Hast du vielleicht ein Bild, wie das aussehen würde?
Mitglied: 83237
83237 Dec 03, 2009 at 07:57:36 (UTC)
Goto Top
hier kannst du dir den TEO anschauen http://www.teo-shop.eu/index.php?s=3000&k=33#anker_427

Der ist ca. so groß wie eine CD Hülle und ca. 3 cm hoch
Member: Tommy70
Tommy70 Dec 03, 2009 at 08:18:05 (UTC)
Goto Top
Hallo,

es gibt auch TV mit eingebauten PC (z.bsp. von Conrac). Sind allerdings auch nicht gerade billig.
Member: Flo985
Flo985 Dec 03, 2009 at 08:24:55 (UTC)
Goto Top
Sieht gut aus, allerdings habe ich keinen Preis gesehen...
Member: Tommy70
Tommy70 Dec 03, 2009 at 08:29:17 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Flo985:
Sieht gut aus, allerdings habe ich keinen Preis gesehen...

Bei Conrac habe ich so auch keine gefunden. Da müsste man mal anfragen. Aber war ja auch nur als Beispiel gedacht.
Gibt da noch andere die das anbieten. Vielleicht hilft dir Google weiter.
Member: Tommy70
Tommy70 Dec 03, 2009 at 08:31:37 (UTC)
Goto Top
Habe da eine gute Seite mit verschiedenen Anbietern gefunden. Public-Display
Member: Pjordorf
Pjordorf Dec 03, 2009 at 23:56:30 (UTC)
Goto Top
Hallo Flo985,

schau dir mal den ALL161080P Powerline HDMI Adpater http://www.allnet.de (Adapter Kit (Sender/Empfänger) zum Übertragen eines HDMI Signals über das Stromnetz) an.

Peter