Festplatte für MPTBios 6.12.00.00 (2006.10.31)

Mitglied: CrazyCat-1

CrazyCat-1 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2021, aktualisiert 07:55 Uhr, 500 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

kann mir jemand von euch bei folgendem Problem helfen?

Eine Festplatte eines uralten Windows 2003 Servers will nicht mehr.
Da es ein RAID - System ist, sollte das an und für sich kein Problem sein.

Allerdings haben die Festplatten eine Größe von mickrigen 146 GB.
Welche Festplatten werden von diesem BIOS unterstützt?
Wenn ich 2 größere Platten verbauen (und auch nutzen) möchte, wie gehe ich am Besten vor?

Es sind Festplatten mit SAS 10k Schnittstelle.

Habe weder etwas zu den unterstützen Festplatten gefunden, noch zu der Vorgehensweise.
Mitglied: itisnapanto
09.03.2021 um 08:08 Uhr
Moin ,

ich würde mich gar nicht mehr mit der alten Hardware rumärgern. Sofern man den 2003er nicht migrieren oder ablösen kann, dann wenigstens virtualisieren und fertig.

Ferner sagst du nix zu der Hardware / Raidcontroller. Daher können wir zu dem Thema Festplatte auch nix sagen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
09.03.2021 um 08:25 Uhr
Hallo CrazyCat-1,

nimm doch deine alte Platte und suche nach refurnished Platten von diesem Typ.
Die sind deutlich preiswerter und dann legst du dir einfach 2 oder 3 zur Sicherheit hin.

Wir hatten auch mal einen alten Netzwerkspeicher, der auch nur kleine Platten hatte.
Bei Interesse kann ich dir unseren damaligen Anbieter als PN schicken.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
09.03.2021 um 09:07 Uhr
Moin,

gibt es günstig gebraucht zu kaufen
https://www.servershop24.de/hp-146-gb-10k-sas-2-5in-hot/a-100807/

Ich rate aber auch dringend zur virtualisierung...
Einsatzdauer für Produktivserver = 5 Jahre, HDD Tausche alle 3 Jahre
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
09.03.2021 um 10:34 Uhr
Hm.

Der Speicher ist schon etwas knapp.
Eine größere Platte ist nicht umsetzbar?

Die 146 GB - Platten gibt es ja schon ab 25€.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
09.03.2021 um 20:19 Uhr
Nabend,

schreib doch mal was zum Servermodell (Vermutung: DELL PowerEdge 1950 oder 1950 II) und dem verbauten Controller (ebenfalls Vermutung: DELL PERC 5/i o.ä.).
Ist eine DRAC verbaut? -> da nachsehen. Vermutlich gibt es sogar noch aktuellere BIOS/Firmware-Versionen für die Kiste.
Der Controller sollte schon mit >146GB HDDs klarkommen. 300er sollten IMHO auf jeden Fall passen.

Ich würde aber auch die Virtualisierung vorschlagen/bevorzugen. In jedem Fall Imagesicherung vor jeglicher Aktion.

Falls meine Vermutungen richtig sein sollten, gibt es beim PERC 5 Controller noch zu beachten, dass dieser keine Volume-Erweiterung unterstützt (in der Firmware), es lässt sich auf dem unbelegten Platz der größeren Platten nur ein 2. Volume anlegen.

Vgl. dazu bspw. https://www.dell.com/community/PowerEdge-HDD-SCSI-RAID/Extending-RAID-1- ...

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
10.03.2021 um 07:46 Uhr
So,

nun kann ich euch ein paar weitere Daten anbieten.

Raid - Controller ist ein LSI SAS 3000 1064E.

Es ist kein Dell Power Edge Server.
Der ist von Fujitsu Siemens - mehr kann ich leider noch nicht dazu sagen.
(2 Intel Xeon Prozessoren mit 2,66 Ghz und 2 GB RAM, falls das irgendwie hilft)

Versuche noch eine Typenbezeichnung herauszufinden.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 1 TagFrageSicherheit11 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...

Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 17 StundenFrageOff Topic17 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

LAN, WAN, Wireless
2x Fritzbox 7590 mit separatem DSL über WAN verbinden
gelöst FailixVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Liebes Administrator Forum, Ich bin schon länger passiver Lese und habe mich jetzt entschlossen mit einer Frage den ersten Post hier zu schreiben. Über ...

LAN, WAN, Wireless
Cat 7 Patchkabel mit nur 11MBits im Download
gelöst RickHHVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir soeben ein paar Patchkabel (aus einem Cat 7 Kabel) fertig gemacht. Die Belegung ist: 1 weiß/grün 2 grün 3 weiß/orange 4 blau 5 weiß/blau ...

DNS
Network Scanner zeigt falschen Hostname an
gelöst vafk18Vor 1 TagFrageDNS10 Kommentare

Ich habe in meinem Netzwerk 3 Fritzboxen im Betrieb. Die Fritzboxen haben in den Einstellungen als Namen "fb7270", "fb7369" und "fb7412". Jede Fritzbox hat ...

Windows 10
Windows 10 keine Eingabegeräte mehr erkannt - Anmelden nicht möglich
akira2012Vor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Hallo Zusammen! Ich habe hier einen Windows 10 Rechner. Er bootet ganz normal aber nach dem hochfahren, werden die Eingabegeräte nicht mehr erkannt. Weder ...

Notebook & Zubehör
Funktionieren keine USB-DVD-RW an Surfaces?
StefanKittelVor 20 StundenFrageNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir hat ein Surface Pro. Wenn er ein USB-DVD-RW-Laufwerk an die Dockingstation anschliesst funktioniert es nicht. - Es bekommt Strom ...

Firewall
Windows Defender dauerhaft deaktivieren
Frankie222Vor 15 StundenFrageFirewall8 Kommentare

Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand weiss wie man bei Windows 10 Home den kompletten Schutz deaktiviert. Den Defender und alles! Ich habe ...