Welcher DSL Router kann mit Class A Netzwerken umgehen?

m-jelinski
Goto Top
Ich suche einen DSL Router (SOHO Bereich), der im Class A Netzwerk funktioniert. Die bisherigen Router die ich kenne, haben alle eine feste SubNet-Maske von 255.255.255.0

Wäre toll, wenn Ihr mir ein Geräte empfehlen könnt, bei dem ich die SubNetMask variabel einstellen kann.

Content-Key: 1519

Url: https://administrator.de/contentid/1519

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 02:07 Uhr

Mitglied: 1895
1895 12.07.2004 um 12:03:04 Uhr
Goto Top
Aloa,

ich meine der Netgear kann das, checke das heute arbend aber sicherheitshalber mal nach.


have a nice day

Kai
Mitglied: m-jelinski
m-jelinski 12.07.2004 um 12:50:19 Uhr
Goto Top
Das wäre nett.

have a nice day, too!!!
Mitglied: Koeber
Koeber 12.07.2004 um 14:55:21 Uhr
Goto Top
Wozu braucht man im SOHO Bereich Klasse A Adressen?????
Mitglied: m-jelinski
m-jelinski 12.07.2004 um 15:14:24 Uhr
Goto Top
Fürs Studium (Laborumgebung)
Mitglied: onliner
onliner 14.07.2004 um 22:17:04 Uhr
Goto Top
Hi,

bei dem Draytek Vigor 2500 Router kann man Sub Net Maske frei definieren.
Mitglied: m-jelinski
m-jelinski 15.07.2004 um 12:20:13 Uhr
Goto Top
Laut der Homepage kann der Router max. mit 2xx IP Adressen umgehen, was ja ein Class C Netz ist.
Mitglied: Chupacabra
Chupacabra 04.10.2005 um 10:17:04 Uhr
Goto Top
In meinem Siemens SE515 DSL kann ich auch beliebige Subnetzmasken konfigurieren, allerdings hat das bei diesem Gerät einen Hacken. Der Router schickt in regelmäßigen Abständen (den Abstand kenne ich nicht mehr, er war aber klein) ARP-Requests an alle MÖGLICHEN IP-Adressen im Netz, bei einem Class-A Netz also 16.777.214 (2^24-2. Siemens sagte damals, sie würden darin kein Problem sehen und haben es dabei belassen. Keine Ahnung, wie das andere Hersteller handhaben, es ist aber auf jedenfall Vorsicht geboten.
Besser wäre also ein Router aus dem professionellen oder semiprofessionellen Bereich, ein Router mit Linux-Firmware (gibt es sowas nicht von Linksys?) oder ein PC mit fli4l (http://www.fli4l.de/).
Mitglied: aqui
aqui 04.09.2013 aktualisiert um 10:30:04 Uhr
Goto Top
Ein 35 Euro Mikrotik 750 kann das zum Beispiel wunderbar ! Wie alle besseren Router ist er völlig frei in IP Adresse und Maske einstellbar:
https://www.administrator.de/contentid/124700
und
http://varia-store.com/Wireless-Systeme/Fuer-den-Innenbereich/MikroTik- ...
oder die Variante mit WLAN:
http://varia-store.com/Wireless-Systeme/Fuer-den-Innenbereich/MikroTik- ...