winacker
Goto Top

USB-Boot unter Hyper-V . ?

Hallo,
wollte zum Testen eine SRV22-Instanz in HV einbinden. Die frägt leider nach dem Admin-PW und ich mich zum verrecken nicht erinnern...

Aber kein Ding, wollte dann den c't Notallstick da einbinden und in HV von dem in die Instanz booten, dort gibt es nette Tools für sowas.
Einschlägige Anleitungen sagen "nimm den USB-Stick auf dem Wirt Offline, dann binde ihn in der VM ONLINE wieder ein".
- Datenträgerverwaltung bietet OFFLINE nicht an
- DISKPART zeigt mir auch den Stinkefinger "Vorgang wird auf Wechselmedien nicht unterstützt"

Also wieder mal das typische Microsoft-Ringelreihen - von Hölzchen auf Stöckchen .....

Weiß einer wie das tun könnte...?
Danke Euch

Content-Key: 82691879613

Url: https://administrator.de/contentid/82691879613

Printed on: May 18, 2024 at 16:05 o'clock

Member: Lochkartenstanzer
Solution Lochkartenstanzer Feb 19, 2024 at 09:08:22 (UTC)
Goto Top
Moin,

  • Mach einfach ein Image von den Stick,
  • mach eine neue VM mit dem Stick-image und den virtuellen Platten des "kaputten" systems.
  • Boote diese VM vom Stickimage
  • repariere deinen Server

Fertsch, wie der saxe sacht

Alternativ die bekannteund hier nicht erwahnbare linux-iso zum Zurücksetzen der Passwörter nutzen.

lks
Member: itisnapanto
Solution itisnapanto Feb 19, 2024 at 09:37:09 (UTC)
Goto Top
Moin,

warum nicht einfach die Iso des Sticks beim HyperV Gast einbinden ?
Da kannst dann auch die Bootreihenfolge ändern.

Gruss
Member: winacker
winacker Feb 19, 2024 at 09:54:18 (UTC)
Goto Top
so einfach habe ich gar nicht gedacht, danke euch

Wenn man denn dann doch mal USB-Stick einbinden müsste - wisst ihr wie?
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Feb 19, 2024 at 09:57:50 (UTC)
Goto Top
Einen USB-Stick kann man nur von Remote durchreichen; anderweitig geht das in Hyper-V nicnt.
Member: pebcak7123
pebcak7123 Feb 19, 2024 at 10:00:22 (UTC)
Goto Top
gar nicht, hyper-v kann kein usb-redirection. Da muss man auf dritthersteller software wie usb-redirector zurückgreifen
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 19, 2024 at 10:11:27 (UTC)
Goto Top
Zitat von @winacker:

so einfach habe ich gar nicht gedacht, danke euch

Wenn man denn dann doch mal USB-Stick einbinden müsste - wisst ihr wie?

Image als virtuelle HDD einbinden.

lks
Member: winacker
winacker Feb 19, 2024 at 12:44:26 (UTC)
Goto Top
doch nicht so einfach - fast peinlich..
Ich habe die Ursprungs-ISO nicht vorliegen, muß die für HV also aus dem USB erzeugen (HV nimmt nur ISO).
Kein Tool, weder IMGBURN (will nur CDs in Gänze abziehen), noch USB-Imaging-Tool (erzeugt IMG - aber keine ISO) konnten das bislang lösen. Google zeigt dann auf sehr komplizierte Workarounds, aber das kann doch nicht sein!
Wald und Bretter oder ist das echt so ein Drama?
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Feb 19, 2024 at 12:52:29 (UTC)
Goto Top
Man muss von der Setup-DVD/Setup-USB booten und ändert 3 Registrywerte. Ohne Tools.
Details gehören laut Regeln jedoch nicht ins Forum.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 19, 2024 at 13:52:49 (UTC)
Goto Top
Zitat von @winacker:

doch nicht so einfach - fast peinlich..
Ich habe die Ursprungs-ISO nicht vorliegen, muß die für HV also aus dem USB erzeugen (HV nimmt nur ISO).

Moin,


Die ISO kann man einfach frisch bauen.

Wald und Bretter oder ist das echt so ein Drama?

Such doch bei heise einfach nach Passwort resetten.

lks
Member: winacker
winacker Feb 19, 2024 at 14:15:52 (UTC)
Goto Top
ja, ok, klar kann man die ISO frsich bauen - aber mir geht es grad darum dass ich nicht verstehe warum das so ein Akt ist von IMG auf ISO zu kommen (habe jetzt 5 Tools durch, alle Käse).

