cse
Goto Top

Win 8.1 international mit Deutsch - IE11 - Rechtschreibprüfung doof

Hi zusammen,

wie aus dem Betreff hervorgeht habe ich hier einen PC mit international English Win8.1 + geladenem und aktiven deutschen Sprachpaket.
Soweit so gut.

Wenn ich nun im IE11 Eingaben in Kommentarfelder oder so mache unterstreicht er mir netter Weise Rechtschreibfehler (in unserem HelpDesk zum Beispiel oder auch hier im Forum).

Das ist für deutsche Texte sehr angenehm. Schreibe ich aber auf English so ist nahezu jedes Wort falsch (logisch, weil er hat ja deutsch als Grundlage).

Nun habe ich schon English hinzugefügt als Sprache (Windows ist weiterhin Deutsch), aber er erkennt in den Textfeldern nicht das ich English schreibe (im Word wiederum klappt das wunderbar).

Wie auch immer, deaktivieren kann ich das auch nicht, das Menü vom IE gibt da nicht viel her und man lande am Ende wieder in den globalen Windows-Spracheinstellungen. Von mir aus muss es ja noch nicht mal English erkennen, es würde reichen, wenn das deaktiviert ist. Aber selbst das finde ich nicht. Laut Google soll man wohl ein Add-On finden, ist aber nicht so...

Kennt ihr das?
Habt ihr eine Idee für mich?


Viele Grüße und schon mal ein schönes WE!

Content-Key: 222093

Url: https://administrator.de/contentid/222093

Printed on: June 12, 2024 at 21:06 o'clock

Member: departure69
departure69 Nov 15, 2013 updated at 11:45:14 (UTC)
Goto Top
Hallo.

Wenn es Dir wirklich genügt, die Rechtschreibprüfung im IE gänzlich abzuschalten, damit englische Begriffe nicht mehr unterstrichen werden (dann gibt es allerdings logischerweise auch keine deutsche Rechtschreibprüfung mehr), kannst Du folgendes tun:

IE öffnen
rechte Maustauste in der Titelleiste betätigen
Menüleiste einschalten
Menü "Extras" aufrufen
Untermenü "Add-Ons verwalten" aufrufen
links oben bei den Add-On-Typen "Rechtschreibprüfung" wählen
Häkchen bei "Rechtschreibprüfung aktivieren" entfernen
fertig

Hast Du denn die dort auch angebotenen verschiedenen Sprachen zur Rechtschreibprüfung überhaupt schon ausprobiert? Da sind auch verschiedene Sorten Englisch dabei (amerikanisches Englisch, UK-Englisch, australisches Englisch u. v. m.)


Grüße

von

departure
Member: aqui
aqui Nov 15, 2013 at 11:52:31 (UTC)
Goto Top
Und wer benutzt heutzutage noch den IE ?? Mit Firefox oder Chrome kann man das umschiffen und die sind zudem erheblich sicherer !
Member: departure69
departure69 Nov 15, 2013 at 12:00:05 (UTC)
Goto Top
@aqui:

Hallo.

Scheinbar nutzt der Thread-Ersteller den IE. Und noch viele andere, vor allen Dingen, seit es den IE11 gibt (zugegeben, erst seit kurzem).

Das Sicherheitsmärchen glaubst Du immer noch?


Grüße

von

departure
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 15, 2013 updated at 15:32:22 (UTC)
Goto Top
Hi.

Drück mal auf ALT-Enter, das stellt die Erkennungssprache um - mache ich auch so beim IE11@win8.1
Allerdings bleibt bisher Getipptes falsch erkannt, wenn man es umstellt, nachdem man schon mitten im Beitrag ist. Dann hilft nur copy und paste drüber.
Member: cse
cse Nov 15, 2013 at 13:52:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:
Und wer benutzt heutzutage noch den IE ?? Mit Firefox oder Chrome kann man das umschiffen und die sind zudem erheblich sicherer !

es geht hier nicht um Freiwilligkeit.
Vorgabe ist MS...

Zumal die IEs mit jeder Version angenehmer werden.
Member: cse
cse Nov 15, 2013 at 13:54:59 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:
Hi.

Drück mal auf ALT-Enter, das stellt die Erkennungssprache um - mache ich auch so beim IE11@win8.1
Allerdings bleibt bisher getipptest falsch erkannt, wenn man es umstellt, nachdem man schon mitten im Beitrag ist. Dann hilft nur
copy und paste drüber.

hey,

sicher mit ALT-ENTER?
weil das aktiviert bei mir nur Vollbild ^^

so wie du das beschreibst würde mir das völlig ausreichen.
Member: cse
cse Nov 15, 2013 updated at 17:13:36 (UTC)
Goto Top
Zitat von @departure69:

Hallo.

Wenn es Dir wirklich genügt, die Rechtschreibprüfung im IE gänzlich abzuschalten, damit englische Begriffe nicht
mehr unterstrichen werden (dann gibt es allerdings logischerweise auch keine deutsche Rechtschreibprüfung mehr), kannst Du
folgendes tun:

IE öffnen
rechte Maustauste in der Titelleiste betätigen
Menüleiste einschalten
Menü "Extras" aufrufen
Untermenü "Add-Ons verwalten" aufrufen
links oben bei den Add-On-Typen "Rechtschreibprüfung" wählen
Häkchen bei "Rechtschreibprüfung aktivieren" entfernen
fertig

Hast Du denn die dort auch angebotenen verschiedenen Sprachen zur Rechtschreibprüfung überhaupt schon ausprobiert? Da
sind auch verschiedene Sorten Englisch dabei (amerikanisches Englisch, UK-Englisch, australisches Englisch u. v. m.)


