Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows XP Offline-Dateien

Mitglied: Kirschi

Access Dateien *.mdb werden nicht syncronisiert

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit Offline-Dateien in Win XP? Bei mir klappt alles wunderbar, bis auf das Syncronisieren von Access Dateien; *.mdb werden nicht syncronisiert: "... Dateien dieses Typs können nicht offline verfügbar gemacht werden."
Kann mir jemand einen Tip geben?
Gruß Andreas

Content-Key: 783

Url: https://administrator.de/contentid/783

Ausgedruckt am: 30.11.2021 um 07:11 Uhr

Mitglied: andi
andi 09.05.2004 um 17:47:39 Uhr
Goto Top
Win XP verhindert standardmässig das synchronisieren von *.mdb, *.pst (genauer: slm,mdb,ldb,mdw,mdc,db?) -Dateien.
Soll das geändert werden, müssen die Gruppenrichtlinien aktiviert werden.
-> Start - ausführen - gpedit.msc - ok.
-> Computerconfig - Administrative Vorlagen - Netzwerk - Offlinedateien:
-> nicht zwischengespeicherterte Dateien ...aktivieren
-> in den Erweiterungen z.B. *.slm;*.pst eintragen,
-> Abmelden, anmelden ist er forderlich
nun können die nicht eingetragenen Dateiendungen synchronisiert werden
Mitglied: Kirschi
Kirschi 09.05.2004 um 17:54:20 Uhr
Goto Top
Danke,
wird morgen gleich probiert!
Andreas
Mitglied: bonanza2002
bonanza2002 05.10.2004 um 23:09:05 Uhr
Goto Top
habe es auch versucht..geht leider nicht...
die Erklärung von Microsoft ist auch blöd geschrieben. Es klingt da fast so, als ob dann da die Dateierweiterungen angeben muß, die nicht offline verfügbar gemacht werden sollen.

"Zeigt die Dateitypen an, die nicht offline verwendet werden können.

Diese Einstellung ermöglicht es Ihnen, bestimmte Dateitypen vom automatischen und manuellen Zwischenspeichern auszuschließen. Dateien, die in dieser Einstellung aufgeführt werden, werden nicht zwischengespeichert, auch dann nicht, wenn sie auf einer Netzwerkfreigabe für die automatische Zwischenspeicherung konfiguriert wurden. Falls ein Benutzer versucht, eine von diesen Dateien für die Offlineverwendung zur Verfügung zu stellen, wird die Meldung "Dateien diesen Typs können nicht offline verfügbar gemacht werden." in der Synchronisationsverwaltung angezeigt.

Diese Einstellung wurde entwickelt, um Dateien zu schützen, die nicht geteilt werden dürfen, wie z. B. Datenbankkomponenten.

Geben Sie die Dateinamenerweiterung im Feld "Erweiterungen" ein, um diese Einstellung anzuwenden. Trennen Sie die Dateierweiterungen mit einem Semikolon (;), falls Sie mehrere Erweiterungen angeben möchten.

Hinweis: Änderungen an dieser Einstellung werden erst nach einer Ab- und Anmeldung übernommen."
Mitglied: bonanza2002
bonanza2002 05.10.2004 um 23:56:09 Uhr
Goto Top
Ich habe jetzt die Antwort gefunden. Es gibt bestimmte dateitypen, die von Grundauf nicht synchronisiert werden. Das heißt, das man alle die dateitypen, die nicht Synchronisiert werden sollen, in den gruppenrichtlinien eingetragen werden sollen. Da ich da aber keine ausschließen möchte, habe ich auch keine da eingetragen.

Hiermit berichtige ich Andi...

