xbast1x
Goto Top

Windows 10 Standarddrucker

Hi,

ich habe einen Client, welcher sich standardmäßig den Drucker ändert. (Win 10 1809)

Der Haken bei "Durch Windows verwalten" ist deaktiviert. Der Registry Key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows\LegacyDefaultPrinterMode=1 ist gesetzt.

Das Problem tritt nur auf, wenn der Kollege den Laptop außerhalb der Firma mit dem heimischen WLAN oder mit dem Hotspot verbindet.

Habt ihr noch eine Idee warum er das umstellt?

xbast1x

Content-Key: 425856

Url: https://administrator.de/contentid/425856

Printed on: June 15, 2024 at 23:06 o'clock

Member: erikro
erikro Mar 07, 2019 at 14:15:35 (UTC)
Goto Top
Moin,

vermutlich, weil der Drucker beim Kollegen zuhause nicht vorhanden ist. Guck mal hier:
https://blog.stefanrehwald.de/2017/02/02/standarddrucker-pro-netzwerk-ve ...

hth

Erik
Member: xbast1x
xbast1x Mar 08, 2019 at 07:11:01 (UTC)
Goto Top
Das habe ich mir auch schon gedacht. Interessant, dass es die Variante gibt. Ich habe versucht das Verhalten nachzustellen und mich mit einem Firmen-fremden Netzwerk verbunden, jedoch taucht der Menüpunkt im Link nicht bei mir auf.
Member: erikro
erikro Mar 08, 2019 at 07:42:40 (UTC)
Goto Top
Zitat von @xbast1x:

Das habe ich mir auch schon gedacht. Interessant, dass es die Variante gibt. Ich habe versucht das Verhalten nachzustellen und mich mit einem Firmen-fremden Netzwerk verbunden, jedoch taucht der Menüpunkt im Link nicht bei mir auf.

AFAIK (ich habe das selbst noch nie benutzt) taucht der Menüpunkt nur dann auf, wenn mindestens zwei Netze konfiguriert sind und in jedem Netz mindestens ein Drucker eingerichtet wurde.