Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

win2003 und scsicontroller und scsi hdds

Mitglied: simpson

das system

in der hardwareconfig ist bisher super mit suse 10.0 OSS gelaufen. nun wollte ich darauf win 2003 installieren. den scsi-controller (tekram dc395uw) habe ich korrekt installiert. wenn ich aber nun die platten ranhänge und das system boote, dann bleibt win immer beim zeigen eds startlogos hängen. nun dachte ich das es mit dem netzteil zu tun haben könnte, also habe ich 2 der insgesamt 4 hdd's mit einem andren netzteil mit strom versorgt. aber es ist immer das gleiche: das system hängt sich auf. auch wenn ich nur einen festplatte nehme.
woran kann denn das liegen?? wie gesagt: unter linux lief das alles mit der gleichen hardwareconfig hervoragend und ich brauchte mich um so etwas nicht zu kümmern.

kann mir jemand hinweise auf dem möglichen fehler geben ??
bin etwas ratlos, da in den logs con win nichts drin steht.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Gödecke

Content-Key: 24450

Url: https://administrator.de/contentid/24450

Ausgedruckt am: 24.06.2021 um 23:06 Uhr

15 Kommentare
Mitglied: BartSimpson
Haste du es mal mit den abgesicherten Modus versucht? Haste SP1 schon rauf?
Mitglied: simpson
hallo, also sp1 ist momentan noch nicht drauf, aber in einer andern installation , die ich von 3 tagen hatte, da habe ich das gleich mit gemacht und es war aber das gleiche.

im abgesicherten modus ist das kein problem, da habe ich schon die platten als dynamische laufwerke eingebunden. dieses problem wurde schon mal hier behandelt.
https://www.administrator.de/forum/scsi-probleme-11429.html

ich weiß darauf leider echte keinen rat mehr.
Mitglied: BartSimpson
Wenn der Server im abgesicherten Modus starte. Aber nicht "normal" dann würde ich auf ein Probelm mit einem Treiber tippen. Haste du mal geschaut, ob du einen neueren Treiber findest?
Bei meinem SCSI System käst sich Windows und Linux zwar auch immer etwas aus(Weil alle ID's abfegragt werden) aber irgenwann geht es denn wieder weiter.
Mitglied: simpson
also ich habe gestern mit der firma tekram telefoniert und laut aussagen von denen ist dieses problem gänzlich unbekannt, da sie selber wohl auch diese hardware mit den platten benutzen.
naja, ich habe nach dem telefonat dann alles getan was mir empfohlen wurde: scsi-bios update, der neuster treiber für win war eh schon drauf, dann alle komponenten noch mal kontrolliert und die die ich momentan noch nicht brauche habe ich ausgebaut.

das mit dem treiber habe ich auch der firma gesagt und die antwort war das der gleich treiber verwendet wird, ob es nun abgesichert modus ist oder der normale modus.

EDIT: der letze ein trag in dem log ist :

Treiber geladen \SystemRoot\system32\DRIVERS\srv.sys
Treiber geladen \SystemRoot\System32\Drivers\TDTCP.SYS
Treiber geladen \SystemRoot\System32\Drivers\RDPWD.SYS
Treiber geladen \SystemRoot\System32\Drivers\Fastfat.SYS

danach hängt dann das system
Mitglied: BartSimpson
Hast du mal versucht dir eine Windows cd mit eingebauten SP1 zu bauen, und damit zu installieren? Ist auch das Systembios auf dem neusten Stand?
Mitglied: simpson
also sp1 ist nun drauf und das bios folgt nun auch gleich. bin mal gespannt, aber ich vermute das auch diese nicht helfen wird.
Mitglied: simpson
so nun ist alles uptodate und der fehler ist immer noch da. der letze eintrag m log ist, das der fastfat.sys treiber geladen wurde.