Grüße

von

departure

hey,

also das geht leider nicht, bei addons taucht das nicht auf (so hatte ich das schon im netz gefunden).
Weiterhin kann ich die Sprachen nicht ausprobieren, weil ich Sie ja nicht auswählen kann.

klicke ich auf Extras --> IE Optionen --> Allgemein --> Sprache lande ich nur im Sprachpaketmanager wo man ja nix machen kann - zumal sich das ja dann längst nicht mehr auf das Eingabefeld bezieht.

Im Word/Outlook ist das ja voll easy, leider isses im IE nicht so. face-sad


übrigens: danke an alle für die Hilfestellung!
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 15, 2013 at 15:15:15 (UTC)
Goto Top
Upsss....es ist die Kombi Winkey+Space.
Member: departure69
departure69 Nov 15, 2013, updated at Nov 18, 2013 at 11:20:13 (UTC)
Goto Top
Hallo nochmal,

sorry, aber ich muß jetzt nachhaken:

Ist dieser Dialog bei Dir wirklich leer?

4cf95dd25ddaf216e4d4c863fe6c1f29

Meines Erachtens ist das genau das, was Du suchst!

Grüße

von

departure
Member: cse
cse Nov 18, 2013 at 10:50:56 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Upsss....es ist die Kombi Winkey+Space.

hi,

wieder mal fällst du positiv auf face-smile

Die Funktion ist noch viel geiler als ich wollte!!!

Muchas gracias!
Member: cse
cse Nov 18, 2013 updated at 11:20:47 (UTC)
Goto Top
Zitat von @departure69:

Hallo nochmal,

sorry, aber ich muß jetzt nachhaken:

Ist dieser Dialog bei Dir wirklich leer?

4cf95dd25ddaf216e4d4c863fe6c1f29

Meines Erachtens ist das genau das, was Du suchst!

Grüße

von

departure

ja leider ist dem so face-sad

d45cf6c3ffd5e8e21149306f6bf567d0
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 18, 2013 at 10:59:08 (UTC)
Goto Top
@departure69
Hi. Welches Addon ist denn das?
Member: departure69
departure69 Nov 18, 2013 updated at 12:02:13 (UTC)
Goto Top
Hallo.

Hhmmm, die Antwort wird Dir merkwürdig vorkommen, aber es ist gar keins! Jedenfalls keines, das ich irgendwo aussuchen oder herunterladen oder sonstiges dafür hätte tun müssen.

Es handelt sich um die aktuelle Finalversion des IE11 unter W7Pro64SP1 in einem normalen, deutschen Windows. Der Eintrag "Rechtschreibprüfung" ist bei mir hier an der Arbeit auf allen Rechnern, die ich jetzt auf die schnelle ansehen konnte (waren jetzt 4 Stck.), vorhanden.. Der IE11 ist bei uns manuell installiert, weil es ihn über WSUS noch nicht gibt, doch die Updates, dabei auch die für "Spell-Checking" für den IE11 kommen schon über WSUS (keine Ahnung, was sich Microsoft dabei denkt, das ganze Sprach- und Rechtschreibgedöns für den IE11 schon über WSUS zur Verfügung zu stellen, den IE11 selbst aber noch nicht).

Ich kann jetzt bloß vermuten, daß das Add-On in dem Update KB2841134 mit drinsteckt - allerdings ist das ausdrücklich für den IE11 unter Windows 7, der TE hat ja bereits Windows 8 od. Windows 8.1.

Ich kann damit auf jeden Fall im IE11 zwischen deutscher und englischsprachiger Rechtschreibprüfung umschalten, was jedoch nicht geht (wär' auch etwas viel verlangt), daß beide Sprachen, also Englisch und Deutsch, zugleich geprüft werden.

Ich hoffe, Microsoft bringt die betroffenen Systeme hinsichtlich IE11 und seiner Rechtschreibprüfung bei nächster Gelegenheit mal alle auf den gleichen Stand, was das angeht (also W7, W8, W8.1 und W2K8R2, W12 u. W12R2).


Grüße

von

departure

Edit:

Es wird immer kurioser - das Update KB2841134 IST der IE11! Also kein nachfolgendes Update nach der IE11-Installation, sondern der IE11 selbst. Hab' das Gefühl, daß die Rechtschreibprüfung für den IE11 zur Zeit nur in den nachinstallierten Versionen unter Windows 7 "eingebaut" ist und unter W8 und W8.1 (noch) fehlt - warum auch immer.
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 18, 2013 at 17:25:18 (UTC)
Goto Top
was jedoch nicht geht (wär' auch etwas viel verlangt), daß beide Sprachen, also Englisch und Deutsch, zugleich geprüft werden.
Ich wüsste nicht, wie das technisch gehen soll.

Alles im Lot soweit, bei Win8 nutzt der IE eben die windowseigenen Sprachpakete. Man kann mit win8 ja nun auch in der Pro-Version Sprachen hinzuinstallieren.