Wie verkabeln?

Mitglied: jimmyone

jimmyone (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2011 um 14:51 Uhr, 3313 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch... Es geht um eine Verkabelung mit Cat7 Kabel.
Da hat sich der Nachbar zuhause ein Kabel durch das ganze Haus gelegt.

Das geht los von unten an, bis in die 2. Etage.
Alles mit einem Kabel, beide Enden sind nach oben geführt, ein Ende in der Mittleren, ein Ende in der obersten.

Wie soll man das denn verkabeln?
Man kann es aber jetzt auch nicht mehr ändern...

Die Idee ist folgende: Im Keller steht der Router, dieser wird an eine Dose angeschlossen, ganz normal per Cat5 Kabel.
Und auf jede Etage kommt ein weiterer Router oder Switch.
Das heißt diese Router sollen direkt miteinander verbunden sein...

Ich frage mich nur gerade, wie ich dem Kabelgedöns Herr werde, weil ich irgendwie gerade auf dem Schlauch stehe.

Wenn ich jetzt hingehe und diese Schleife im Keller auftrenne, also das Kabel zerschneide, dann hätte ich ja jeweils
zwei eigene Kabel. Das eine führt in Etage 1, das andere in Etage 2.
Diese beiden Kabel auf eine Doppeldose gesetzt...

Zum Router sollte dann aber nur ein Kabel führen, wie mache ich denn das ohne da einen Switch hinzusetzen.
Also so ne Art Koppeldose....

Das ist zumindest der Anfang den ich mir überlegt hatte...
Mitglied: beta-way-of-life
12.09.2011 um 14:55 Uhr
Kabel unten einfach durchtrennen wie du schon gesagt hast.....

2 x Stecker raufklemmen oder an ne Dose ran.
Der Router hat sicher 4 Anschlüsse.....

Also beim Router beide Kabel anstecken und im 1G und 2G ne Dose rein und jeweils nen kleinen Switch.
Sollte der Router nur 1 Anschluss haben einfach noch nen kleinen Switch nehmen.

Ist eigentlich eh üblich das ganze so zu verkabeln. ;)

lg
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
12.09.2011 um 15:05 Uhr
moinsen,

  • wo fange ich denn nun an?

  • Am Zweifel, dass wir hier eine Frage eines Spezialisten lesen, der sowas schon mal gemacht hat?
  • das derjeinge welcher auch eine Werkzeugkiste mit dem richtigen Inhalt hat?
  • der Frage, ob es denn Verlegekabel ist, auf das man keinen Stecker crimpt / crimpen kann?


Nein - ich stelle mir keine dieser Fragen ernsthaft.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
12.09.2011 um 15:10 Uhr
Zitat von @60730:
moinsen,

  • wo fange ich denn nun an?

  • Am Zweifel, dass wir hier eine Frage eine Spezialisten lesen, der sowas schon mal gemacht hat?
  • das derjeinge welcher auch eine Werkzeugkiste mit dem richtigen Inhalt hat?
  • der Frage, ob es denn Verlegekabel ist, auf das man keinen Stecker crimpt / crimpen kann?


Nein - ich stelle mir keine dieser Fragen ernsthaft.

Gruß

Hi,

Naja, wenn es ein CAT7 Verlegekabel ist werden die Stecker nicht passen......
Aber ist eh egal.... Nimmst halt ne Dose.

Und auflegen auf ne Dose wird er wohl ohne Werkzeug auch schaffen.....
Ist zwar bissl aufwendiger aber das geht schon mit nem kleinen Schlitz.....

Da musst du wirklich kein Spezialist sein. xD

lg
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
12.09.2011 um 15:15 Uhr
Hallo,

@aljo4758

du gehörst damit wohl auch zu den Leuten die das Kabel mit dem Schraubendreher auf die Schneidklemme auflegen und einmal kräftig drücken, oder?

