WSUS Problem mit 2012R2

henere
Goto Top
Hallo zusammen,
ein einzelner 2012R2 macht mir Probleme beim Update über den WSUS.
Die Settings sind per GPO gesetzt, in der Registry stehen die gleichen Strings wie bei den anderen funktionierenden Servern.
Es wird über Port 8531 auf den WSUS zugegriffen, die (eigene) CA ist auch in den Vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen zu finden.

wsus1

wsus2

Aus dem Winduwsupdate.log:


Ich komme mit den Fehlercodes nicht klar, dazu findet man zwar einiges im Netz, aber nirgendwo eine richtige Lösung für das Problem.

Kann jemand von euch helfen ?

Danke und Grüße, Henere

Content-Key: 304350

Url: https://administrator.de/contentid/304350

Ausgedruckt am: 30.06.2022 um 06:06 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 12.05.2016 um 19:26:06 Uhr
Goto Top
Guten Abend Henere,
nachdem und nicht nennst,was du bereits ausprobiert hast, fangen wir bei Null an.

Fix Windows Update errors by using the DISM or System Update Readiness tool
How do I reset Windows Update components


Gruß,
Dani
Mitglied: Kraemer
Lösung Kraemer 12.05.2016 um 22:22:12 Uhr
Goto Top
Nabend,

manchmal reicht es bei solchen "komischen" Fehlerbildern das Windows-Update manuell auszuführen und dabei die M$-Server zu nutzen.

Gruß Krämer
Mitglied: Henere
Henere 13.05.2016 um 00:39:05 Uhr
Goto Top
Zitat von @Dani:

Guten Abend Henere,
nachdem und nicht nennst,was du bereits ausprobiert hast, fangen wir bei Null an.

Fix Windows Update errors by using the DISM or System Update Readiness tool
How do I reset Windows Update components


Gruß,
Dani

Hallo Dani, das habe ich ja auch schon gemacht. Dennoch kommen diese komischen Meldungen bzgl WARNING: Failed to get Network Cost info from NLM, assuming network is NOT metered, error = 0x80240037

MIt sonstigen bockigen Updates bin ich bis jetzt immer zurecht gekommen. Aber das hier raubt mir doch den Nerv.

Grüße, Henere
Mitglied: Henere
Henere 13.05.2016 um 00:41:05 Uhr
Goto Top
Da bin ich gerade dran... immer nur 10 am Stück weil er ja grad mal bei allen 278 auf einmal "NUR" 1,6 Gigabyte runterladen will.... Das dauert ihm aber zu lange, weswegen der stündliche Updatezyklus über den WSUS wieder zuschlägt und den DL unterbricht.

Wenn das auch nix hilft, schmeiss ich ihn aus der Domäne und setze ihn neu auf. Ist ja nur ein Reserve-DC ohne weitere Funktionen.

Grüße, Henere
Mitglied: Henere
Henere 13.05.2016 um 04:04:08 Uhr
Goto Top
Ok, hat sich erledigt. Nach dem 780MB großen Update für den 2012R2 hat er sich wieder einwandfrei mit dem WSUS verbunden. Wird wieder korrekt angezeigt, zieht weiterer updates vom WSUS und die komischen Network Cost Meldungen sind auch aus dem WindowsUpdate.log verschwunden.
Mitglied: Kraemer
Kraemer 13.05.2016 um 08:03:14 Uhr
Goto Top
Also habe ich Recht gehabt :-) face-smile