Windows 10 - 1703 Professional und WDS Deployment Startmenü Problem

Mitglied: Sunny89

Sunny89 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.07.2017 um 13:48 Uhr, 1290 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

hab mir einen kleinen Prototypen gebaut und Updates installiert - danach wie gewohnt mit einem Aufzeichnungsabbild als WIM in den WDS (SRV 2016) abgezogen und auf einen Testclient deployed.

Das Ding läuft natürlich ohne Probleme bis auf das Startmenü. Mir ist klar das ich das nur in der Enterprise über GPO und XML anpassen kann (Export-Startlayout usw). Aber was mich jetzt wahnsinnig nervt ist die Tatsache das ich das Startmenü nichtmal händisch anpassen kann. Ich habe versucht auf meinem Testclient die Einträge zu löschen (mit rechter Maustaste "von Start lösen"). Dies führt er auch erfolgreich aus bis ich das Startmenü wieder öffne. Dann stehen dort erneut wieder die Hälfte der Einträge und diese bekomme ich selbst nach Reboots usw nicht mehr weg.

Hatte jemand schon ein ähnliches Problem mit dem Startmenü? Habe die WIM schonmal neu erstellt und auch ein neues Deployment gemacht. Läuft alles bis auf das Startmenü, da lassen sich die Einträge nicht entfernen?

Liebe Grüße
Mitglied: chgorges
02.07.2017 um 16:47 Uhr
Zitat von Sunny89:
Das Ding läuft natürlich ohne Probleme bis auf das Startmenü. Mir ist klar das ich das nur in der Enterprise über GPO und XML anpassen kann >(Export-Startlayout usw).

Wieso fragst du dann, wenn du es eh schon weißt?

Hatte jemand schon ein ähnliches Problem mit dem Startmenü? Habe die WIM schonmal neu erstellt und auch ein neues Deployment gemacht. > Läuft alles bis auf das Startmenü, da lassen sich die Einträge nicht entfernen?

Das ist kein Problem, sondern von MS so gewollt. Enterprise kaufen, wie du schon richtig erkannt hast und gut ist.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.07.2017 um 16:48 Uhr
Manches war auch bei Microsoft verkehrt dokumentiert: es hieß, es ginge nicht ohne Enterprise, geht aber doch. Teste es mal.
Bitte warten ..
Mitglied: Sunny89
02.07.2017 um 20:31 Uhr
Hallo Chgorges,

glaube du hast mich da falsch verstanden. Ich weiss das ich hier nicht automatisiert über XML oder GPO das Menü anpassen kann. Aber nach der Installation sollte es doch möglich sein das die Benutzer es anpassen können. Sonst wäre ja die Problematik das du Zuhause bei deiner Pro Version auch keine Änderungen vornehmen kannst.

Meine hier nicht AUTOMATISIERT, sondern nach der Installation jeder Benutzer für sich HÄNDISCH.

Liebe Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: anteNope
03.07.2017 um 09:29 Uhr
Moin,

also bin ich doch nicht der Einzige der mit dem Deployment Probleme hat ;)

Kleiner Tipp du kannst das Startmenü per Default-User ändern und die ganzen überflüssigen Symbole entfernen.
Den Fehler, dass man nichts mehr manuell anpassen kann, hatte ich noch nicht. Aber davon abgesehen ist das Startmenü eh massiv verbuggt:

  • Suche funktioniert gar nicht oder liefert unvollständige lokale Treffer (aber Hauptsache die Online-Ergebnisse funktionieren, gell?)
  • Programme fehlen im Startmenü
  • Symbole verschwinden aus dem Startmenü
  • Startmenü hängt sich auf / reagiert nicht
  • die Zugabe-Apps (Appx-Package) sind auf alle Zeiten weg

Du hast aber vor dem Sysprep folgenden Befehl verwendet, oder?:

  • Get-AppxPackage -AllUsers | Remove-AppxPackage
Bitte warten ..
Mitglied: Sunny89
03.07.2017 um 09:39 Uhr
Hallo

Ich habe bevor ich gesysprept habe den Systemüberwachungsmodus aktiviert. Da habe ich dann keinerlei Apps entfernt, sondern lediglich Browser und Office installiert. Danach gesysprept und mit WDS das WIM abgezogen.

Nach dem Deployment sind alle Programme drauf, aber wenn der Benutzer das Startmenü anpasst löscht er alle Einträge raus und ein paar Minuten später tauchen diese wieder auf. Das macht mich echt kirre!

Dann bin ich Gott sei Dank nicht alleine

Liebe Grüße.
Bitte warten ..
Mitglied: anteNope
03.07.2017 um 10:51 Uhr
Bevor du Sysprepst MUSST (ist zumindest mein Wissensstand) du den Befehl da oben ausführen. Vermutlich ist das die Ursache bei dir =)
Ein Versuch ist es jedenfalls Wert. Achja, den Befehl direkt vor dem Generalisieren verwenden!

