itstrue
Goto Top

Umzug zwischen zwei Raspi 4

Hallo,

ich habe aktuell eine Raspi 4 mit 4GB laufen. RAM wird aber knapp und ich möchte auf einen Raspi 4 mit 8GB wechseln.

Kann ich einfach die SD Karte aus dem alten raus und in den neuen reinstecken? Oder alles neu installieren?

Danke

Content-Key: 73876782267

Url: https://administrator.de/contentid/73876782267

Printed on: May 26, 2024 at 05:05 o'clock

Member: NordicMike
NordicMike Mar 27, 2024 updated at 07:53:53 (UTC)
Goto Top
Ja. Beides sind Raspi 4, also gleiche Hardware. Umstecken reicht somit.
Member: MirkoKR
MirkoKR Mar 27, 2024 at 07:56:44 (UTC)
Goto Top
... aber wie immer, wenn's unerwartet [doch] Probleme gibt:

"Kein Backup, kein Mitleid"

... also vorher eine Image-Kopie der SD-Karte machen ... ­čśë
Member: itstrue
itstrue Mar 27, 2024 at 08:01:23 (UTC)
Goto Top
Danke. Image Kopie der SD Karte bereits vorhandenface-smile
Member: chiefteddy
chiefteddy Mar 27, 2024 at 08:54:39 (UTC)
Goto Top
Hallo

denke aber daran, dass 8GB ein 64bit-Betriebssystem zur sinnvollen Nutzung brauchen.

Wenn dein altes System bei 4GB noch als 32bit-System installiert ist, kommst du um eine Neu-Installation nicht herum.

Jürgen
Member: itstrue
itstrue Mar 27, 2024 at 10:34:04 (UTC)
Goto Top
Danke für die Hinweise. 32Bit installiert doch kein Mensch mehrface-smile
Member: chiefteddy
chiefteddy Mar 27, 2024 at 10:41:50 (UTC)
Goto Top
32Bit installiert doch kein Mensch mehr

Wieso? Warum sollte man auf einem RasPi mit 1 oder 2GB RAM ein 64bit-Betriebssystem installieren?

Viel hilft hier nicht Viel!

Jürgen
Member: NordicMike
NordicMike Mar 27, 2024 at 11:05:18 (UTC)
Goto Top
Wieso? Warum sollte man auf einem RasPi mit 1 oder 2GB RAM ein 64bit-Betriebssystem installieren?

Weil der Prozessor ein 64 Bit Prozessor ist?
Member: accessViolation
accessViolation Mar 27, 2024 at 11:25:07 (UTC)
Goto Top
Danke. Image Kopie der SD Karte bereits vorhandenface-smile
Hast Du die auch mal zurückgespielt?

Bin bereits mehrfach damit auf die Nase gefallen, weil nicht SD-Karten per se nicht immer exakt gleich groß sind, so kam es schon vor, dass ich ein 64GB Image nicht auf eine 64GB SD pressen konnte, weil ein paar Sektoren fehlten für das vollständige Image.

Aufpassen und evtl. vorsorgen (Image etwas kleiner anlegen wie die SD Karte an sich ist).

Gruß
Member: TwistedAir
TwistedAir Mar 27, 2024 at 11:28:30 (UTC)
Goto Top
Moin face-smile

Hmmmm, mal schauen...

  • Raspberry Pi 4 (64-Bit CPU) - Release Jun. 2019
  • Raspberry Pi OS, 64-Bit - off. Release Feb. 2022

Da liegt es auf der Hand, dass die ersten Installationen - sofern kein alternatives Betriebssystem genommen wurde - auf 32-Bit aufgesetzt wurden.

Gruß
TA

Quellen:
1) https://de.wikipedia.org/wiki/Raspberry_Pi
2) https://en.wikipedia.org/wiki/Raspberry_Pi_OS
Member: chiefteddy
chiefteddy Mar 27, 2024 at 17:05:46 (UTC)
Goto Top
Der entscheidende Vorteil eines 64bit-Prozessors ist die größere Adressbreite, die die direkte Adressierung von mehr als 4GB RAM erlaubt.
Wenn ich nicht mehr als 4GB RAM habe, macht auch auf einem 64bit-Prozessor ein 64bit-Betriebssystem keinen Sinn. Eher das Gegenteil, da 64bit-Adressierung aufwändiger ist als 32bit-Adressrechnung.

Jürgen
Member: NordicMike
NordicMike Mar 28, 2024 at 05:05:14 (UTC)
Goto Top
Der Vorteil von 64 Bit ist auch schnelleres Rechnen von z.B. Verschlüsselungen oder packen/entpacken.