porfavor
Goto Top

VPN-Verbindung Fehler 720

Hallo,

ich habe ein Problem mit einer VPN-Verbindung vom Client zum Server.

Und zwar wollte ich dies einrichten mit einem Windows 7 Client, der auf einen Windows Server 2008 R2 zugreift.
Routing und RAS sind auf dem Server aktiviert und die Verbindung auf dem Client erstellt.

Nun bekomme ich eine Fehlermeldung beim Verbindungsaufbau bei "Computer wird im Netzwerk registriert".

Die Fehlermeldung lautet:

Fehler 720: Es konnte keine Verbindung mit dem Remotecomputer hergestellt werden. Sie müssen möglicherweise die Netzwerkeinstellungen für die Verbindung ändern.


Nun sollten die Einstellungen stimmen und ich habe auch schon "netsh int ip reset" ausgeführt, was mir nur Probleme eingehandelt hat.


Ich habe weiterhin die Vermutung, da das Problem bei der Registrierung im Netzwerk auftritt, dass es etwas mit der IP-Vergabe via DHCP zu tun hat?

Ich habe jetzt einmal auf dem Client in den Verbindungseinstellungen diese automatisch zuweisen lassen. Aber will er die jetzt vom Router oder vom Server direkt?


Oder kann es sein, dass es nicht geht, weil ich aus dem gleichen Netzwerk zugreife und mein PC schon eine Reservierung hat? Muss ich von außerhalb zugreifen?


Danke für Antworten!

Content-Key: 157783

Url: https://administrator.de/contentid/157783

Printed on: June 16, 2024 at 05:06 o'clock

Member: brammer
brammer Dec 31, 2010 at 06:54:26 (UTC)
Goto Top
Hallo,

hast du mal hier nachgelesen?

brammer
Member: Porfavor
Porfavor Dec 31, 2010 at 14:41:38 (UTC)
Goto Top
Ja, habe ich und ich denke, das stimmt alles überein. Welches Protokoll sollte da denn gemeint sein?

Ipv4 wird ja wohl genügen. Ipv6 ist ja Unsinn...
Member: Porfavor
Porfavor Jan 05, 2011 at 10:29:41 (UTC)
Goto Top
Hat keiner irgendwelche Ideen hierzu?
Member: taildragger
taildragger Feb 18, 2011 at 21:33:40 (UTC)
Goto Top
Zum einen musst du nicht von außen zugreifen, damit es funktioniert. Das geht auch aus dem LAN heraus. Bei mir war das Problem, dass die IP-Adresse des Rechners, der das VPN zur Verfügung stellt, innerhalb eines anderen DHCP Servers im Netz lag. Nachdem ich die Adresse außerhalb dieses Bereiches gelegt habe. Funktioniert die VPN Verbindung super. Prüfe mal ob da noch wer DHCP spielt. Deinem Server würde ich auch ne feste IP Adresse geben, falls der noch auf DHCP steht. Der DHCP Server der auf deinem VPN Server evtl. konfiguriert ist, muss natürlich weiter laufen. Die IP-Adressen die der Verteilt sollten aber nicht den Bereich erfassen, in der die IP Adresse des Servers selbst liegt.

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

viel Erfolg
Steffen Reukauf