Und ohne in irgendein Notfall-System zu booten, hat man bei VMs keine Chance face-sad

War halt neugrierig, ob das wirklich so ein Staatsakt ist, USBs einzubinden. Bin erstmal wieder geheilt
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Feb 19, 2024 at 14:18:00 (UTC)
Goto Top
Und ohne in irgendein Notfall-System zu booten, hat man bei VMs keine Chance
Ach was. Gerade bei VMs brauchst Du die nicht. Mounte die virtuelle Platte und fertig, du kannst auf diese Weise alles zurücksetzen.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 19, 2024 updated at 14:50:50 (UTC)
Goto Top
Zitat von @winacker:

ja, ok, klar kann man die ISO frsich bauen - aber mir geht es grad darum dass ich nicht verstehe warum das so ein Akt ist von IMG auf ISO zu kommen (habe jetzt 5 Tools durch, alle Käse).

Nimmst einfach cdburner XP.


Und ohne in irgendein Notfall-System zu booten, hat man bei VMs keine Chance face-sad


Wie ich schon oben sagte, nimm den Stick als virtuelle Platte, ggf vorher eine vhd daraus erzeugen und die kannst Du booten.

War halt neugrierig, ob das wirklich so ein Staatsakt ist, USBs einzubinden. Bin erstmal wieder geheilt

Das ist I.d.R. zum booten auch gar nicht notwendig.

lks
Member: winacker
winacker Feb 19, 2024 at 16:01:47 (UTC)
Goto Top
@derwo: "mounte die virtuelle Platte" - gern. Aber wie bekomme ich den Stick in das Format was HV frisst? Alle Tools halfen bislang nichts, auch cdburnerXP.
Hatte mich grad schon gefreut: klar, zieh mit Disk2VHD den Stick in eine VHDX und binde die ein! Klappte prima, auch die Bootreihenfolge habe ich natürlich geändert:
ctnot-boot

HV bootet dann, eieruhrt ein wenig rum und springt dann wieder zum Ursprungs-SRV22-Boot. D.h. es frisst die abgezogene Stick-VHDX nicht face-sad

Habe dann weiter probiert und lande jetzt bei
bootkäse

Ich gebe es wohl auf, allem Forschungsdrang zum Trotze
Member: DerWoWusste
Solution DerWoWusste Feb 19, 2024 at 16:24:05 (UTC)
Goto Top
Die Anleitung zur angedeuteten Änderung der Registry braucht keine Sticks. Nur ein beliebiges Windows Setup ISO.

Und wenn Stick sein soll: dein CT Tool stammt doch von einer ISO, oder nicht?
Member: winacker
winacker Feb 20, 2024 at 08:19:24 (UTC)
Goto Top
@derwo: ja, das stammt von einer ISO, auf die ich aber keinen Zugriff mehr habe. Es ging mir jetzt mittlerweile auch mehr um das Prinzip "Boot von USB aus VM" - hatte das nie versucht und werde es wohl auch lassen (selbst DISK2VHD scheiterte ja: nach dem Erstellen der VHDX aus dem STick bootet man in die obige Fehlermeldung).
Kannst du mir bitte mal ein Google-fähiges Stichwort nennen für den Registry-Workaround?
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 20, 2024 updated at 08:30:49 (UTC)
Goto Top
heise password reset

Ist das so schwer auf sowas zu kommen, nachdem ich dir gesagt habe, daß Du bei heise schauen sollst?

lks
Member: winacker
winacker Feb 20, 2024 at 08:58:37 (UTC)
Goto Top
Natürlich ist es nicht schwer darauf zu kommen: beschreibt aber letztlich ein 3rd-party tool, das man wieder irgendwie in das HV-Bootdevice reinbringen muß - und da bin ich wieder am Ausgangspunkt.
Aber lassen wir das, ggf. gibt es ja einen einfacheren Weg, den ich aber einfach nicht erkennen kann
Member: Lochkartenstanzer
Solution Lochkartenstanzer Feb 20, 2024 updated at 09:22:34 (UTC)
Goto Top
Zitat von @winacker:

Natürlich ist es nicht schwer darauf zu kommen: beschreibt aber letztlich ein 3rd-party tool, das man wieder irgendwie in das HV-Bootdevice reinbringen muß - und da bin ich wieder am Ausgangspunkt.
Aber lassen wir das, ggf. gibt es ja einen einfacheren Weg, den ich aber einfach nicht erkennen kann

Das ist eine ISO. Die kann man einfach als CD/DVD einbinden, genauso wie das Notfallwindows nach dem Erzeugen im Verzeichnis "Output".

lks