Zusammenfügen von Dateien mittels VB - Skript (oder Batch)

crazycat-1
Goto Top
Kann man mittels VB - Skript Dateien zusammenfügen?

Dateien mit einer fortlaufenden Nummer wie z.B: abc_000204.xyz, abc_000205.xyz usw. sollten in die Datei abc.xyz eingefügt werden, Dateien mit der Nummer def_000123.xyz, def_000124 usw. in die Datei def.xyz eingefügt werden usw.

Die Nummern müssen nicht zwangsweise bei 000001 beginnnen.

Es handelt sich hierbei um reine Textdateien.

Die Bearbeitung sollte nach 20 Sekunden abgebrochen werden ohne das die Dateien zerstört werden, weil die Bearbeitung während des Schreibens der Daten abgebrochen wurde.

Sind keine Dateien mit fortlaufenden Nummern vorhanden soll keine Aktion durchgeführt werden.

Die Dateien welche angefügt wurden sollten nach dem erfolgreichen Anfügen gelöscht werden.
Der Dateiname ist variabel.

Kann man so etwas realisieren?

Ich bin leider kein VB - Skript Profi.

Content-Key: 33438

Url: https://administrator.de/contentid/33438

Ausgedruckt am: 02.07.2022 um 00:07 Uhr

Mitglied: Kr4bat
Kr4bat 01.06.2006 um 12:30:03 Uhr
Goto Top
Hi,

zu wenig Info über: ...soll nach 20 sek abgebrochen werden...

Ansonsten:

cat abc_*.txt >> neuer_dateiname.txt (neuer Name sollte nicht mit abc_*.txt übereinstimmen)
Mitglied: CrazyCat-1
CrazyCat-1 01.06.2006 um 13:06:15 Uhr
Goto Top
Auch wenn noch mehrere Dateien zum Anhängen vorhanden sind, soll das Skript nach 20 Sekunden abbrechen und zu bei einem erneuten Aufruf fortfahren.

Werden mit cat anschließend die bereits abgearbeiteten Dateien wieder gelöscht?
Mitglied: Kr4bat
Kr4bat 01.06.2006 um 13:19:00 Uhr
Goto Top
Hi,

nein, cat löscht nicht, sondern schreibt nur vorhandenes in eine vorhandene oder neue Datei.

Für deine Anforderung müsstest du ein Script oder Programm schreiben, ein solches Tool ist sehr speziell. Allerdings würde ich mit Aufruf und Abbruch die Zeit dann auf mindestens 15 sek reduzieren um sicher zu gehen. Bis dort verarbeitete Dateien bleiben dann wie und wo sie sind.

--> Software Schmiede oder Programmer kontakten
Mitglied: CrazyCat-1
CrazyCat-1 02.06.2006 um 11:08:29 Uhr
Goto Top
Mensch bin ich blöd!

Geht doch ganz einfach, über eine Batch - Datei, einer for - Schleife und einem type und einem delete - Befehl.

Warum habe ich nicht gleich an eine for - Schleife gedacht?
Mitglied: Biber
Biber 02.06.2006 um 11:14:50 Uhr
Goto Top
Och, CrazyCat,

ich hab fest damit gerechnet, dass Du allein darauf kommst... sonst hätte ich mich eingeschaltet..

Grüße
Biber
Mitglied: CrazyCat-1
CrazyCat-1 02.06.2006 um 12:35:23 Uhr
Goto Top
Naja, ich habe jetzt ja etwas kniffligeres. -> siehe anderes Thema