takvorian
Goto Top

10 Port SFP Switch gesucht

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem bezahlbaren Switch, welcher mindestens 8-10 SFP oder abwärtskompatible SFP+ Ports besitzt.
Finde jetzt nichts bezahlbares unter 1000€
Ein DGS-3630-28SC kostet im HEK ja schon deutlich über 1000€
Ein Netgear XSM4324S ist nochmals weitaus teurer

Habt ihr da was im Petto?

Danke euch.

Tak

Content-Key: 4632336634

Url: https://administrator.de/contentid/4632336634

Printed on: June 24, 2024 at 17:06 o'clock

Member: em-pie
em-pie Nov 14, 2022 at 15:54:15 (UTC)
Goto Top
Moin,

da du ja sonst keine ANforderungen nennst:
https://mikrotik.com/product/crs328_4c_20s_4s_rm
https://mikrotik.com/product/crs309_1g_8s_in
...
Hinzu kommen dann noch die GBICs

Gruß
em-pie
Member: radiogugu
radiogugu Nov 14, 2022 at 15:54:37 (UTC)
Goto Top
Member: tech-flare
tech-flare Nov 14, 2022 at 16:07:05 (UTC)
Goto Top
Unifi US-16-XG

12 x SFP+
4 x RJ45 10Gbit
Member: chgorges
chgorges Nov 14, 2022 at 17:12:33 (UTC)
Goto Top
Zitat von @tech-flare:

Unifi US-16-XG

12 x SFP+
4 x RJ45 10Gbit

Schon seit letztem Jahr End of Sale und nicht mehr lieferbar, Nachfolger ist der USW-Aggregation, aber mit weniger Ports.
Member: takvorian
takvorian Nov 14, 2022 at 17:22:12 (UTC)
Goto Top
Zitat von @em-pie:

Moin,

da du ja sonst keine ANforderungen nennst:
em-pie

Naja Layer 2 genügt, der muss nur n paar V-LAN können mehr nicht face-smile
Member: em-pie
em-pie Nov 14, 2022 at 17:27:33 (UTC)
Goto Top
Also auch keinen hohen Durchsatz können…
Und wenn der in 12 Monaten EOL geht, ist das auch OK?

Na dann…


Schau auch mal hier:
https://www.fs.com/de/products/134656.html
Member: aqui
aqui Nov 14, 2022 at 18:45:30 (UTC)
Goto Top
Member: Vision2015
Vision2015 Nov 14, 2022 at 19:22:23 (UTC)
Goto Top
Moin...
der ist nicht mal so schlecht, für kleine anforderungen!

Frank
Member: TwistedAir
TwistedAir Nov 14, 2022 at 20:03:36 (UTC)
Goto Top
Hallo,

da du Netgear schon ins Spiel gebracht hast - der M4250-16XF AV Line (XSM4216F) passt gerade noch so in dein Budget.

Zitat von @takvorian:

Ein Netgear XSM4324S ist nochmals weitaus teurer

Bei den fully managed Switches hätte ich den M4300-24XF (XSM4324FS) anstelle des M4300-12X12F (XSM4324S) gewählt; ist einige Hunderte günstiger. Aber auch der sprengt deine Grenze noch um das doppelte.

Gruß
TA
Mitglied: 108012
108012 Nov 14, 2022 updated at 22:05:48 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem bezahlbaren Switch, welcher mindestens 8-10 SFP oder abwärtskompatible
SFP+ Ports besitzt.
Ok, und was soll denn der Switch noch alles können? Protokolle, Funktionen, ....
Und welchen Durchsatz soll denn der Switchchip haben? bis 200 GBit/s, bis 480 GBit/s oder bis
960 GBit/s oder mehr als 960 GBit/s?

Habt ihr da was im Petto?
Je nachdem was der Switch sonst noch alles können muss bzw. soll!

SFP Ports
Cisco - SG350-10SFP-K9-EU - Small Business SG350-10SFP Managed L2/L3 Schwarz 1U
für 420 € bei Tronitus

SFP+ Portsd
Ubiquiti UniFi Aggregation Switch (4x 25Gbps & 28x 10Gbps) für 1150 € + 6 € Versand im Varia-Store
760 Gb/s für 28 SFP+ Ports, sollte doch auch passen oder?

Dobby
Member: tech-flare
tech-flare Nov 15, 2022 at 05:18:00 (UTC)
Goto Top
Zitat von @chgorges:

Zitat von @tech-flare:

Unifi US-16-XG

12 x SFP+
4 x RJ45 10Gbit

Schon seit letztem Jahr End of Sale und nicht mehr lieferbar, Nachfolger ist der USW-Aggregation, aber mit weniger Ports.


