bankaifan
Goto Top

Wort aus Textdatei löschen via Batch

Moin zusammen,

ich hab heute versucht aus einer Textdatei, in der einzellne Begriff stehen, einen dieser Begriffe zu löschen. Hat auch prima funktioniert. Nur leider gab es ein Problem.

Folgendes Beispiel:

Planung
Langeweile
Anfang
Test
Test2

Wenn ich jetzt "Test" löschen wollte, wurde "Test2" auch gelöscht. Also hab ich mir folgendes Script gebastelt:

@echo off
set MyLW=%CD:~0,39%
set dirpath=%MyLW%\docs\datas\sources
:start
more < %dirpath%\rooms.txt
for /F "delims=" %%i in (%dirpath%\rooms.txt) do (  
echo "%%i">>%dirpath%\temprooms.txt  
)
set /P delroom=Geben Sie den Namen des zu löschenden Raumes an.
set confdelroom="%delroom%"  
echo %confdelroom%
findstr /L /V /C:%confdelroom% temprooms.txt>test.txt
echo del %dirpath%\rooms.txt
del %dirpath%\temprooms.txt
for /F "delims=" %%j in (%dirpath%\test.txt) do (  
echo %%j>>%dirpath%\rooms.txt
)
del %dirpath%\test.txt
echo. 
pause >nul

Ich möchte jetzt keine aufklärung darüber dass meine Variablennamen sinnfrei sind, genauso wie die Dateinamen.

Das Problem ist jetzt, dass meine Ausgabe in rooms.txt so aussieht:

"Planung"
"Langeweile"
"Anfang"

Und sowohl Test als auch Test2 wurden gelöscht. Außerdem will ich die Anführungszeichen wieder weg haben.

PS: Die Sind nur deswegen drinne weil ich dachte dann würde er mir Test2 nicht löschen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Grüße

Bankaifan

Content-Key: 150424

Url: https://administrator.de/contentid/150424

Printed on: May 21, 2024 at 10:05 o'clock

Member: BigWim
BigWim Sep 06, 2010 at 13:53:40 (UTC)
Goto Top
Ich denke, dass find bzw. findstr da recht grobmotorisch arbeiten.

Vielleicht könntest Du die Datei ja auch zeilenweise lesen und pro Zeile manuell vergleichen ....

Etwa so (ungetestet)

for /f %%s in (rooms.txt) do call :Main %%s
goto :eof

:Main
if "%1" == "%delroom%" goto :eof  
echo %1 >>room2.txt

Markus
Member: bastla
bastla Sep 06, 2010 at 14:15:52 (UTC)
Goto Top
Hallo bankaifan!

Wenn in jeder Zeile nur ein Wort steht, sollte eigentlich ein
findstr /v /x "Test" rooms.txt>test.txt
genügen; und so:
findstr /v "\<Test\>" rooms.txt>test.txt
sollte es auch bei mehreren Wörtern klappen ...

Grüße
bastla
Mitglied: 60730
60730 Sep 06, 2010 at 14:18:34 (UTC)
Goto Top
Moin,

wenn ich mir das ganze ansehe und interpretiere, komme ich auf ein anderes Ergebnis.

Wort aus Textdatei löschen via Batch

Genau das macht er ja - er macht aber auch Wortteil löschen via batch.

Von daher ein Wort ist eine kombination von Buchstaben das meistens in kombination von einem leerzeichen oder einem anderen Satztrennzeichen steht.

  • findstr "test" findest halt immer test und test2 usw.

  • findstr /V /R "Test$" dagegen "nur >test
Gruß

edit
Nur nicht telefonanieren und nebenbei texten...
/edit
Member: bastla
bastla Sep 06, 2010 at 14:21:39 (UTC)
Goto Top
@t-mo
findstr /V /R "Test$" dagegen "nur >test
Es sei denn, es gäbe zB auch eine Zeile "Ein Test" (gesucht wird ja nur nach "Test am Zeilenende") ...

Grüße
bastla
Member: bankaifan
bankaifan Sep 06, 2010 at 17:25:06 (UTC)
Goto Top
Danke euch für die vielen Antworten, werde es morgen gleich mal testen.
Member: bankaifan
bankaifan Sep 07, 2010 at 12:03:03 (UTC)
Goto Top
Dank bastla. Mit

findstr /V /X %delroom% temprooms.txt>test.txt
hats geklappt. :D