Windows Server 2019 nach Änderung von Eval. auf Std. extrem langsam

Moin,
ich habe eine sehr spezielle Anwendung. Ursprünglich haben wir den Server als Evaluation Version installiert und dann über einen Versionswechsel diesen auf Standard geswitcht und zum RDS gemacht. Ich habe extrem viel probiert um die Ursache zu finden, warum der RDS auf einmal so langsam wird. Ergebnis ist, dass es am Swtich von Evaluation auf die Vollversion liegt. Hat jemand eine Idee, was ich dagegen tun kann?

Matthias

Content-Key: 1067399175

Url: https://administrator.de/contentid/1067399175

Ausgedruckt am: 24.07.2021 um 10:07 Uhr

Mitglied: radiogugu
radiogugu 21.07.2021 um 10:30:51 Uhr
Goto Top
Hallo.

Zitat von @matze81:
Ergebnis ist, dass es am Swtich von Evaluation auf die Vollversion liegt. Hat jemand eine Idee, was ich dagegen tun kann?

Wie hast du das festgestellt?

Hast du eine Lizenz erworben und diese eingespielt und die EVAL in Standard konvertiert?

Best Practice ist in dem Fall jedoch, dass man immer eine Installation mit einer 2019er Standard ISO durchführt und diese dann lizensiert.

Gruß
Marc
Mitglied: evoplus
evoplus 21.07.2021 aktualisiert um 10:39:48 Uhr
Goto Top
Ergebnis ist, dass es am Swtich von Evaluation auf die Vollversion liegt.
Kann ich nicht bestätigen, habe schon x Server von einer EVAL auf eine Standard oder DataCenter mit DISM umgewandelt und keine solche Probleme gehabt. Wäre auch sehr ungewöhhnlich, denn eine EVAL-ISO ist nichts anderes als eine Standard-Version die ein zusätzliches DISM-Package hat welches bei der Umwandlung in eine Standard-Version einfach nur entfernt wird. Der Inhalt ist ansonsten identisch.

G. evo
Mitglied: RenWin
RenWin 21.07.2021 um 12:26:44 Uhr
Goto Top
Moin, gibt es ein Paar mehr Informationen?
Auslastung der Dienste, Prozesse und Auflistung aller installierten Programme.
Außerdem mal in den Eventlog geschaut welche Events dort nun auftauchen?

Meine persönlichen Erfahrung nach sorgt das installieren der RDS Rolle auch mal gerne
für ein wenig mehr Auslastung. Hast du die Möglichkeit ein Backup des Systems
in einem Testlab unterzubringen?

Ansonsten mit DISM halt nochmal prüfen lassen und sfc. Neustart und dann mal weiter schauen.

Ansonsten als Dienstleister lieber Neuinstallieren. Fehlersuche dauert da leider zu lange.
Mitglied: matze81
matze81 23.07.2021 um 10:55:51 Uhr
Goto Top
Also es geht um eine Anwendung die in VO und C++ geschrieben ist. Ich habe das Szenario noch einmal nachgestellt. Eval. Version installiert, RDS konfiguriert, alles supi. Switch auf die Std. und sofort wird die Anwendung langsam.

Nun habe ich einen 2019er installiert, Anwendung drauf, und sie ist wieder fix.

Ich würde ungerne die RDS Umgebung neu bauen.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Kosten nicht gerechtfertigt? Dienstleister stellt Kosten für "Troubleshooting" bei Neuanschaffung von HCI + CoreSwitchDirty2186Vor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich interessiere mich für Eure Meinung zu dem Thema Leistungsnachweise von Systemhäusern und Dienstleistern und deren Berechnung von Leistungen. Da sich hier ja ...

question
RAM-Zugriff auf einem neuen High-Performance Server, teilweise um Welten langsamer als auf einer WorkstationMysticFoxDEVor 13 StundenFrageBenchmarks31 Kommentare

Moin Zusammen, mir ist gestern beim Optimieren eines neuen Servers eine Sonderheit aufgefallen, die ich mir so beim besten Willen, momentan absolut nicht erklären kann. ...

info
Phishing Mail mit schädlichen Images in freier Wildbahn (.IMG Datei)wolfbleVor 1 TagInformationViren und Trojaner12 Kommentare

Moin Moin an alle Gestern bekam ich eine EMail mit irgendwelchen komischen Sepa Einzugsankündigungen die man angeblich der angehängten Datei entnehmen kann. Ging so um ...

question
Listet Microsoft Default ACLs von Windows?DerWoWussteVor 1 TagFrageSicherheit18 Kommentare

Moin Kollegen. Nach dem Sicherheits-GAU "Hivenightmare" stellt sich mir die Frage, wie ich in Zukunft sicherstellen kann, dass die ACLs der Systemdateien in Windows korrekt ...

question
Erfahrungen mit CodeTwo Exchange Migration von 2016-2019dlohnierVor 1 TagFrageExchange Server18 Kommentare

Hallo, ich möchte unseren Exchange Server 2016 der noch auf WIndows 2016 läuft auf einen Server 2019 mit Exchange 2019 migrieren. Habe das Tool "CodeTwo ...

question
Doppelte A-Records in DNSBPeterVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, unsere Windows Notebooks registrieren sich im DNS mit ihrer Lan- und Wlan Adresse. D.h. es gibt 2 gleiche Namen mit 2 unterschiedlichen IP-Adressen. Wie ...

question
AD-Domäne über VPN beitreten -Ist das möglich?EnrixkVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo, ich bräuchte mal einen Rat von einem Netzwerkprofi. Ich habe bei mir zuhause ein Heimnetzwerk mit AD-Domäne, entsprechenden Ordnerfreigaben, NAS und servergespeicherten Windows-Profilen. Wenn ...

question
Abschlussprojekt - FiSi gelöst VerbranntesHuhnVor 1 TagFrageWeiterbildung6 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Abschlussprojekt (max. 35 Stunden) - Abgabe des Antrags - Stichtag 02.08.2021. Ich weiß jedoch nicht ...