Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Konflikt zwischen Internet und lokalen Domainnamen

Mitglied: buschi18

Bei der Entwicklung von PHP-Anwendungen kommt es zu Konflikten, wenn ich über den Explorer auf einen Lokal vernetzten Server zugreifen möchte und gleichzeitig im Internet bin.

Ich arbeite mit zwei lokal vernetzten Rechnern, wovon einer als Server fungiert (Apache und MySQL unter Win2k). Dieser Rechner hat eine feste IP und den Namen SERVER.

Vom zweiten Rechner kann ich dann meine Webanwendungen aufrufen, indem ich im Browser z.B. http://server/index.php eingebe.

Wenn ich jedoch ins Internet eingewählt bin, versucht der Browser auf www.server.com zuzugreifen. Ich denke, daß es irgendetwas mit den DNS-Einstellungen zutun hat, jedoch weiß ich nicht was ich einstellen muß und was diese Einstellungen dann bewirken.

für Hilfe wäre ich sehr dankbar

Content-Key: 1505

Url: https://administrator.de/contentid/1505

Ausgedruckt am: 30.07.2021 um 13:07 Uhr

Mitglied: das-omen
das-omen 10.07.2004 um 21:13:53 Uhr
Goto Top
Hi!

Hmm ich weiss jetzt nicht ob ichs richtig verstanden habe. Bei Verbindungen im Explorer steht eine Option für lokale Adressen Proxy umgehen dort muss ein Haken sein. Funktioniert aber nur wenn sich der 2. Rechner über einen Proxy vieleicht 1. Rechner ins Netz verbindet.


Tschau

Das Omen
Mitglied: Lord-Helmi
Lord-Helmi 12.07.2004 um 08:05:45 Uhr
Goto Top
Hallo,

Du kannst dir auf deinem Server einen eigenen DNS-Server aufsetzten. Dem fügst du dann einen Eintrag für deinen eigenen Server hinzu (z.B. server.lan) und richtest als Forwarder den DNS-Server deines Providers ein.

Wenn du dann deinen eigenen DNS-Server für die Namensauflösung benutzt, sollte es funktionieren.

Gruß
Michael
Mitglied: Maik
Maik 15.07.2004 um 12:32:39 Uhr
Goto Top
Hallo

Würde es nicht auch reichen, den Server in die lokale DNS Liste vom Windows ein zu tragen?

Grüße Maik
Mitglied: geotek
geotek 05.09.2004 um 11:51:43 Uhr
Goto Top
Das wäre keine gute Lösung, denn die die DNS Liste von Windows dient nur zur Redundanz, d.h. wenn der erste DNS Server ausfällt wird der zweite konsultiert.

Die genannte Lösung mit einem eigenen DNS-Server und forwarding auf einen öffentlichen DNS Server ist tatsächlich die beste und die übliche Lösung.

Falls Dienste auf dem Server auch aus dem Internet aufrufbar sind (oder irgendwann mal sein sollen), würde ich für Dein lokales Netz auch intern überall die echten Internet-Zonennamen verwenden und lokale Ressourcen, wie z.B. server.domäne.de einen statischen DNS-Eintrag im LAN verpassen, das ist nach meiner Erfahrung auf Dauer einfacher als die von Microsoft empfohlene .local Zone.

Gruss aus Berlin

Martin
http://meineipadresse.de/
Heiß diskutierte Beiträge
general
Telekom hat größere Störung gelöst anteNopeVor 1 TagAllgemeinInformationsdienste30 Kommentare

Moin, es scheint als hätte die Telekom gerade eine größere Störung. Bei vielen Kunden mit Telekom-Internetanschluss funktionieren Office 365 und auch IMAP-Mails nicht. Wartezeit in ...

question
Windows 365SarekHLVor 1 TagFrageWindows 1112 Kommentare

Hallo zusammen, nun ist es also soweit - Microsoft stellt mit "Windows 365" die Weichen in Richtung Windows as a Service: Wenn Microsoft da schreibt ...

question
Massive Probleme mit Windows Suche, Taskbar, Windows Standard Apps auf jedem Windows 10-PC im Firmennetzwerkrznr666Vor 1 TagFrageWindows 1027 Kommentare

Hallo liebe Community, die PCs in unserem Unternehmen weisen folgende Probleme auf. Die Fehler treten nach einiger Zeit auf JEDEM Windows 10-PC auf, der genaue ...

question
Absicherung Exchange ServerLKleemannVor 1 TagFrageExchange Server7 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind bei uns in der Firma nun endlich vom Exchange POP3 Connector weggekommen und empfangen nun unsere E-Mail direkt über MX-Einträge. Nun ...

question
Anfragen an internen- und externen DNS Server gelöst BPeterVor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hallo, im Homeoffice soll eine DNS Anfrage für Softphone über einen externen DNS Server laufen und nicht über den internen DNS Server. Dies soll aber ...

report
Erfahrungsbericht Vodafone - All your Verträge belong to us!anteNopeVor 19 StundenErfahrungsberichtFlatrates9 Kommentare

Hallo zusammen, da the-buccaneer so nett gebeten hat, hier eine weitere Erfahrung mit und von Voodoofone. Es begab sich zur Zeit zu Weihnachten vor 3 ...

question
Robocopy - FEHLER 0 (0x00000000)emeriksVor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hi, habe ich hier einen täglichen Copy Job, wo Robocopy plötzlich "Fehler 0" meldet, dass es erfolgreich sei, aber nichts kopiert. Festplatte des NAS ist ...

question
Anmeldeprobleme w10 auf server2012fisch56Vor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo allerseits, mich bringt es fast um. Server 2012R, 7 Arbeitsstationen, alle haben einen Zugriff auf den Server, dort sind 2 Programme, alles läuft easy. ...