Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ein Wechsel von einem DSL Anbieter zum anderen

Mitglied: brammer

brammer (Level 4) - Jetzt verbinden

16.09.2020, aktualisiert 19:56 Uhr, 889 Aufrufe, 26 Kommentare

Hallo,

diesmal bin ich glatt selber betroffen.

nachdem ich in den letzten Jahren regelmäßig bei allen Anbietern angefragt habe ob mehr Geschwindigkeit als eine 16.000er DSL Leitung möglich ist und immer gesagt wurde "ja klar können wir", dann aber kurz nach Auftragserteilung ein Storno kam, hat es diesmal geklappt.... FAST.

Also Schalt Termin war am 10.09.2020 .
Techniker des Anbieters kommt zwischen 13:00 - 20:00 Uhr.
Okay. 13:45 Techniker war da.
Auf den Hausübergabepunkt, an dem mein Anschluss hängt ist der neue Anschluss nicht gebucht.
Sondern auf einen anderen Hausübergabepunkt der ca 100 m entfernt ist und seit ca. 8 Jahren nicht mehr verwendet wird.
Techniker fährt mit dem Hinwies "muss umgebucht werden" wieder .. Kein DSL ... Kein Telefon
Kein weiteres Feedback des Anbieters.

11.09.2020
Rückfrage beim Anbieter.
Techniker kommt am Montag zwischen 13:00 - 17:00
Schnellstart Paket (LTE Router mit SIM Karte) geht schnellstmöglich raus (Information Stand Morgens 09:30 Uhr )
Freitag Abend immer noch kein DSL ..Kein Telefon

12.09.2020
Keine Paket Zustellung mit LTE Router ... kein DSL .. Kein DSL

13.09.2020
kein Internet... Kein DSL .... 2 Pubertiere zu Hause am Fluchen .... Frei Volumen auf dem Handy ist aufgebraucht ....

14.09.2020
Die Versandbestätigung für den LTE Router kommt. ..von wegen am Freitag noch verschickt.
Techniker kommt zwischen 13:00 - 17:00
18:00 kein Techniker
19:00 Kein Techniker
20:00 kein Techniker
In der Disposition steht der Hinweis "Techniker kommt innerhalb der nächsten 30 min."

15.09.2020
LTE Router ist da...
SIM Karte nicht Freigeschaltet.
Freischaltung braucht 24 h.
Techniker wird angekündigt für den 25.09.2020

16.09.2020
LTE Router funktioniert immer noch
Freischaltung ?
Kein Daten beim Provider bekannt...
dauert noch 24 h.
Kein Internet ... Kein DSL... beide Pubertiere drohen mit Auswanderung... ein Pubertier hat sich entschlossen zum Laden des Anbieters hier in der Nähe zu fahren ...

Laut Handy habe ich inzwischen 22 Telefonate mit 4.25 Stunden mit der Hotline hinter mir.
Mein Gesicht wird langsam aber sicher Magenta Farben....
Kann es so schwer sein?
26 Kommentare
Mitglied: certifiedit.net
16.09.2020 um 16:59 Uhr
Hallo,

kommt drauf an. Wurde denn neu gebaut? Gibt es gerade sonstige Probleme? Gibt es noch Probleme mit der EX?

Ansonsten, schon bei allen sowas mitgemacht. Die Telekom ist da normal im Worst Case am besten (also in Relation). Wenn der Telekomladen um die Ecke ist, lass dir dort den LTE Router geben.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.09.2020 um 17:02 Uhr
Hallo,


@certifiedit.net

Altbau aus den 1960.
Keine Ex.
Nichts sonstiges was Probleme machen könnte.
Den LTE Router habe ich ja schon da... die karte ist halt nicht freigeschaltet...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
16.09.2020 um 17:04 Uhr
Zitat von brammer:

Hallo,


@certifiedit.net

Altbau aus den 1960.

Kabel? oder auch per Klingeldraht?

Keine Ex.

Vorheriger Internetanbieter?

Nichts sonstiges was Probleme machen könnte.

Dann muss man suchen ;)

Den LTE Router habe ich ja schon da... die karte ist halt nicht freigeschaltet...

