matzel
Goto Top

Windows 7 Rechte Problem

Hallo Zusammen,

ich nutze Windows 7 und habe ein Rechte Problem. Bzw kein Problem sondern eine Dumme sache.
Ich habe mein PC installiert und alle Software drauf gemacht die ich brauche. Dann habe ich mir einen 2ten Account angelegt der nur Standartrechte hat und über den ich dann arbeiten möchte.

Immer wenn ich nun ein Programm starte wo diese Benutzerkonntensteuerung auf Popt fragt er mich nach einem Admin Kennwort, dass muss ich jedesmal eingeben. Das ist echt nervig.

Als Admin brauch ich nur Ja zu klicken.

Eigentlich will ich diese Benutzerkonntensteuerung nicht deaktivieren sondern lieber ur etwas Konfigurieren. Geht das?

Sodas mein Standartuser auch Firefox und etc. einfach zu nutzen ist.

Danke

Content-Key: 131879

Url: https://administrator.de/contentid/131879

Printed on: May 30, 2024 at 12:05 o'clock

Member: Stefan12
Stefan12 Dec 17, 2009 at 12:38:17 (UTC)
Goto Top
Was willst du jetzt genau? Ich habe auch ein Administratorkonto, arbeite jedoch mit einem Benutzerkonto mit den Berechtigungen eines normalen Benutzers. Die Aufforderung zur Eingabe eines Passwortes erfolgt nur, wenn du etwas administratives machen willst.
Deine Anwendungen (Firefox, etc. wie du oben erwähnst), solltest du ohne Passwortabfrage starten können.


Gruß
Member: Tommy70
Tommy70 Dec 17, 2009 at 12:39:36 (UTC)
Goto Top
Hallo,

wenn du da einfach etwas konfigurieren könntest damit ein du mit Benutzerrechten doch alle Rechte hast dann wäre das Sicherheitskonzept von MS ziemlich sinnlos.
Die Programmierer von Viren usw. würde das sicher freuen face-wink
Du kannst aber mittels runas oder ähnlichen Tools ausgewählte Anwendungen als anderer User (z.Bsp. Administrator) starten.
Member: matzel
matzel Dec 17, 2009 at 14:45:32 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Ich will mit einem Standartbenutzer firefox öffnen können ohne ein Password einzugeben. Das geht nämlich nur mit Password. Was soll ich jetzt tun?

Firefox: 3.5.6
Windows 7 Professional
Member: speedhub
speedhub Dec 19, 2009 at 12:33:10 (UTC)
Goto Top
Hallo,
also ich mit meinem Standardbenutzer, Windows 7 Prof. und Firefox 3.5.6 werde nichts gefragt beim Öffnen dieser Anwendung.

Mach doch mal einen Screenshot oder gib den genauen Text wieder.

Speedhub
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Dec 19, 2009 at 13:44:32 (UTC)
Goto Top
Du brauchst Anwendungen, die mit Nutzerrechten laufen - mit der UAC hat Dein Problem nichts zu tun.
Firefox läuft mit Nutzerrechten, nur das Upgraden erfordert Adminrechte.
Member: matzel
matzel Dec 28, 2009 at 22:01:07 (UTC)
Goto Top
So habe jetzt ein Bild sieht jetzt nicht so toll aus da ich mit "DRUCK" keinen Screenshot machen konnte. Habe jetzt zu testzwecken einen neuen User (test) angelegt. Der von vornherein Standartuser ist. und dennoch kommt diese Meldung.

Die beiden User auf dem Bild sind beides Administratoren.

7630b6e2d7731a4fed81227bc3ca9bec


bei einem anderen Rechner, allerdings mit Windows 7 Home. brauch der USER (Admin) nicht einmal "Ja" klicken, beim starten von Firefox. wie geht den das? und dieses Schild ist im Icon auch nicht drin.
Achja die Benutzerkontensteuerung steht auf Standart.

Was kann ich noch machen?
Member: matzel
matzel Dec 28, 2009 at 22:12:20 (UTC)
Goto Top
aber ich mach doch nicht ständig ein Upgrade von Firefox nur die Standart sachen die alle Paar wochen kommen.
Member: speedhub
speedhub Dec 29, 2009 at 15:46:44 (UTC)
Goto Top
Hallo matzel,
die Programminformationen sehen gut aus. Nur "Möchten Sie Änderungen zulassen.." weist auf eine Erstbenutzung/ Installation hin.
Klick doch mal auf "Informationen zum Zertifikat..... anzeigen" und gib zu allen Hinweisen Deinen Segen (Kenne die Risiken, will Ausnahme usw. einmal noch als Administrator), dann sollte der Bann gebrochen sein.

Speedhub
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Dec 29, 2009 at 15:56:58 (UTC)
Goto Top
Schon klar. Bei Dir läuft irgendwas schief, wenn Firefox bei jedem Start Adminrechte haben will - was das sein könnte, weiß ich auch nicht. Deaktiviere mal alle Addons.
Member: matzel
matzel Dec 30, 2009 at 10:05:29 (UTC)
Goto Top
yeepppiii yeeee,

habe den Fehler gefunden.
Lösung: rechtemaustaste auf Firefox.exe --> Eigenschaften--> Kompatibilität
ganz unten ist ein Haken gesetzt gewesen --> "Programm als Administrator ausführen"

diesen Haken einfach über "Einstellungen für alle Benutzer ändern" entfernen.

und jetzt ist alles Wunderbar
brauch nichtmal mehr als ADMIN Ja klicken.
wunderbar.

aso
Vermutung warum der Fehler entstanden ist.
Ich habe Windows 7 x64 --> deswegen denke ich das es an x64 liegt.
Denn bei einem Windows 7 x86 ist der fehler nicht aufgetreten und der Haken ist von vornherein nicht gesetzt.

Danke an alle die geholfen haben
Member: speedhub
speedhub Dec 30, 2009 at 12:51:56 (UTC)
Goto Top
Glückwunsch!

Ja, so ist Win 7.
Früher hatten wir noch richtige Probleme - heute baut MS extra welche ein. (Als Admin ins Internet!?)

Grüße
Speedhub
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Dec 30, 2009 at 14:38:33 (UTC)
Goto Top
@speedhub
Ja, so ist Win 7...Früher hatten wir noch richtige Probleme - heute baut MS extra welche ein. (Als Admin ins Internet!?)
So'n Blödsinn. Es gibt auch Unerfahrene hier, die das glauben - ich würd's mal wegeditieren.