Mit versteckter SSID keine WLAN-Verbindung zum Notebook möglich

Mitglied: sylvester78

sylvester78 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.08.2006, aktualisiert 12:01 Uhr, 10685 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo

da ich hier schon sehr kompetente antworten gelesen habe, möchte ich meine anfrage gerne bei euch stellen. :) face-smile

ich habe ein problem mit einem neuen toshiba notebook (satellite l100 - 103).
mit diesem nb kann ich keine verbindung zu einem router herstellen, wenn die ssid versteckt wurde.
der wlan-chipsatz ist: "Intel® PRO/Wireless 3945ABG"

getestet habe ich es mit 2 verschiedenen routern (t-sinus 154 dsl se und fritz box 7170) und einen accesspoint (t-sinus 154 xr).
die verwendete verschlüsselung (wep, wpa und wpa2) ist dabei egal.
die passphrase habe ich zum testen auch verändert. einmal ohne sonderzeichen und einmal mit einem einfachen wort.

sobald ich die ssid verstecke, bricht die wlan verbindung ab und es kann keine neue hergestellt werden.
das passiert auf einem neu installierten windows genauso, wie auf der recoverten festplatte.
als wlan treiber war der neueste und auch eine ältere version im einsatz.
welche software ich zur wlan verwaltung einsetze (also windows eigene oder intel pro set), spielt dabei auch keine rolle.

beim auslesen der netze zeigt mir wlaninfo keine saubere ssid an. es steht immer der ssid name mit irgendwelchen kryptischen zeichen am ende da.

ich weiß, ssid verstecken ist nicht die sicherheitsrelevanteste sache, aber einsetzen würde ich es trotzdem gerne.

könnte es sich um ein hardwareproblem handeln? mit meinem hp notebook und dem 2200 wlan-chipsatz gibt es keine probleme.

ich hoffe, daß ich mich einigermassen verständlich ausgedrückt und alle nötigen info´s dazu gegeben habe.

schonmal danke für die hilfe
Mitglied: BartSimpson
14.08.2006 um 11:17 Uhr
Haste den neusten Treiber installiert? Und auch das WPA2 update von MS?(Das gibt es nicht via windowsupdate sondern muss per Hand geladen werden).
Und wie schaut es mit der Firmware auf den Router aus? Hast dort überall die neuste drauf?
An der Hardware dürfte es weniger liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
14.08.2006 um 11:38 Uhr
Für mich war das alles sehr verständlich ! -> Erläuterungen.

Ich habe mal das gleiche Problem gehabt mit dem Wlanset von DLINK 926.

Da hat es auch zum verrecken nicht funktioniert.
Bin sogar auf die Idee gekommen die Anrtennen zu tauschen.

Da du ja auch schon alles mögliche gemacht hast, kann ich dir da auch kein großen Tip
geben. Denke da wird mal wieder irgend etwas inkompatible sein. Bei WLAN ist das heute
leider immer noch so. Der 3945ABG wird wahrscheinlich eine Dualband ( 2,4 GHz / 5 GHz )
Netzwerkkarte sein. Mit der habe ich selber aber noch keine Erfahrung gemacht.

Das einzige was ich dir raten kann,

  • vergleiche mal die Spezifikationen der Wlan Produkte
  • Teste mal eine PCMCIA Wlankarte im Notebook um es auf die Intelkarte zu schieben.
  • Frage mal per Email bei Toshiba an zwecks Problemlösung.

Mein Problem hatte sich damals von alleine gelöst. Als mein WLAN System nach Resets / Werkseinstellungen und neukonfigurationen garnicht mehr. Im Anschluß fand auf unerklärlicher Weise die Hardware den direkten Weg vor die Wand, und dan in den E -
Schrott. Danach habe ich mir einen Linksys Dualband Router ( wrt55ag ) und die passende PCMCIA Karte ( WPC55AG ) Karte gekauft und das Prob war wech.

Ich gebe ja zu das meine Lösung nicht die günstigste war, aber bei mir geht es jetzt.

MFG Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: sylvester78
14.08.2006 um 11:45 Uhr
danke für eure hilfe.

das problem habe ich jetzt in den griff bekommen. ein bios update vom notebook war nötig.

jetzt geht wieder alles. :) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
14.08.2006 um 11:56 Uhr
BIOS update vom Notebook ? Wie kommt man denn auf solch eine Idee ? Da wäre ich aber nicht drauf gekommen.

MFG Metzger

P.s. Na ja auch die Unmöglichsten dinge können helfen tz tz tz ....
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
14.08.2006 um 11:58 Uhr
Als Tipp am Rande. Kaufe besser nur Wi-Fi zertifizierte Hardware. Das ersparrt so manchen flickerei.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
14.08.2006 um 12:01 Uhr
Das ist gar nicht so abwegig. Denn Fehler in den APCI Tabellen könnten die merkwürdigsten Symtome hervorrufen. Siehe Linux auf Laptops. Und da hilft nur ein BIOS update.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic50 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware13 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 15 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...