Schon mal was von einem LSA+ oder sowas gehört?
Oder von Dämpfung? Schirmung? Leitungsverlusten?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
12.09.2011 um 15:19 Uhr
[OT]
Zitat von @beta-way-of-life:
Da musst du wirklich kein Spezialist sein. xD

  • solltest du aber - speziell im 100 Kilometer Lauf und im ducken.

@ Brammer:
  • Dämpfung - was issn das ?
  • Schirmung- schmeckt die ?
  • Leitungsverluste sind doch normal....

Mein Montag ist gerettet....
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
12.09.2011 um 15:20 Uhr
Zitat von @brammer:
Hallo,

@aljo4758

du gehörst damit wohl auch zu den Leuten die das Kabel mit dem Schraubendreher auf die Schneidklemme auflegen und einmal
kräftig drücken, oder?

Schon mal was von einem LSA+ oder sowas gehört?
Oder von Dämpfung? Schirmung? Leitungsverlusten?

brammer




Hi brammer,

nein, ich hab ein billigsdorfer LSA Auflegewerkzeug.....
Aber is mir persönlich wurscht, ich machs auch mitn Schraubendreher.... Beiseitig mit 2 kleinen Schraubendrehern runterdrücken und gut is.....

Und ja, ich hab auch von den anderen Dingen gehört, aber intressieren tuts mich nicht. ;)

Dafür gibts eh Fachleute.

Um zuhause 2 Kabel auf ne Dose zu legen reicht das aber vollkommen aus.....
Da mach ich mir keine Gedankung um sowas.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: bernie2909
12.09.2011 um 15:36 Uhr
Moi,

also wenn es Technich möglich sein sollte, ein zweites Kabel vom Keller ins 1 og legen, somit hat Du eine saubere Sternverkabelung.

Gruß

Bernie
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
12.09.2011 um 15:39 Uhr
Zitat von @bernie2909:
Moi,

also wenn es Technich möglich sein sollte, ein zweites Kabel vom Keller ins 1 og legen, somit hat Du eine saubere
Sternverkabelung.

Gruß

Bernie

Hat er doch schon. ;)

Keller -> 1 OG
Keller -> 2 OG

lg
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
12.09.2011 um 16:16 Uhr
Hallo,

PFUSCH!!

Bei sowas hast du anschließend nur Probleme und Stress!
Dagegen einmal gründlich mit anständigem Werkzeug und Material arbeiten und anschließend ist alles in Ordnung!

Wenn man in einem Bastelnetzwerk Fehler suchen muss, ist meist einfacher alles rauszureißen und von vorne anzufangen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
12.09.2011 um 16:18 Uhr
Hallo Timo,

Zitat von @60730:
  • Schirmung- schmeckt die ?
  • Leitungsverluste sind doch normal....

Mein Montag ist gerettet....
[/OT]


Ja, Normal schon aber der gesamte Durchsatz im Stecker als Verlust hängen bleibt, macht das auch keinen Spass.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
99045 (Level 2)
12.09.2011 um 16:22 Uhr
[OT]
Zitat von @brammer:
der gesmate Druchsatz

LOL. Wat is'´n dat? Kann man dat essen?
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
12.09.2011 um 16:25 Uhr
Na wenn schon alle sagen dann investiere 15 Euro. ;)

http://www.reichelt.de/Werkzeuge-fuer-Cat-Technik/PC-NETZWERK-KIT/index ...

Kostet fast nix und reicht fürs Hobby basteln allemal.
Ich komm damit gut zurecht....
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
12.09.2011 um 16:28 Uhr
Zitat von @99045:
[OT]
> Zitat von @brammer:
> der gesmate Druchsatz

LOL. Wat is'´n dat? Kann man dat essen?
[/OT]


Habe es korrigiert!

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
12.09.2011 um 16:59 Uhr
Der Router selber hat nur einen Port. :-( face-sad

Ich komme also vom Hausanschluss an den Router für die DSL Verbindung.
Dann ist am Router ein Port für das LAN frei.

Jetzt komme ich aber mit zwei Kabeln da unten an, nämlich vom 1. OG und dem 2. OG.
Dann muss ich vermutlich noch n Switch einsetzen, oder?

