jojo1232
Goto Top

Windows Server 2022 - Hyper-V VM Eval Lizenz umwandeln

Grüße in die Runde,

ich stecke grad etwas fest und bräuchte mal eure Hilfe...
Ich habe ein Windows Server 2022 Standard Eval per Keyeingabe "aktiviert". Beim Key handelt es sich um eine gekaufte, gebrauchte Lizenz.
Die einfache Keyeingabe endete zwar mit dem Fehlercode 0xC004F012, aber nachdem ich Problemlösung ausgewählt hatte, wurde Windows aktiviert. Die richtige Vorgehensweise ist wohl etwas anders, aber das habe ich erst hinterher rausgefunden...

Der Server läuft als Hyper-V und beherbergt 2 VMs (DC & RDS) die vorher auch als Windows Server 2022 Eval Standard installiert waren.

Ich bin davon ausgegangen, dass wenn ich den Hyper-V aktiviere, die beiden VMs ebenfalls automatisch aktiviert werden. Leider ist das nicht der Fall. Diese werden immer noch als Eval Versionen angezeigt.
Soweit ich die Lizenzierung verstanden habe, werden ja nicht die VMs aktiviert sondern der Host, bzw. dessen Kerne und da beim Standard 2 VMs inkl. sind sollte das ja passen.

Was ich jetzt noch zur richtigen Umwandlung von Eval zu Standard gefunden habe ist, das man eigentlich die Eval mit
DISM /online /Set-Edition:ServerStandard /ProductKey:VDYBN-27WPP-V4HQT-9VMD4-VMK7H /AcceptEula
erst zur Standard macht und dann per
slmgr /IPK MeinKey
aktiviert.

Trifft das auch auf die VMs zu oder hab ich gleich von Anfang an die Aktivierung mit der Problemlösung "versaut" und muss den Hyper-V neu aktivieren damit auch die VMs automatisch aktiviert werden....?

Falls da jemand einen Tipp für mich hat wäre ich dankbar!

Content-Key: 73435340057

Url: https://administrator.de/contentid/73435340057

Printed on: April 22, 2024 at 16:04 o'clock

Member: nEmEsIs
nEmEsIs Apr 01, 2024 at 18:48:56 (UTC)
Goto Top
Hi
das geht nur mit der Datacenter Lizenz und nennt sich AVMA.

Das geht mit der Standard nicht - dort muss Du jede einzeln erst vom Eval zu normal umwandeln und dann aktivieren

Alternativ gibt es noch nen KMS Server aber auch das ist für dein Vorhanden oversized.

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Member: JasperBeardley
JasperBeardley Apr 01, 2024 at 19:50:24 (UTC)
Goto Top
Moin.

Soweit ich weiß, kann eine Eval mit der DC Rolle nicht aktiviert werden.

Gruß
Jasper
Member: Drohnald
Drohnald Apr 01, 2024 updated at 20:01:40 (UTC)
Goto Top
Soweit ich weiß, kann eine Eval mit der DC Rolle nicht aktiviert werden.
Naja eine Eval kann nie aktiviert werden, aber dass man einen DC nicht nachträglich aktivieren kann wäre mir neu.
Bei 2022 hab ich's nie versucht, bei allen anderen Versionen ging das genau so wie in den Code-Tags vom OP beschrieben.
Member: nEmEsIs
nEmEsIs Apr 01, 2024 at 20:12:46 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,

klar kann man nen DC aus ner Eval mit dem Befehl oben in eine normale Version umwandeln.


Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Apr 02, 2024 updated at 03:08:49 (UTC)
Goto Top
Moin,

Wie die Kollegen schon sagten: Bei Server Standard mußt Du die VMs selbst konvertieren. Da reicht es nicht, nur den Hyper-V umzuwandeln.

Nur Datacenter bietet das Fetaure der automatischen Aktivierung.

lks
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Apr 02, 2024 at 03:07:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @JasperBeardley:

Soweit ich weiß, kann eine Eval mit der DC Rolle nicht aktiviert werden.

Dann ist Dein Wissen nicht korrekt. face-smile

lks
Member: JasperBeardley
JasperBeardley Apr 02, 2024 updated at 04:43:44 (UTC)
Goto Top
Moin,

naja hier steht was anderes.

Falls es sich bei dem Server um einen Active Directory-Domänencontroller handelt, ist keine Umwandlung in eine Einzelhandelsversion möglich.

Gruß
Jasper
Member: Drohnald
Drohnald Apr 02, 2024 at 06:11:40 (UTC)
Goto Top
Zitat von @JasperBeardley:

Moin,

naja hier steht was anderes.

Falls es sich bei dem Server um einen Active Directory-Domänencontroller handelt, ist keine Umwandlung in eine Einzelhandelsversion möglich.

Gruß
Jasper

Ja, aber unter dem Punkt
Die folgenden allgemeinen Richtlinien gelten für direkte Upgradepfade, wenn Windows Server bereits lizenziert ist (d. h. nicht als Evaluierungsversion vorliegt)
Member: jojo1232
jojo1232 Apr 02, 2024 at 08:03:15 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank erstmal für euren Input. Ich teste das mal und melde mich heute Abend wieder!
Member: jojo1232
Solution jojo1232 Apr 02, 2024 at 19:25:19 (UTC)
Goto Top
Hat alles geklappt. Für alle die nochmal vor dem Problem stehen, hier mein Weg:

1- Umwandeln Eval in Standard
DISM /online /Set-Edition:ServerStandard /ProductKey:VDYBN-27WPP-V4HQT-9VMD4-VMK7H /AcceptEula
2- reboot
3- aktivieren mit Key vom Hyper-V
slmgr /IPK MeinKey
4- reboot
5- Fehlermeldung, Windows konnte nicht aktiviert werden....
6- Problemlösung ausgeführt, Windows wurde aktiviert

Die Umwandlung und Aktivierung hat in meinem Fall auch mit dem DC geklappt. Ich muss aber dazusagen, dass es zur Zeit noch ein sekundärer DC ist.

Vielen Dank für eurer Feedback!!
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Apr 02, 2024 at 19:56:32 (UTC)
Goto Top
Zitat von @jojo1232:

Die Umwandlung und Aktivierung hat in meinem Fall auch mit dem DC geklappt. Ich muss aber dazusagen, dass es zur Zeit noch ein sekundärer DC ist.

Diese Unterscheidung gibt es schon länger nicht mehr. Es wird nur noch unterschieden, wer gerade die FSMO-Rollen hat.

lks