Windows startet nach Rücksicherung mit DriveImage nicht mehr

Mitglied: wurzl

wurzl (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2006, aktualisiert 03.03.2011, 6272 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Forum!

ich habe meinen Dell Inspiron 380 platt gemacht und dabei auch die Dell Servicepartition gelöscht :( face-sad
Nach der Rücksicherung mit DriveImage startet windwos 2000 nicht mehr. Der Bildschirm bleibt
schwarz und links oben blinkt der cursor (Partition ist aber aktiv!!!)

Ich denke es liegt daran, daß die Versteckte Dell Servicepartition nicht mehr da ist. Als ich das Image
gezogen habe war sie noch da - habe sie aber nicht ins Image gesichert.

Krieg ich mein Windows noch irgendwie ans laufen???

Danke + Gruße
Andreas
Mitglied: 17735
17735 (Level 2)
24.07.2006 um 09:17 Uhr
Hi Andreas,

hast du versucht, Windows (2000 oder XP) neu zu installieren?

Also komplett den Originaldatenträger (ggf. OEM-Version) einzulegen, formatieren, neu installieren?

Klappt das?

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
24.07.2006 um 09:25 Uhr
Hmm, kann man bei DriveImage bei der Rücksicherung angeben, ob die zurückgesicherte partition auf "aktiv" gesetzt werden soll? Windows kann nur von einer aktiven Partition booten. Falls Du zusätzlich zu Drive Image auch Partition Magic (aus dem gleichen Hause) hast, dann starte mal damit und setze ggf. die Partition auf "aktiv"
Bitte warten ..
Mitglied: combi
24.07.2006 um 10:24 Uhr
Hi Andreas,
evtl. pass die boot.ini nicht mehr, da ja eine Partition weniger auf der Platte ist.
Einfach mittels Bootdiskette starten und mit einem Editior bearbeiten.

Christian.
Bitte warten ..
Mitglied: cougar76
24.07.2006 um 19:48 Uhr
Hi Anreas,
boot.ini geht schon in die richtige Richtung. Aber es wird wohl eher der MBR sein. Boote mit einer Betriebssystem CD, wie es auch auf dem Image Installiert ist. Wähle dort die Reparatur Konsole aus. Nach der Anmeldung gib in Konsole fixmbr ein. Dann wird Dein MasterBootRecord neu geschrieben.
FYI - Durch die fehlende Partition können Sich die Sektoren auf der Festplatte verschieben und der MBR findet das OS nicht mehr.
Hatte das Problem selbst schon und bei mir hatte es geklappt.
Wünsche viel Erfolg!!!

Gruß,
Cougar76
Bitte warten ..
Mitglied: 22879
22879 (Level 1)
24.07.2006 um 19:49 Uhr
hi,

starte doch mal von der windows cd die wiederherstellungskonsole (irgendwo f2 drücken glaub ich)
und dort dann FIXMBR eingeben - dort wird dann der master boot record neu auf die platte geschrieben wo unter anderem drinsteht dass da windows drauf is und man mit der platte eben booten kann

da du ja nur von der partition das image gezogen hast, fehlt nun dieser eintrag

mfg,
Stefan
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Starlink im Unternehmen?
0xFFFFVor 15 StundenFrageLAN, WAN, Wireless36 Kommentare

Guten Morgen Admins, leider leiden wir darunter, dass wir uns hier in DE noch in einem Entwicklungsland was die Internetanbindung angeht, sehr. Nun kam ...

Off Topic
Klimaanlage im Serverraum
gelöst imebroVor 11 StundenFrageOff Topic19 Kommentare

Hallo, wir haben einen kleinen Serverraum (viell. 5 - 6 m²), in dem ein Serverschrank steht. Der Raum hat kein Fenster!!! Darin befinden sich ...

Microsoft
Datenkrake - Browser
DennisWeberVor 1 TagErfahrungsberichtMicrosoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich empfehle euch mal definitiv in "Temp" Verzeichnis eures Browsers zu schauen. Es war für mich erschreckend, wie viele wichtige Dokumente und ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitsrisiken Synology DS Admin Konto
RitchtoolsVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Pflege von einem Firmen NAS übernommen (Synology) es sind mehrere Rechner im Netzwerk die auf Daten zugreifen. Leider hat ...

Windows 10
Windows 10 hängt bei Neustart immer bei "Bitte warten" über Stunden
gelöst Odde23Vor 12 StundenFrageWindows 1023 Kommentare

Ich habe seit längerem, um genau zu sein seit gut einem Jahr, da wurde der Rechner gekauft, das Problem, dass der Rechner bei einem ...

Windows 10
Windows 10 System Recovery Ordner fast 60 GB - Wie löschen?
Looser27Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, bei einem unserer Clients funktioniert scheinbar das automatische Aufräumen nach Updates / Upgrades nicht. Wie kann ich dem Kollegen auf die Schnelle ...

Windows 10
Windows 10 verliert die Druckertreiber
KMP1988Vor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Servus zusammen, wir haben bei einem Kunden folgende Konstellation: - Server2019 (AD, DNS, DHCP) - Server2019 (Print-Server-Rolle) - W10-Clients Die Drucker werden übers Logon-Scirpt ...

DNS
Opendns.com - Kosten?
cordialVor 1 TagFrageDNS2 Kommentare

Moin, Ich möchte gerne den OpenDNS Dienst mal verstehen. Hab da schon länger einen Account mit Filterung. Die "Free" Edition bei OpenDNS ist doch ...