Ich wüsste jetzt keinen Weg, wie man aus den zwei Kabeln sonst eines machen sollte.
Spitzverbinden ist sicher nicht so toll.
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
12.09.2011 um 17:02 Uhr
Zitat von @jimmyone:
Der Router selber hat nur einen Port. :-( face-sad

Ich komme also vom Hausanschluss an den Router für die DSL Verbindung.
Dann ist am Router ein Port für das LAN frei.

Jetzt komme ich aber mit zwei Kabeln da unten an, nämlich vom 1. OG und dem 2. OG.
Dann muss ich vermutlich noch n Switch einsetzen, oder?

Ich wüsste jetzt keinen Weg, wie man aus den zwei Kabeln sonst eines machen sollte.
Spitzverbinden ist sicher nicht so toll.

Ja, einfach noch nen 4Port Switch rein.....

lg
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
12.09.2011 um 18:26 Uhr
Hi !

Wer in einem Wohnhaus mit popeliger Sohoware ein Cat7 Kabel verlegt, darf auch gerne ungestraft Stecker auf Verlegekabel mit der Kombizange quetschen oder Dosen mit einem, zwei oder auch drei Schraubenzie...ähm..drückern auflegen. Und zur Sicherheit noch jedes Adernpaar mit Heisskleber (oder Silikon) fixieren, das verdient dann aber auch zurecht den Namen Spritzverbindung....Mei mei, das ist wieder ein Thread...Oh happy day... ;-P

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: j.intfeld
12.09.2011 um 18:37 Uhr
Wer verlegt den heute noch Kabel ? ;)

ich denke um den Switch wirst du nicht herumkommen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
12.09.2011 um 19:20 Uhr
Zitat von @mrtux:
Hi !
Wer in einem Wohnhaus mit popeliger Sohoware ein Cat7 Kabel verlegt, darf auch gerne ungestraft Stecker auf Verlegekabel mit der
Kombizange quetschen oder Dosen mit einem, zwei oder auch drei Schraubenzie...ähm..drückern auflegen. Zu Sicherheit
vielleicht noch jedes Adernpaar mit Heisskleber fixieren...Oh happy day... ;-P
Danke, mrtux. :-) face-smile

Du machst uns heute den "biber am Montag" (der echte 'biber' wird bestimmt auch noch was dazu schreiben, wenn er es denn gelesen hat). :-D face-big-smile

@kaputtnick,
nein, ich habe keine Vollzitat verwendet, aus mrtux's Beitrag habe ich ein Zeichen entfernt (darfst selbst suchen, wo es war) ;-) face-wink
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 22 StundenTippZusammenarbeit48 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
gelöst LochkartenstanzerVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör20 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office30 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 1 TagAllgemeinMicrosoft Office14 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Viren und Trojaner
Ryuk Ransomware Warnzeichen
SchlemihlVor 1 TagFrageViren und Trojaner8 Kommentare

Guten Abend, nachdem ich hier und hier erfahren habe, wie sich die Ransomware Ryuk verhält, musste ich feststellen, dass unser kleines Netzwerk für eine ...

Internet
Sichere Verbindung von zu Hause zu einem Firmenpc
haiflosseVor 1 TagFrageInternet6 Kommentare

Hallo! Ich suche eine Lösung mit der ich eine sichere Verbindung (ohne das ein Virus, Trojaner oder Ransom Virus den Computer bzw. Netzwerk zerstört) ...

Windows 10
Leeres Desktop bei neuen Usern - möglich?
gelöst istike2Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo, in dem aktuellen Windows 10 Image haben wir leider vergessen das Desktop zu bereinigen. Wir haben also bei jedem neuen User einen vollen ...

TK-Netze & Geräte
2 x VPN site-to-site möglich?!
RicoPausBVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte6 Kommentare

Moin aktuell haben wir hier ein site-to-site vpn via IPsec. Das ganze läuft stabil aber langsam mit 2 x AVM6490 an Vodafone-Anschlüssen. Nun gibt ...