Dennoch funktioniert er problemlos, erhält Updates usw.

Hätte noch 2 face-smile
Member: ButterBot
ButterBot Nov 15, 2022 at 20:05:35 (UTC)
Goto Top
Moin Moin,

ich weis nicht für was du den Switch brauchst. (Privat oder Geweblich)
Aber ich hatte mir vor kurzem einfach einen 32 Port SFP Switch von Cisco auf Ebay gebraucht für etwa 100€ geholt.
Sehr günstig und läuft.

Liebe Grüße
Member: aqui
aqui Nov 15, 2022 at 22:50:00 (UTC)
Goto Top
Der TO spricht oben von SFP+. Fragt sich dann ob er auch Wert auf 10Gig Ports legt oder ihm 1Gig reicht?!
Member: takvorian
takvorian Nov 16, 2022 at 02:40:14 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:

Der TO spricht oben von SFP+. Fragt sich dann ob er auch Wert auf 10Gig Ports legt oder ihm 1Gig reicht?!

Moin. nein SFP+ ist NICHT notwendig. es genügt vollends 1 Gig Ports.
10 SFP oder abwärtskompatible SFP+ Ports war die Aussage face-smile

n8

Tak
Member: takvorian
takvorian Nov 16, 2022 at 02:41:36 (UTC)
Goto Top
Zitat von @ButterBot:

Moin Moin,

ich weis nicht für was du den Switch brauchst. (Privat oder Geweblich)
Aber ich hatte mir vor kurzem einfach einen 32 Port SFP Switch von Cisco auf Ebay gebraucht für etwa 100€ geholt.
Sehr günstig und läuft.

Liebe Grüße

Der Switch wäre für eine MIttelschule, also gewerblich. Bezahlen muss den die örtliche Gemeindeverwaltung, enen kann ich nicht mit einem gebrauchten Cisco kommen.

Tak
Member: ButterBot
ButterBot Nov 16, 2022 at 05:07:12 (UTC)
Goto Top
Moin Moin,

Zitat von @takvorian:

Der Switch wäre für eine MIttelschule, also gewerblich. Bezahlen muss den die örtliche Gemeindeverwaltung, enen kann ich nicht mit einem gebrauchten Cisco kommen.

Tak

alles klar, war auch nur so ein Gedanke.
Ich bin generell bei solchen Sachen immer länger am suchen, deswegen kann ich dir hier nicht mehr helfen.

Liebe Grüße
Member: aqui
Solution aqui Nov 16, 2022 updated at 11:29:20 (UTC)
Goto Top
es genügt vollends 1 Gig Ports.
Dann hast du oben alle etwas aufs Glatteis geführt denn mit der SFP+ Erwähnung hörte sich das nach 10G Option an.
Dann wird das für dich ein sehr preiswertes Unterfangen wenn es nur 1Gig SFP ist:
https://www.varia-store.com/de/produkt/396013-crs328-4c-20s-4s-rm-cloud- ...
Preiswerte Optiken dafür findest du hier:
https://www.fs.com/de/products/75332.html?attribute=947&id=561687 (50µ Multimode)
https://www.fs.com/de/products/75326.html?attribute=11526&id=556193 (9µm Singlemode)
https://www.fs.com/de/products/74668.html?attribute=106&id=538772 (10 Gig, Multimode)
Der o.a. Switch kommt sogar mit 4 mal 10Gig Option und Layer 3, sprich der Switch kann auch routen wenn man das Netzwerk segmentiert (VLANs) und ist gerüstet für zukünftige Bandbreitenanforderungen.
Segmentierung ist in einer Schule ja eh Pflicht wenn man Schüler, Lehrer, Verwaltung und WLAN bzw. Schüler WLAN strikt trennen muss. Der Switch liefert dazu nicht nur onboard eine komplette SPI Firewall mit, sondern auch einen zentralisierten WLAN Controller für APs. Was will man mehr...?! face-wink
Member: takvorian
takvorian Nov 16, 2022 at 14:02:55 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:

es genügt vollends 1 Gig Ports.
Dann hast du oben alle etwas aufs Glatteis geführt denn mit der SFP+ Erwähnung hörte sich das nach 10G Option an.

Dafür ein dickes Sorry.

Der Microtic von Dir sieht schon soweit gut aus. Ich kann den doch sicher auch per GUI konfigurieren?
Segmentiert ist das Netz derzeit in 8 V-LANs welche von einer Firewall verwaltet werden die auch das Routing übernimmt.