Macht auch der Telekomladen ;)

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.09.2020 um 17:10 Uhr
Hallo,

Der ehemalige Anbieter 1und1 ist raus. Der Anschluss ist jetzt beim neuen Anbieter.
Die haben halt meinen Anschluss auf den falschen hausübergabepunkt gebucht und die Änderung bekommen sie jetzt nicht hin.

Das Problem ist rein der interne Logistik bei der Telekom.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.09.2020 um 19:15 Uhr
Hallo,

@certifiedit.net

kingeldraht.

Und der t-punkt hat keinen Zugriff auf Karten die online abgeschlossen werden. war gerade extra noch mal los...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Daemmerung
16.09.2020 um 19:25 Uhr
Meinen Ausfallrekord von 183 Tagen wirst du nicht brechen! Ich hatte nicht einmal richtiges Internet, um ordentlich zu recherchieren, welche Rechtswege ich gehen kann. Ok, die in der Hotline der Telekom kannten mich dann irgendwann und ich die, war wohl auch dann öfter bei denen im Meeting Thema.

Nunja, schade, dass ich erst danach herausgefunden habe, dass laut dem BGH das Internet zum Lebensstandard gehört und da jemand ebenfalls geklagt hat, weil er kein INternet hatte und damit 50 Euro pro Ausfalltag rausbekommen hat.

Dummerweise hat man keine ALternativen, weil auf den Leitungen ein Monopol herrscht. Du kansnt nicht sagen, ich geh zur Konkurrenz. Und wenn, es juckt die sowieso nicht. Du bist also ausgeliefert und musst das hinnehmen. Es sei denn, du klagst dich durch, aber auch das ist mit Zeit verbunden und bringt dir erstmal kein INternet, sondern ggf. nur bisschen Kohle.

Viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
16.09.2020 um 20:36 Uhr
Zitat von brammer:

Hallo,

@certifiedit.net

kingeldraht.

Und der t-punkt hat keinen Zugriff auf Karten die online abgeschlossen werden. war gerade extra noch mal los...

ging bei uns dann das eine Mal schon (ausfall, aufgebaggert und in Folge noch Blitzschlag in die gerade wiederhergestellte Straßenverteilung -> teures Stück Schmelzplastik...)

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: LauneBaer
16.09.2020 um 20:49 Uhr
Heyho

Aus persönlicher Erfahrung kann ich dir nur raten dich auf Twitter an @Telekom_hilft zu wenden. Da hab ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht, die Leute dort sind schnell und kompetent. Auch zu unüblichen Uhrzeiten

Grüße und durchhalten!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.09.2020 um 08:46 Uhr
Moin,

Deswegen bestellt man sich den zweiten Anschluß paralell und schaltet den ersten erst ab, wenn der zweite geht.

lks

PS: Auch wenn viele über den rosa Riesen schimpfen: Unter den Blinden ist er immer noch der Einäugige. Die Ersparnis von 20€/Monat wiegt nicht den Ärger auf, den man mit anderen Anbietern hat.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
17.09.2020 um 09:18 Uhr
Hallo,

ich war ja ursprünglich bei einem günstigeren Anbieter, allerdings bekam ich dort nicht mehr als eine 16.000 er Leitung.
Der Rosa Riese hat die Infrastruktur ausgebaut und behält sich vor Verkaufsrecht. Deswegen der Wechsel zur Telekom.,

Beim vorherigen Anbieter nie Probleme (Ausnahme vor 4 Wochen waren 48 Volt Phantom Spannung auf der Leitung, aber die kamen wohl von dem Umbau der Telekom)

Auch der Preis war nie ein Argument für mich wechseln, es muss funktionieren und nicht billig sein.

Die Telekom bekleckert sich nur hier gerade absolut nicht mit Ruhm,
Die Versuchen jetzt seit letzten Freitag mir einen LTE Router mit SIM Karte zur Verfügung zu stellen.
Der Router und Karte haben.
Verschickt wurde die SIM Karte ohne Freischaltung.
Meine Persönlichen Daten für die Karten Freigabe habe ich inzwischen 3 mal durch gegeben und trotzdem bekommen die es nicht auf die Kette die Karte freizuschalten.

Wenn man heute in irgendeinen Handyladen geht dauert die Freischaltung der SIM Karte 15-30 Minuten... Die Telekom hat es in bisher 144 Stunden (6 Tage nicht hin bekommen).

