nice0r
Goto Top

Win 2003 Server Lanverbindungseigenschaften ausgegraut

Hallo *,

ich habe einen 2003er mit aktuellen Updates.

Vorgeschichte :

2 Netzwerke(karten) - 192.168.0.x und 192.168.1.x
Skydsl pci adapter und Zugangssoftware
keine Firewall oder sonstige tools

Problem :

Habe gestern terrestischen DSL bekommen und wollte die 1. Lanverbindung von statisch auf dynamische IP-Zuweisung einstellen.
Zu meinem erschrecken musste ich feststellen, daß die Eigenschaften für TCP/IP ect. ausgegraut sind. Ich bin als Administrator angemeldet.

Meine bisherigen Versuche :

Skydsl Software und PCI-DVB-Karten-Treiber gelöscht. Reboot -> ohne wirkung
PCI-DVB-Karte ausgebaut. -> ohne wirkung
DHCP vom 192.168.1.x deaktiviert -> bindung entnommen -> gelöscht -> reboot -> brachte alles nix
Treiber der Karte versucht zu aktualisieren -> Fehler
Treiber der Karte versucht zu deinstallieren -> Fehler "...nicht möglich, wird beim Start benötigt" (oder so ähnl.)
3. Netzwerkarte eingebaut -> Treiber lassen sich nicht installieren, selber Fehler wie beim aktualisieren


Bin mit meinem Latein am Ende. Bitte helft mir Kollegen.

Content-Key: 71380

Url: https://administrator.de/contentid/71380

Printed on: March 2, 2024 at 06:03 o'clock

Member: win2003serveradmini
win2003serveradmini Oct 19, 2007 at 09:08:24 (UTC)
Goto Top
hört sich nach nem registry eintrag an (rechte einstellung ) andere adminis am server angemeldet ??
oder suche mal unter : start >systemsteuerung >vewaltung >lokale sicherheitsrichtlinie ob da was
verstellt is !

oder
das tcp/ip Protokoll de-/neuinstallieren
Netzwerkkarten neu einbinden
Member: niCe0r
niCe0r Oct 23, 2007 at 05:41:58 (UTC)
Goto Top
Danke für die Antwort.

Leider brachte das alles nichts.
Ich denke das die Sky-DSL Treiber sich irgendwo eingefressen hatten und beim deinstallieren da was durcheinander gebracht haben. Hab den Server neu aufgesetzt. Jetzt gehts wieder.