Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 2003 Standard R2 zum zusätzlichen DC heraufstufen - Fehlgeschlagen

Mitglied: DvTech

DvTech (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2007, aktualisiert 04.08.2010, 7339 Aufrufe, 9 Kommentare

Windows 2003 Standard als DC vorhanden, weiterer Server soll hinzugefügt werden

Hallo liebes Forum,

wir haben vor Kurzem einen neuen Server der eine WinNT4Server-Domäne erfolgreich übernommen hat.
Dieser befindet sich derzeit als einziger DC im Netz und ist gleichzeitig WINS und DNS Server.

Nun habe ich den alten Server formatiert und Win2003 Standard R2 installiert, wirklich KEINEN SBS!
Dieser ist nun Mitglied der Domäne.
Nun möchte ich ihn zum DC heraufstufen. PDC und BackupDC gibt es ja nicht mehr, jedoch muß es doch möglich sein einen 2. DC zu installieren oder sagt man da immigrieren?
Jedenfalls starte ich "dcprom" auf dem neuen Server und er fragt mich ob er eine neue Domäne hosten solle oder als zusätzlicher DC in einer bestehenden Domäne laufen soll. Dies habe ich auch richtig bestätigt. Danach fängt er seinen Prozess an, bricht aber nach gewisser Zeit mit der Fehlermeldung ab, dass Active Directory nicht installiert werden kann, da die Gesamtstrucktur nicht bereit wäre.
Ich solle "apprep" ausführen.

22e84f12da6982b09092d6029a6b75ae-bild1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich denke mal an dem Server den ich nun zum DC machen will, nicht auf dem bestehenden, oder doch?
Ich versuche also "apprep" auf dem neuinstallierten Server von Setup CD 2 aus dem R2-Unterverzeichnis aus zu starten mit "adprep /forestPrep" und er gibt folgenden Fehler: AdPrep kann von dieser Plattform nicht gestartet werden, da dies kein Domänencontroller ist. Bitte führen sie "adprep" auf einem Domänencontroller aus. Aber zum Domänencontroller macht mich doch erst "dcpromo", oder?

f237110e7395ac3af07ea53fa05e3ded-bild2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Da frage ich mich doch ob das hier ein Teufelskreis ist? Wie komm ich da denn raus?
Oder muss ich "apprep" am bestehenden DC ausführen? Welche Risiken birgt das? Alle arbeiten grade übers System.

Bitte um Hilfe. Alle Anleitungen sehen so leicht aus.

Vielen Dank



Nachtrag: Bild über nächstes Problem:

0f8e6912905a54fffed543d4b1c73461-bild3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Warze69
27.09.2007 um 12:02 Uhr
Die Aktualisierung des AD-Schemas, muss auf dem aktuellen Schemamaster erfolgen. In Deinem Fall der alte Server.
Bitte warten ..
Mitglied: DvTech
27.09.2007 um 12:08 Uhr
Ist das gefährlich? Kann ich damit den Server gefährden?
Was tut dieser Befehl? Was löst dieser Prozess aus?
Können alle Workstation weiter arbeiten? Muss ich am aktuellen DC den neuen Server in Active Directory unter Computer nach Domänencontroller ziehen?

Danke für die schnelle Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: DvTech
27.09.2007 um 12:43 Uhr
Okay, ich habe es gemacht. Hoffentlich habe ich nun keine Einstellungen in der Domäne grundlegend verändert.

Nächstes Problem: Ich bekomme nun einen neuen Fehler unter dcpromo:

Problem mit DNS-Lookback.

Ich werde da Problemfoto gleich oben in meinen Beitrag posten..... echt mies.
Warum muss das ausgerechnet bei mir so schwer sein?

Vielen Dank Warze
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
27.09.2007 um 13:04 Uhr
Sind vielleicht Dienste deaktiviert die man für RPC braucht?
Bitte warten ..
Mitglied: Warze69
27.09.2007 um 15:23 Uhr
Hast Du eine Reverselookupzone im DNS eingerichtet?
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
27.09.2007 um 23:06 Uhr
Eigentlich will man bei einem solchen Thema das eigene Wissen mit stolz geschwollender Brust weitergeben, aber dann liest man:

- Windows 2003 Standard R2
- Jedenfalls starte ich "dcprom" auf dem neuen Server
- Ich solle "apprep" ausführen
- muß es doch möglich sein einen 2. DC zu installieren oder sagt man da immigrieren?
- Warum muss das ausgerechnet bei mir so schwer sein?