-> Start - ausführen - gpedit.msc - ok.
-> Computerconfig - Administrative Vorlagen - Netzwerk - Offlinedateien:
-> nicht zwischengespeicherterte Dateien ...aktivieren
-> in den Erweiterungen z.B. "NICHTS" eintragen,
-> Abmelden, anmelden ist er forderlich



siehe auch

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;252509
Mitglied: LordFrettchen
LordFrettchen 20.04.2005 um 12:32:17 Uhr
Goto Top
SORRY MEIN BROWSER JUCKTS, HAB DIE ANDEREN ANTWORTEN ERST NACHHER GESEHEN... ;)

hallo,

es gibt eine gruppenrichtlinie zum ausschliessen bestimmter dateitypen vielleicht ist die ja konfiguriert

start->ausführen->mmc->datei->snap-in hinzufügen->gruppenrichtlinien->schliessen->ok->computerkonf.->admin. vorlagen->netzwerk->offline dateien->nicht zwischengespeicherte dateien...

aber datenbank dateien sind glaub ich generell ausgeschlossen vom offline betrieb (wär auch sehr sinnvoll und logisch....)

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit Offline-Dateien in
Win XP? Bei mir klappt alles wunderbar, bis
auf das Syncronisieren von Access Dateien;
*.mdb werden nicht syncronisiert: "...
Dateien dieses Typs können nicht offline
verfügbar gemacht werden."
Kann mir jemand einen Tip geben?
Gruß Andreas

Mitglied: richard68
richard68 15.03.2007 um 20:58:34 Uhr
Goto Top
Hallo,
ich hab jetzt auch ein Problem mit den mdb, dbf, etc. Dateien.
Ich hab's bis jetzt Jahre verwendet und hat auch immer einwandfrei funktioniert nachdenm ich die nicht zwischengespeicherten Dateien neu gesetzt in Gruppenrichtlinien neu gesetzt hab.

Hab ein Notebook mit XP prof neu aufgesetzt - in den Gruppenrichtlinien gibt's bei den Punkt mit den 'nicht zwischengespeicherten Dateien' nicht mehr.
Weiß wer, warum der nicht aufscheint oder ob der irgendwo anders versteckt sein könnte?
Oder vielleicht eine ganz andere Lösung?

Danke für die Hilfe,
Richard
Mitglied: Kirschi
Kirschi 16.03.2007 um 12:34:22 Uhr
Goto Top
Vermutlich fehlt die ADM Vorlage, die meisnten Vorlagen (*.adm) befinde sich im Windows\inf Verzeichnis, kann Dir aber leider nicht sagen, welche Vorlage für die Offlinedateien zuständig ist...
Andreas
Mitglied: Kirschi
Kirschi 16.03.2007 um 12:34:45 Uhr
Goto Top
Vermutlich fehlt die ADM Vorlage, die meisten Vorlagen (*.adm) befinde sich im Windows\inf Verzeichnis, kann Dir aber leider nicht sagen, welche Vorlage für die Offlinedateien zuständig ist...vermutlich system.adm
Andreas
Mitglied: richard68
richard68 19.03.2007 um 18:49:15 Uhr
Goto Top
Hallo,
danke für den Tipp!

Habe in der system.adm den (glaube ich) entsprechenden Eintrag gefunden:

Pol_ExtExclusionList_Help="Zeigt die Dateitypen an, die nicht offline verwendet werden können.\n\nDiese Einstellung ermöglicht es Ihnen, bestimmte Dateitypen vom automatischen und manuellen Zwischenspeichern auszuschließen. Dateien, die in dieser Einstellung aufgeführt werden, werden nicht zwischengespeichert, auch dann nicht, wenn sie auf einer Netzwerkfreigabe für die automatische Zwischenspeicherung konfiguriert wurden. Falls ein Benutzer versucht, eine von diesen Dateien für die Offlineverwendung zur Verfügung zu stellen, wird die Meldung "Dateien diesen Typs können nicht offline verfügbar gemacht werden." in der Synchronisationsverwaltung angezeigt.\n\nDiese Einstellung wurde entwickelt, um Dateien zu schützen, die nicht geteilt werden dürfen, wie z. B. Datenbankkomponenten.\n\nGeben Sie die Dateinamenerweiterung im Feld "Erweiterungen" ein, um diese Einstellung anzuwenden. Trennen Sie die Dateierweiterungen mit einem Semikolon (;), falls Sie mehrere Erweiterungen angeben möchten.\n\nHinweis: Änderungen an dieser Einstellung werden erst nach einer Ab- und Anmeldung übernommen."
Pol_ExtExclusionList="Nicht zwischengespeicherte Dateien"


