Windows 10 System Recovery Ordner fast 60 GB - Wie löschen?

Mitglied: Looser27

Looser27 (Level 3) - Jetzt verbinden

19.04.2021 um 09:15 Uhr, 570 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Morgen,

bei einem unserer Clients funktioniert scheinbar das automatische Aufräumen nach Updates / Upgrades nicht.

Wie kann ich dem Kollegen auf die Schnelle Platz verschaffen ohne neu installieren zu müssen?

Datenträgerbereinigung und löschen der alten Systemwiederherstellungspunkte brachte nur geringen Erfolg (ca. 3,5GB).
Der Ordner C:\System Recovery\Repair ist immer noch randvoll :-( face-sad

Gruß

Looser
Mitglied: radiogugu
19.04.2021 um 09:19 Uhr
Hallo.

Ist das eine DELL oder HP Maschine?

Diese Größe lässt zumeist darauf schließen, dass es sich um eine durch ein vorinstalliertes Backup Programm erzeugt wurde.

Normalerweise ist die Win 10 Recovery Partition ja nicht annähernd so groß.

Zur Not ein Backup des Ganzen mit Veeam Agent durchführen, die Software des PC Herstellers deinstallieren und den Ordner löschen.

Gruß
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
19.04.2021 um 09:23 Uhr
Moin,

das ist eine DELL Maschine und das DELL Recovery Tool habe ich deinstalliert. Ich werde also mal versuchen den Inhalt des Ordners noch loszuwerden.....
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
19.04.2021 um 09:36 Uhr
Tja...das Löschen scheitert an fehlenden Berechtigungen, obwohl ich als Computeradmin angemeldet bin.
Ich werde das Tool also nochmal installieren und versuchen die Backups dann zu entfernen.
Anschließend wird das dann wieder deinstalliert.

Mal sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
19.04.2021 um 10:06 Uhr
Moin,

du könntest den Ordner auch mit Systemrechten löschen.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.04.2021, aktualisiert um 10:09 Uhr
Zitat von @Looser27:

Tja...das Löschen scheitert an fehlenden Berechtigungen, obwohl ich als Computeradmin angemeldet bin.

Einfach mit Knoppix booten und den Ordner direkt löschen.

lks

PS: Alternativ geht natürlich auch einWinPE wie das ct-Notfallwindows.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
19.04.2021 um 11:04 Uhr
Einfach mit Knoppix booten und den Ordner direkt löschen.

Da der Kollege in unserer Zweigstelle sitzt und eh nen neuen Rechner bekommen soll, nutze ich die Gelegenheit und tausche das Teil einfach aus.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Aqui - Wir möchten den Hasen zurück
NixVerstehenVor 22 StundenAllgemeinOff Topic35 Kommentare

Lieber aqui, ich finde es sehr sehr schade, das du dich hier so überraschend abgemeldet hast. Ich habe auch von dir sehr viel gelernt ...

Netzwerke
Erfahrungen mit HPE Aruba Switches (Aruba OS)
sixofeightVor 1 TagAllgemeinNetzwerke13 Kommentare

Holla zusammen, Wer von euch setzt Aruba Switches (Aruba OS, ehemals HP ProCurve) ein und wie sind eure Erfahrungen bzw. wie zufrieden seid ihr ...

Webentwicklung
Webdesigner ist verschwunden
Janno100Vor 1 TagFrageWebentwicklung4 Kommentare

Hallo zusammen Kunde hat einen Webdesigner der die Domain des Kunden vor einigen Jahren einfach unter seinen eigenen Name weiter geführt hat. Diese haben ...

Exchange Server
Exchange weist Mails ohne Log Eintrag ab
Mr.RobotVor 12 StundenFrageExchange Server16 Kommentare

Guten Morgen, wir haben seit letzter Woche ein ganz spannendes "Problem" oder sollte ich eher Phänomen sagen? Wir haben eine Tochtergesellschaft die allerdings IT-Technisch ...

Windows 10
Was ist zu wenig
ukulele-7Vor 8 StundenFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich suche nach einer Quelle um Windows 10 Pro OEM Lizenzen zu beziehen, gerne auch erstmal ein paar als Testkauf. Nun ist das ...

Windows Server
Server clonen
oGutITVor 1 TagFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo ich habe einen alten HP Server Gen8 und möchte diese auf einen HP Microserver Gen8 klonen. Auf dem HP Server ist 2W12KR2 am ...

Netzwerke
2 fritzen mit unterschiedlichen subnetzen einrichten
gelöst alpi972Vor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo, hoffe ich habs unters richtige thema gesetzt, ich habe 2 fritzboxen (eine 7490 als DSL Modem und eine 7430 als Brige), und will ...

Router & Routing
Windows Netzwerklaufwerke durch kaskadiertes Netzwerk nicht ansprechbar
TomAustriaVor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Hallo, wir hatten bisher nur ein "einfaches" Netzwerk und möchten dieses nun in getrennte Netzwerksegmente aufteilen: Das Netz 192.168.2.x haben wir beim AX1500 an ...