WSUS 3.0 SP2, Benachrichtigung bei erforderlichen, nicht genehmigten Updates

marc-1303
Goto Top
Guten Tag

Ich administriere einen SBS 2011, welcher in unseren kleinen Netzwerk (12 Maschinen) auch per WSUS die Updates verteilt.
Weil ich nicht täglich auf den Server schaue kommt es vor, dass neue, erforderliche aber noch nicht genehmigte Updates ein paar Tage liegen bleiben.
Gerne würde ich mich über diese Updates per Mail informieren lassen.

Bisher finde ich im GUI nur die Option "E-Mail-Benachrichtigungen". Dort kann ich mir periodisch einen Statusbericht zustellen lassen.
Diesen lasse ich mir zur Zeit 1 x wöchentlich zustellen. Zudem gibt es die Option "E-Mail-Benachrichtigung zustellen wenn neue Updates synchronisiert werden".
Bei dieser Option erhalte ich aber nach fast jeder Synchronisation eine Mail, auch wenn Updates synchronisiert werden, die von keiner Maschine in meinem Netz benötigt werden.

Natürlich ist mein WSUS so eingerichtet, dass Updates erst herunter geladen werden, nachdem diese genehmigt wurden.

Jetzt meine Frage: Gibt es allenfalls die Möglichkeit - z.B. in der PowerShell - eine Benachrichtigung einzurichten, dass ich nur eine Mail erhalte, wenn "Für Computer erforderliche Updates" die noch nicht genehmigt sind synchronisiert wurden?

Wenn's diese Möglichkeit nicht gibt bleibt mir wohl nichts anders übrig, als den periodischen Statusbericht auf täglich umzustellen.

Grüsse
Marc

Content-Key: 238298

Url: https://administrator.de/contentid/238298

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 16:08 Uhr