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.09.2020, aktualisiert um 10:19 Uhr
bekleckert sich nur hier gerade absolut nicht mit Ruhm,
Du darfst aber nicht mal ansatzweise denken das es bei den anderen besser ist. Das Gegenteil ist da oft der Fall. Je marktschreierischer deren Werbung, je schlechter der Service ist da ja meist die Regel.
Hier übrigens das absolute Gegenteil. Umzug und 3 Monate vorher alles angeschoben. Techniker war niemals hier, wozu auch ? Strippe und Dose lagen ja schon da. 1 Woche vor dem avisierten Termin rannte alles ohne Techniker, ohne Telefonate ohne Verzögerung. Ist wohl doch immer mal der berühmte Einzelfall und besonders unter besonderen Bedingungen wenn Übergabepunkte in anderen Kartoffelkellern aus den 60ern versteckt sind. Das sollte man fairerweise nicht vergessen auch wenn solch lange Zeiten natürlich immer ärgerlich sind und das gerade mit dem o.a. familiären Druck im Rücken...
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
17.09.2020 um 11:04 Uhr
Hallo,

@aqui
ich habe das Jahrelang als Freiberufler gemacht .... DSL Anschlüsse und WLAN irgendwo einzurichten .... das die Provider alle nur mit Wasser kochen und überall was schief geht ... das weiß ich sehr wohl.
Das ist ja hier auch nur ein Erfahrungsbericht... und man könnte die Namen der Provider hier wohl beliebig würfeln.. .die Story würde immer passen.

Das es positive Geschichten gibt, ist ja umso schöner zu hören .. dann habe ich ja noch Grund zur Hoffnung...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
17.09.2020 um 17:01 Uhr
Hallo,


kurzes Update ..
Nachdem ich bereits 3 mal mein Daten für die Freischaltung der Sim Karte durch gegeben habe, durfte ich das heute noch mal machen.

3 mal haben die die Daten eingegeben.
3 mal hat das nicht funktioniert.

tolle quote der Telekom.
Das ist nicht zum Lachen....

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.09.2020 um 17:18 Uhr
Mal sehen wie der Fortsetzungsroman weitergeht. Zur Not ct' Vorsicht Kunde.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
17.09.2020 um 17:33 Uhr
Hallo,

@aqui.

Hab ich schon auf dem Schirm....

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
17.09.2020 um 17:36 Uhr
Zitat von brammer:

Hallo,

@aqui.

Hab ich schon auf dem Schirm....

brammer

Sicher, dass du dich nicht vertippt hast?

Oder, dass man dich nicht drauf hingewiesen hat, dass du mit dem Generalpasswort in eine Funktion nicht reinkommst, in die du mit dem durch das Generalpasswort setzbare Passwort allerdings hereinkommst, das Generalpasswort aber gefühlt 4 Sicherheitsstufen unter dem Passwort von den Anforderungen her rangiert? (Heute passiert *kopfkratz-moment*)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.09.2020, aktualisiert um 17:41 Uhr
Zitat von aqui:

Zur Not ct' Vorsicht Kunde.

Villeicht hat ja unser Forumskollege @kgborn da einen kurzen Draht zur c't-redaktion, weil er ja da öfter Artikel veröffentlicht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
17.09.2020 um 19:10 Uhr
Hallo,

@certifiedit.net

war der letzte Kaffee zu stark?



brammer
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
17.09.2020 um 19:22 Uhr
Nabend,

ich würde mich mal - wie bereits oben vorgeschlagen - an's Telekom_Hilft-Team wenden, die haben bei mir als der Anschlusstermin kurz vorher um 2,5 Monate nach hinten verschoben wurde, sehr schnell reagiert, ich musste nur meine ausgewählten Wunschrufnummern aufgeben und schon war ein Technikertermin 1 Woche nach der Meldung möglich. Damals hatte ich das über das Onlinekosten-Forum gemacht, geht aber auch über das Telekom-Hilft-Forum, über Twitter oder über andere Foren, wo das Team aktiv ist.
Man muss nur ein Kontaktformular ausfüllen und sie rufen auch abends noch zurück.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
18.09.2020 um 08:02 Uhr
Hallo,

@cykes,
ich warte auf den Rückruf vom Telekom_Hilft Team
Bis Gestern hatte ich nicht mal einen Twittter Account.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Bosnigel
18.09.2020, aktualisiert um 13:13 Uhr
Sowas kenn ich auch.
Hatte drei Monate kein Internet/Telefon (ISDN Zeiten).
Da muss man richtig böse werden am Telefon und sich nach oben durchschreien.
Immer Vorgesetzten verlangen.

Ein Dre***-Betrieb der Laden.

Die Clowns haben mir tatsächlich mal eine Mail geschickt (!) das es bei
mir am Anschluß überhaupt nicht möglich ist Internet zu schalten.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
18.09.2020 um 18:20 Uhr
Hallo,

update:

Die SIM Karte im ersten LTE Router ließ sich nicht aktivieren.
Nach Rücksprache mit der Hotline habe ich mir im t-punkt einen neuen Router gekauft. Die 50 Euro sind schon gutgeschrieben.
Mal sehen wie weit der Techniker, der morgen vormittag kommen soll, kommt.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: NixVerstehen
18.09.2020 um 18:34 Uhr
Ja ja...never change a running provider

Wir wohnen im Zweifamilienhaus...Schwiegervater (79 Jahre) unten und wir oben. Er hatte unten ISDN von der Telekom (ohne Internet) und wir oben von KabelBW (Telefon / Internet). Wir saßen gerade alle beim Mittagessen an Schwiegerpapas Tisch, als die Telekom auf seinem Festnetzanschluss anrief:

Telekom: Guten Tag, Herr E. Darf ich Ihnen kurz unsere neuen Tarife vorstellen? Bei Telefon und Internet können Sie durch einen Tarifwechsel jetzt richtig sparen.
Schwiegerpapa: Nein danke, ich habe doch gar keinen Telefonanschluss.
Telekom: Ach so, dann hat sich das ja schon erledigt. Entschuldigen Sie die Störung.

Wir konnten 15 Min. nicht weiter essen, weil wir alle vor lachen fast unter dem Tisch lagen
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
19.09.2020 um 19:30 Uhr
Hallo,

noch ein Update.

Der Techniker war natürlich heute nicht bei mir...
Aber man hat jetzt festgestellt das mein Anschluss auf den falschen APL gebucht wurde... komisch das hatte ich am 10.09.2020 schon mit dem ersten festgestellt... und der wollte die Umbuchung veranlassen....
Nachdem ich dann nochmal die Hotline angerufen umd noch mal zu dem Sonderteam gekommen bin, wollen die sich Montag bei mir melden. Wann die Umbuchung stattfindet..
Der erste vom telekom Sonderteam hat sich ja nicht zurück gemeldet...

@cykes
Das Twitter Team telekom_hilft hat 44 Stunden gebraucht mich anzurufen.
peinlich....

Ich warte mal ab was es am Montag zu berichten gibt.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Dilbert-MD
21.09.2020 um 10:40 Uhr
Zitat von brammer:
ich warte auf den Rückruf vom Telekom_Hilft Team
Bis Gestern hatte ich nicht mal einen Twittter Account.

telekomhilft.telekom.de hätte es auch getan. Da kann man auch ausführlich berichten.

Wäre mal spannend, die Reaktionen der Community-Guides (nicht TK-Mitarbeiter) zu lesen, die sonst immer propagieren, dass bei den Drittanbietern (insbesondere dem genannten) der Service soooo schlecht sei und der magentafarbene Premiumanbieter das eben besser kann....
Deshalb ist er auch etwas teurer.

Was ist eigentlich mit dem Thema "Weiterversorgung durch den alten Anbieter bis zum Funktionieren des Anschlusses beim neuen Versorger " ?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
21.09.2020 um 10:47 Uhr
Zitat von Dilbert-MD:

Zitat von brammer:
ich warte auf den Rückruf vom Telekom_Hilft Team
Bis Gestern hatte ich nicht mal einen Twittter Account.

telekomhilft.telekom.de hätte es auch getan. Da kann man auch ausführlich berichten.

Wäre mal spannend, die Reaktionen der Community-Guides (nicht TK-Mitarbeiter) zu lesen, die sonst immer propagieren, dass bei den Drittanbietern (insbesondere dem genannten) der Service soooo schlecht sei und der magentafarbene Premiumanbieter das eben besser kann....

Bisher hatte ich tatsächlich mit der Telekom am wenigsten Probleme, natürlich darf man hier nicht aussen vor lassen, dass die Netze der
Telekom proportional bis ins letzte Dorf gehen, da bekommst du normalerweise weder Unity/Kabel noch 1und1. Das da mehr Probleme auftreten ist leider klar. Ironischerweise bekommen es die großen anderen aber oftmals nicht in der Mitte der Stadt (quasi taufrische eigene Kabel) hin.

Deshalb ist er auch etwas teurer.

Das Problem ist afaik eher der Low-End-Dienstleister am Ende.

Was ist eigentlich mit dem Thema "Weiterversorgung durch den alten Anbieter bis zum Funktionieren des Anschlusses beim neuen Versorger "

gilt nicht, wenn er vorher selbstständig gekündigt hat.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL

Einwahlparameter verschiedener deutscher DSL-Provider mit VLAN ID

Tipp von the-buccaneerDSL, VDSL1 Kommentar

Ohne Gewähr für Aktualität. Im Netz gefunden. Buc

Voice over IP

Vodafone DSL mit Sip Trunk (Anlagenanschluss) und Auerswald TK Anlage einrichten

Anleitung von ITadnoVoice over IP

Hallo, in dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr einen Vodafone Sip Trunk (Anlagenanschluss) in einer Auerswald TK Anlage ...

Voice over IP

O2 VOIP-Telefonie bei DSL-Ausfall mit UMTS-Stick an der Fritzbox aufrechterhalten

Tipp von the-buccaneerVoice over IP7 Kommentare

Nachdem meine private Umstellung auf VOIP bei O2 eigentlich problemlos geklappt hatte, und ich 3 Tage online war, bin ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
Manage USB Devices on Windows Hosts
Ticker von Dani vor 29 MinutenMicrosoft1 Kommentar

Raven is a Miniature Schnauzer that doesn’t like small critters in the yard unless they can fly. This gives ...

Microsoft
SMB Compression: Deflate your IO
Ticker von Dani vor 3 TagenMicrosoft

Hi folks, Ned Pyle guest-posting today about SMB Compression, a long-awaited option coming to Windows, Windows Server, and Azure. ...

Virtualisierung

Citrix end of availability (EOA) of perpetual licenses for the on-prem Workspace products

Ticker von Dani vor 3 TagenVirtualisierung1 Kommentar

Moin, der nächste Marktführer steigt von Kaufen auf Mietzwang um :-( What did Citrix announce on July 1, 2020? ...

Festplatten, SSD, Raid
Stop Error 0x0000007B (INACCESSIBLE BOOT DEVICE)
Anleitung von evinben vor 3 TagenFestplatten, SSD, Raid

Systemstand Windows 7, 64-Bit, einschließlich allen Updates bis 10.09.2020 DELL Latitude E6330 PCI-Bus IRQ-Kanal 19: Standard AHCI 1.0 Serieller-ATA-Controller IRQ-Kanal ...

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Gesicherter Backupserver gesucht
gelöst Frage von lcer00Backup16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir am Wochenende den interessanten Vortrag aus folgendem Beitrag angesehen: DerWoWusste Danke für den Link ...

Windows Server
Win Server2016 Datacenter Installation Frage
Frage von UschadeWindows Server15 Kommentare

Hallo vereehrte Kolleginnen und Kollegen, Ich versuche einen Win Server2016 Datacenter zu installieren. Das Blech ist ein Fujitsu Primergy ...

Router & Routing
VPN Performance verbessern
Frage von JseidiRouter & Routing15 Kommentare

Hallo zusammen, Ich benötige einmal ein paar Tips von euch. Die Ausgangssitustion ist wie folgt: Standort 1: VDSL100 mit ...

Windows Server
Hochstufen zum DC aufgrund Replikationsproblemen nicht möglich
Frage von FlinxitWindows Server9 Kommentare

Hallo, Wir haben ein Netzwerk übernommen, in welchem ein DC momentan aktiv ist, ein weiterer im AD angegebener DC ...

Administrator Magazin
09 | 2020 Ein Internetauftritt ist für Firmen heute eine Selbstverständlichkeit, doch gilt es beim Betrieb der entsprechenden Server einiges zu beachten. Im September beleuchtet das IT-Administrator Magazin deshalb das Schwerpunktthema "Webdienste und -server". Darin lesen Sie unter anderem, wie Sie Webapplikationen sinnvoll überwachen und welche Open-Source-Managementtools ...
Best VPN