was nun ?
Mitglied: BartSimpson
Haste mal versucht den Platten andere ID's zu geben? Und wie schauts mit der Terminierung aus?
Mitglied: simpson
also andere id's habe ich den nicht gegeben. dei sind nachwievor 0234. und terminiert ist die letzte platte. das es damit etwas zu tun ahebn könnte glaube ich nicht, da sonst die platten ja auchnicht im abgesicherten modus ansprechbar wären. ich vermute es ist etwas mt win2003.
Mitglied: BartSimpson
hast du die Möglichkeit mal windows 2000 Server zu testen?
Mitglied: simpson
hmm ne, das habe ich nicht.

evtl kann ich ja mal win xp installieren. ob das etwas bringt ??
Mitglied: BartSimpson
versuchen kannste es aber ich schätze das wird auch scheitern. Da xp ja nix anderes ist als ein abgemagerter servet 2003
Mitglied: simpson
und was ist denn mit win 2000 server? ist das nicht ähnlich?? sollte ich dann mal win 2000 prof. installieren ??
Mitglied: cbrler
Hallo Sebastian,

hast da schon mal geschaut ??

http://www.tekram.de/inc/modules.php?op=modload&name=Sections&f ...

Das ganze hört sich nach nen Treiberbroplem an.

lg

cbrler
Mitglied: simpson
ja, den treiber habe ich installiert. laut tekram ist denen so ein problem nicht bekannt.
dann habe ich noch dem autor von Windows Server 2003 geschrieben, Matk Minasi, der zu dem ergebnis kommt, das es sich oft um unsauber programmierte treiber handelt. :( face-sad

das sagt mir das ich wohl diese hardwarekonstellation mit einem win 2003 server nicht betreiben kann und nun andere hardware einsetzen muss. zumindest in bezug auf die scsi-karte.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Microsoft hat Windows 11 offiziell vorgestelltFrankVor 7 StundenInformationWindows 1137 Kommentare

Heute, am 24.06.2021 hat Microsoft das neue Windows 11 vorgestellt. Per Online-Event zeigte Microsoft, was die Zukunft von Windows 11 bringt. Durch die geleakte Version ...

question
Betriebsauflösung - VorgehensonderbarerVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier jetzt im richtigen Bereich. Ich habe eine Betriebsauflösung vor mir. Hier wäre mir wichtig wie ihr hier so ...

info
Kostenloses E-Book: OPNsense - Mehr als eine FirewallFrankVor 1 TagInformationFirewall2 Kommentare

In Zusammenarbeit mit unserem Partner IT-Administrator und Thomas Krenn kommt diesen Monat ein kostenloses E-Book zum Thema "OPNsense - Mehr als eine Firewall". Erhaltet detaillierte ...

question
10 gb Netzwerk deutlich zu langsamWern2000Vor 13 StundenFrageWindows Netzwerk17 Kommentare

Hallo, hab hier einen Server umgebaut und ihm ein Supermicro X10dri-t verpasst. Soweit so gut. Allerdings ist das 10 gb/sek Netzwerk deutlich zu langsamm. laut ...

question
Namensfindung für neue IT-AbteilungdeMerlVor 10 StundenFrageOff Topic11 Kommentare

Hallo zusammen, wir werden in nächster Zeit im Unternehmen einige Umstrukturierungen in der IT vornehmen und auch neue Abteilungen schaffen. Ich bin nun auf der ...

question
Datei(en) aus tibx-Datei extrahieren gelöst achkleinVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich muss ein System wegen Überspannung neu aufsetzen. Leider ist auch die Festplatte betroffen, an die Dateien komme ich nicht mehr ran. Es gibt ...

question
WireShark alternative für die Festplattelord-iconVor 1 TagFrageMicrosoft5 Kommentare

Hi, kennt einer ein Programm, der mit Detailierte Informationen liefern kann, was/wer/wo auf der Festplatte macht. Also Programmseitig. Wer ließt welche Datei was wurde angefragt ...

question
Windows Server 2016 Update Unterbrechen?ElbdracheVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Moin Moin, wir haben hier bei uns im Büro einen Windows Server 2016 stehen der in der Regel von unserem Systemhaus betreut wird. Heute wurde ...