Ne da bist du nicht alleine und meiner Meinung nach sollte Microsoft da mal mehr Energie reinstecken Sachen zu fixen als weiter die Systemsteuerung zu zerhaken, gute Sachen zu verschlimmbessern usw. usw. usw.
Bitte warten ..
Mitglied: Sunny89
03.07.2017 um 11:41 Uhr
Oh ja manchmal ärgere ich mich tierisch!

Aber der Store wird dadurch ja nicht entfernt?! Den Store hätte ich gerne drauf wegen der "Henne Ei Problematik". Ist es denn noch so, dass der Store nicht mehr nachinstalliert werden kann da er selbst eine APPX ist und diese nur durch den Store installiert werden können?

So hab ich doch dann das Problem das Taschenrechner, Kontakte ect auch nicht mehr geupdatet werden?

Liebe Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: anteNope
03.07.2017, aktualisiert um 11:53 Uhr
Also bei meinem Image ist es so, dass der Store selbst und die Standard-Store-Apps (Kalender, Taschenrechner, usw.) alle vorhanden sind. NUR die nervigen Beigaben sind weg (Xing, Candycrush). Also der ganze Quatsch der so nachträglich im Startmenü erscheint und einem auf den Keks geht (auch wenn man Vorschläge deaktiviert hat).

Der Befehl entfernt das App-Package, wird aber bei der ersten Anmeldung wieder installiert. Ist aber zwingend notwendig, dass das vorm Sysprep OOBE Modus durchgeführt wird. Vermutlich weil es sonst das Startmenü zerbröselt ;)

Bei meinem Image ist nur Windows-Blickpunkt defekt
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Wireguard VPN (oder andere alternative) - Kompletter Traffic routen
gelöst KodaCHFrageRouter & Routing15 Kommentare

Guten Morgen Ich habe bisher mit OpenVPN und mit Wireguard VPN einige Tests gemacht. OpenVPN (Kostenlose Version): Hier habe ...

Windows Server
Hyper-V Server vs Datacenter?
holliknolliFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem - kostenlosen - Hyper-V-Server? Ich meine, warum teure Lizenzen für Datacenter zahlen, wenn ...

Server-Hardware
Konfiguration und Stromverbrauch ML350 Gen10
kosta88FrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo, ich versuche mal zu berechnen was ein ML350 verbrauchen würde. Ich weiß dass es von der Konfiguration und ...

Server
Kein Zugriff auf NAS bei DS Lite
martingerdesFrageServer11 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, dieses Thema kennen wahrscheinlich viele und ich selbst habe schon viele Forenbeiträge zu diesem Thema gelesen. ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarte kaputt? Hier muss noch etwas hin, weil der andere Titel schon vergeben ist :)
Sir.classicFrageGrafikkarten & Monitore9 Kommentare

Hallo an alle, ich habe einen selbst gebauten PC und mein Problem ist, dass meine Monitore regelmäßig (alle 3h) ...

LAN, WAN, Wireless
Spanning Tree Probleme
predator66FrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, wir haben hier eigenartige Spanningtree Probleme, die wir zur Zeit nicht gelöst bekommen: New Root Port MAC ist ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Oemlogo unter Windows 10 1703
battledroidFrageWindows 105 Kommentare

Hi zusammen, scheinbar hat MS mit dem neuen Creators Update etwas am einbinden der OEM-Infos verändert. Zumindest bekomme ich ...

Windows 10

Windows 10 Version 1703 Home oder Professional Adware-Schutz fuer Defender

BassFishFoxTippWindows 10

Hallo, Der eigentlich nur fuer Unternehmesnetze gedachte Adware-Schutz von W10 funktioniert auch mit Home oder Professional-Editionen. Darueber wurde vor ...

Windows 10

Windows 10 Pro Deployment

gelöst intaneFrageWindows 107 Kommentare

Hallo, seit kurzem beschäftige ich mich mit dem Bereitstellen von Windows 10 in einer Domäne, ohne immer den jeweiligen ...

Windows 10

Addison Software + Windows 10 (1703)

ArnoNymousFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo, hat jemand Addison Software in Verbindung mit Windwos 10 (1703) im Einsatz und kann über Performanceprobleme berichten? Der ...

Windows 10

Windows 10 Startmenu und Taskbar Bereinigung

gelöst TezzlaFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch was die Startmenu- und Tastbarbereinigung angeht. Es soll ein leeres ...

Windows 10

Windows 10 - Startmenu arbeitet nicht richtig

MarkowitschFrageWindows 101 Kommentar

Hallo, ich habe hier einen nagelneuen Acer Travelmate Laptop, den ich aber mit der aktuellsten Windows 10 DVD neu ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT