Windows 7 - freigegebener Drucker reagiert nicht aus Anwendung nach Windows Update KB3177725

bonnerjung
Goto Top
Wir haben Windows 7 Prof. PC's in einer Arztpraxis.
Am Empfang ist ein lokaler Drucker freigegeben für den Nachbar-PC.
Testseite konnte vom Nachbar-PC gedruckt werden, jedoch nicht mehr aus der Anwendung Praxissoftware.

Schuld war folgendes Update vom 10.8.2016: KB3177725

Nach Deinstallation diese Updates funktinierte wieder alles wie vorher.

Content-Key: 312389

Url: https://administrator.de/contentid/312389

Ausgedruckt am: 21.05.2022 um 01:05 Uhr

Mitglied: Chris79
Chris79 12.08.2016 aktualisiert um 12:09:29 Uhr
Goto Top
Hallo,

schön, dass ich nicht der einzige bin.

Bei uns wurde durch den KB3177725 auch das Druckverhalten beeinflusst. Durch Word-Makro-Druck werden automatisch mehrere Kopien aus verschiedenen Schächten ausgegeben. Das hatte nicht mehr funktioniert. Nach dem Entfernen des Updates (danke WSUS, dass das so einfach geht) lief alles wieder.

Aber was nun? Eigentlich ist es doch ein Sicherheitsupdate, das wir brauchen. Wird Microsoft das mitkriegen, dass da ein Fehler drin ist und eine neue Revision davon veröffentlichen?

Grüße, Chris
Mitglied: bonnerjung
bonnerjung 12.08.2016 um 14:10:25 Uhr
Goto Top
Hallo Chris,

dann ist mir das jetzt auch verständlicher.
Aus der Praxissoftware heraus werden Word-Makro Dokumente ausgeführt.
Also werden alle Makros "sicherheitshalber" geblockt.

Hier ist noch ein Sicherheitsupdate von mir, damit überhaupt nichts mehr passiert.
schalter

Danke für die Nachricht.
VG
Mitglied: mathu
mathu 12.08.2016 um 15:41:32 Uhr
Goto Top
Zitat von @Chris79:

Hallo,

schön, dass ich nicht der einzige bin.

Bei uns wurde durch den KB3177725 auch das Druckverhalten beeinflusst. Durch Word-Makro-Druck werden automatisch mehrere Kopien aus verschiedenen Schächten ausgegeben. Das hatte nicht mehr funktioniert. Nach dem Entfernen des Updates (danke WSUS, dass das so einfach geht) lief alles wieder.

Aber was nun? Eigentlich ist es doch ein Sicherheitsupdate, das wir brauchen. Wird Microsoft das mitkriegen, dass da ein Fehler drin ist und eine neue Revision davon veröffentlichen?

Grüße, Chris

Warum sollten sie?
Ist schließlich ein Sicherheitsupdate!
Mitglied: mathu
mathu 12.08.2016 um 15:42:56 Uhr
Goto Top
Zitat von @bonnerjung:

Hallo Chris,

dann ist mir das jetzt auch verständlicher.
Aus der Praxissoftware heraus werden Word-Makro Dokumente ausgeführt.
Also werden alle Makros "sicherheitshalber" geblockt.

Hier ist noch ein Sicherheitsupdate von mir, damit überhaupt nichts mehr passiert.
schalter

Danke für die Nachricht.
VG
Zumindest im Status "0" ist es total sicher. :-) face-smile Nur ob dann der Druck funktioniert?
Mitglied: Deepsys
Deepsys 15.08.2016 um 14:13:35 Uhr
Goto Top
Mitbekommen haben sie das schon, steht auch im KB https://support.microsoft.com/en-us/kb/3177725 :


Known issues
After you apply this security update and you print multiple documents in succession, the first two documents may print successfully. However, the third and subsequent documents may not print.
Mitglied: Chris79
Chris79 15.08.2016 um 17:31:40 Uhr
Goto Top
Sehr gut! Danke für den hervorrangenden Hinweis!
Mitglied: kgborn
kgborn 19.08.2016 um 09:09:43 Uhr
Goto Top
Wenn meine Quellen stimmen, soll ein Fix erst am kommenden September Patch Day (13.9.2016) rauskommen. Siehe Druckprobleme durch Microsoft Sicherheitsbulletin MS16-098