In den Gruppenrichtlinien taucht es trotzdem nicht auf.
Wie kann man das "einschalten" bzw. aktivieren?

Habe auch versucht bei den administrativen Vorlagen welche hinzuzufügen (Hilfe Punkt: So wird eine administrative Vorlage (ADM-Datei) hinzugefügt oder entfernt)
- es dürften aber bereits alle drin sein- beim Hinzufügen kommt nichts neues (es ist auch dasselbe File (gleiche Größe, gleiches Datum).

Hat jemand eine Idee?

Was mir heute noch aufgefallen ist:
Bei meinem 2 Notebook taucht die Einstellung für die zwischengespeicherten Dateien auch nicht auf - das synchronisieren aller Dateien (auch mdb, dbf, etc.) funktioniert auch ohne Einstellungen hier allerdings problemlos.
Unterschiede in den Einstellungen bei den Offline-Dateienhabe ich keine gefunden.

Danke,
Richard
Heiß diskutierte Beiträge
question
Adminpasswort löschenaleks08Vor 1 TagFrageWindows 79 Kommentare

Bei einem Kollegen hat jemand den Rechner eingerichtet und dabei ein Adminpasswort vergeben. Das Adminpasswort kennt er aber nicht und der Einrichter ist nicht mehr ...

question
Medienwandler für Glasfaser gelöst Reamer76Vor 1 TagFrageHardware9 Kommentare

Guten Tag liebe Admins, ich bräuchte mal Eure Hilfe für die Anschaffung eines Medienwandlers. Wir werden nächsten Monat freigeschaltet, Anbieter ist Wemacom. Ich habe die ...

question
Ethernet-LAN und DSL über Telefonkabel gelöst 150103Vor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo Administrator-Forum, ich habe hier ein ungewöhnliches Szenario, dass ich euch gerne näher bringen würde. Auf einem Grundstück gibt 2 Häuser (H1 und H2). Im ...

question
AD Server von 2012 R2 auf Server 2019 R2 hochgesetzt. Domänenlevel noch 2012 Aber nun geht kein LDAPS . LDAP geht gelöst itititVor 21 StundenFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben die Server 2012 R2 mit Server 2019 R2 ersetzt. Neue Server kein Inplace. Die neuen DCs haben IP und Name gleich ...

question
"Nicht identifiziertes Netzwerk" bei VPN VerbindungKatachi29Vor 1 TagFrageDSL, VDSL5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass, wenn ich mich daheim bei meinem Sophos SSL VPN Client anmelde, immer die Meldung: "Nicht ...

question
Euro Zeichen geht nicht mehrGwaihirVor 18 StundenFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem User geht das Euro-Zeichen nicht mehr. Er kann es nur noch über Copy&Paste aus der Zeichentabelle einfügen. Auch STRG+ALT+E klappt nicht. ...

question
Dauernd gesperrter User in der ADChristianIT2021Vor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem ich habe einen User der wird immer wieder gesperrt. Über die Eventlgs habe ich schon herausgefunden aus welcher ...

question
Bitlockerpartition versehentlich gelöscht Läppi findet nach Partitiosformatierung mbr gpt die Partition nicht wiederPCChaosVor 17 StundenFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem, das mir sonst einfach erschien. Ich hatte eine Bitlocker Partition D: auf meinem C: Laufwerk installiert. Weil Windows ...