Da zieht sich mir die Stirn kraus und ich les mal lieber den nächsten Thread...
Bitte warten ..
Mitglied: c-webber
28.09.2007 um 00:15 Uhr
Ich schiesse mal ins blaue, da ich das Problem irgendwoher kenne

Du benutzt wahrscheinlich das adprep-tool, das aif der ersten R2-CD zu finden ist.
Da liegt auch schon der Hase im Pfeffer, benutz einfach mal das adprep von der 2! R2-CD
und das führst Du auf deinem vorhandenen alten Server aus !
...dann klappts auch mit dem hochstufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Quenck
28.09.2007 um 00:17 Uhr
Hallo Steffen,

ein neuer 2003 Domaincontroller für deine NT4 Domäne ist leider nicht so einfach.

Wenn ich mich nicht irre sollte dies hier die Reihenfolge für das Update sein:

- Update des NT4 PDCs auf Windows 2003 R2
CD in alten Server einlegen und WIN32 Setup starten
(Vorher solltest du prüfen ob die Hardware deines alten Servers in Windows 2003 noch unterstützt wird)
- Nach erfolgreichem Update: dcpromo auf neuem Server
- Neuen Server zum globalen Katalog machen
- Übertragen aller FSMO Rollen auf neuen Server
- Alten Server herunterfahren

Das Update des alten Servers würde ich als kritischen Moment identifizieren, du solltes Vorher ein Backup / Images des Servers machen.

Ich hoffe das hilft dir...
Marko
Bitte warten ..
Mitglied: DvTech
28.09.2007 um 07:52 Uhr
So liebe Leute, ich habe es geschafft.
Wie schon von euch vermutet war es "nur" ein kleiner Formfehler: Die richtige "adprep" hatte ich tatsächlich auf Anhieb genommen. Nur sollte man in der eigenen Panik korrekt die bereits vorhandenen Treaths durchlesen. Dort steht nämlich einmal sehr explizit, dass ich das "adprep" auf dem bestehendem DC ausführen muss, damit sich die 2003 (ohne R2) Domäne drauf vorbereiten kann. Wenn man das nun verstanden hätte wäre hier kein Eigentor gefallen. Mittlerweile läuft alles.

Vielen Dank @all
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows 2003 Standard Server bei einer bestehenden Windows 2003 Standart DC Installation anmelden

gelöst Frage von IndianapolisWindows Server5 Kommentare

Hallo Ich versuche seit ca. 3 Stunden einen neu aufgesetzten Server mit Windows 2003 Standard Fileserver Installation , bei ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 DC

Frage von specialuserWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, Mein Betriebssystem ist Windows 10 und um Windows Server kennenzulernen habe ich auf einem VMware Workstation Player ...

Windows Server

Lizenzfrage Windows Server 2012 R2 Standard

Frage von 117455Windows Server5 Kommentare

Hallo eine Frage zu dem Lizenzsystem von MS: Ich habe 2 HyperV_Server geplant, auf denen jeweils 2x eine VM ...

Windows Server

Win Server 2003 R2 DC auf Win Server 2012 DC migrieren

Frage von nutzloser-userWindows Server1 Kommentar

Hallo Community, ich möchte am WE einen Win 2003 R2 32 Bit (einzigster DC in der KMU) durch einen ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Zyxel VMG 1312 B30A - Firmwareupdate nur im "privaten" Firefox Modus möglich

Tipp von the-buccaneer vor 11 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Hatte hier ein Zyxel 1312 das ums verrecken kein Firmwareupdate durchführen wollte. Datei ist auswählbar, dann kommt der Fortschrittskreisel ...

Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 1 TagWindows 75 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 3 TagenFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 5 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
IT-Werkzeugkoffer bis 50,- EUR
gelöst Frage von departure69Hardware48 Kommentare

Hallo. Ich bin als IT-Systembetreuer einer Gemeinde zusätzlich auch der IT-Systembetreuer einer Grund- und Hauptschule. Dort muß ich jedoch ...

Netzwerke
Verteilung von Programmdaten außerhalb des internen Netzwerkes
Frage von mertaufmbergNetzwerke27 Kommentare

Guten Morgen liebe Administratoren, ich versuche zurzeit eine möglichst sichere und einfache Lösung zu suchen, um ein Programmverzeichnis über ...

Netzwerkmanagement
Richtfunknetzwerk mit vielen Hops stabiler gestalten
Frage von turti83Netzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo, in meinem Dorf habe ich vor ca. einem Jahr ein Backbone aufgebaut um die Nachbarschaft mit Internet zu ...

Hyper-V
Intel MSC Raid 5 Rebuild
Frage von DannysHyper-V19 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Modul Server von Intel in Betrieb. Dort ist eine Festplatte aus dem Raid 5 ...