Tak
Member: aqui
aqui Nov 16, 2022 at 14:31:31 (UTC)
Goto Top
Ich kann den doch sicher auch per GUI konfigurieren?
Ja es außer dem Commandline Zugriff per Telnet und SSH gibt es natürlich sowohl ein Browser GUI als auch mit der WinBox ein dediziert GUI basiertes Setup Programm, was den großen Vorteil hat das man den Switch auch immer über seine HW Mac Adresse erreichen kann ganz ohne IP Adressierung.
Du hast also die große Auswahl... face-wink
Segmentiert ist das Netz derzeit in 8 V-LANs
Kein Thema für den Mikrotik.
Guckst du hier.
Member: aqui
aqui Nov 18, 2022 at 15:45:23 (UTC)
Goto Top
Wenns das denn war, bitte nicht vergessen deinen Thread dann auch als erledigt zu schliessen!
Member: carg
carg Nov 21, 2022 at 22:18:40 (UTC)
Goto Top
Hallo,

https://www.flexoptix.net/de/ für SFPs - kann ich durchaus empfehlen.

Wenn es auch günstig sein soll ist vielleicht durchaus TL-SX3016F oder die kleinere 8-Port Variante interessant.

Alles Geschmackssache

VG

ps.: ja ist TP-Link ... brauche keine Belehrungen dazu - im meinem LAB tun die wunderbar ....
Member: takvorian
takvorian Nov 23, 2022 at 04:48:19 (UTC)
Goto Top
Zitat von @carg:

Hallo,

https://www.flexoptix.net/de/ für SFPs - kann ich durchaus empfehlen.
schau ich mir mal an

Wenn es auch günstig sein soll ist vielleicht durchaus TL-SX3016F oder die kleinere 8-Port Variante interessant.
ps.: ja ist TP-Link ... brauche keine Belehrungen dazu - im meinem LAB tun die wunderbar ....

Naja hab etliche W-Lan Netze mit TP-Link am laufen. funktioniert tadellos...
Frag mich nur nicht, warum ich nicht auf die Idee gekommen bin, bei TP-Link mal nach so nem Switch zu suchen face-smile

Danke für den HInweis
Member: aqui
aqui Nov 23, 2022 updated at 10:18:57 (UTC)
Goto Top
bei TP-Link mal nach so nem Switch zu suchen
Vielleicht weil man vielleicht aus guten Gründen NICHT beim Chinesen kauft?!?
Member: carg
carg Nov 23, 2022 at 15:21:26 (UTC)
Goto Top
@aqui
Nun - es gibt wohl keinen Switch auf dem Markt, wo nicht auch China drin steckt.
Cisco selbst produziert auch in China face-smile
Aber ich bin bei Dir - versuche das auch immer wenn möglich und sinnvoll zu vermeiden.
Grüße
Member: aqui
aqui Nov 24, 2022 updated at 08:43:12 (UTC)
Goto Top
Cisco selbst produziert auch in China
Nope, nicht ganz denn sonst dürften sie laut aktueller Gesetzgebung im US Public und ganz besonders Military Sector keine Geräte mehr verkaufen. Gilt übrigens für alle anderen Premium Hersteller auch. face-wink
Member: carg
carg Nov 27, 2022 at 00:52:57 (UTC)
Goto Top
Hallo Aqui,

https://linkompc.com/item/where-are-cisco-products-made/15793/
Der SG250 hat auf dem Sticker Made in China, ist aber auch ein paar "Tage" alt. (liegt hier rum)
Aber, da beißt die Maus keinen Faden ab, Bauteile aus China sind mit Sicherheit drin.
Und das mit den Ausschreibungen - hast du 'nen Link da zu? Würde mich interessieren ...
iPhones werden auch beim Staat in den USA verwendet ... so als Stichwort dazu Foxconn - allgemein wird vieles von Apple in China gefertigt.

Ist aber in dem Fall hier eher nicht relevant. Daten einer Mittelschule sind jetzt nicht hoch sicherheitsrelevant und fallen sicherlich auch nicht in den Militärbereich face-smile. Da wäre schon spannender die Frage wegen Office 365 - weil das hat DSGVO Probleme.
Grüße
Member: aqui
aqui Nov 27, 2022 at 09:24:15 (UTC)
Goto Top
Member: carg
carg Nov 29, 2022 at 19:36:59 (UTC)
Goto Top
Huawei - von Cisco steht da nix ....
Member: aqui
aqui Nov 30, 2022 at 13:31:29 (UTC)
Goto Top
Die Endmontage der Geräte mit FIPS Zertifizierung findet bekanntlich immer in EMEA bzw. den USA statt.