2 unabhängige RDS 2019 gleichen RDS-Calls Server nutzen

kostas
Goto Top
Hallo Zusammen,

wir haben eine RDS Farm mit einem Lizenz-Server der die RDS Calls/User verwaltet. Jetzt wurde ein weiterer völlig unabhängiger RDS angelegt. Wie mache ich das am besten so dass dieser zwei RDS die sich die gleichen RDS Calls nutzt?

[Edit] Ich habe im ServerManager/RDS/Lizenzserver den Lizenzserver der RDS Farm eingetragen. Er hat es akzeptiert nicht nicht gemeckert. Aber ist das richtige weg oder muss noch etwas gemacht werden?

Content-Key: 1879222225

Url: https://administrator.de/contentid/1879222225

Ausgedruckt am: 27.06.2022 um 22:06 Uhr

Mitglied: em-pie
em-pie 10.02.2022 um 09:21:04 Uhr
Goto Top
Moin,

wir haben unseren Lizenzserver von der RDS-Farm völlig entkoppelt. Der Lizenz-Server läuft auf einer separaten VM.
Via GPO verteilen wir dann an relevante Systeme, wo die Lizenzen zu finden sind:
Computerkonfiguration -> Richtklinien -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Remotedesktopdienste -> Remotedesktopsitzungs-Host -> Lizensierung
  • Angegebene Remotedesktop-Lizenzserver verwenden
  • Remotedesktop-Lizensierungsmodus festlegen

Fertig.

Zieht später mal der Lizenzserver um, musst du nur die GPO ändern...

Gruß
em-pie
Mitglied: ukulele-7
ukulele-7 10.02.2022 um 09:26:21 Uhr
Goto Top
Eigentlich beitet sich ja für die Unterscheidung mehrerer RDS-Farmen oder einer Farm und einzelnen Hosts doch die Sammlung an. Warum habt ihr das nicht darüber umgesetzt?
Mitglied: Kostas
Kostas 10.02.2022 um 10:09:01 Uhr
Goto Top
Hallo Zusammen,

bis jetzt gab es nur eine RDS-Farm mit zwei SH. Für ein neues Geschäftsfeld wurde ein zusätzlicher RDS mit nur einem SH angelegt. Auf den zweiten RDS werden sich bis zu 5 User anmelden. Ein dritter RDS wird so schnell nicht hinzukommen. Es ist insgesamt ein kleines Netz.

Glaubt Ihr dass meine Umsetzung also vom zweiten neuen RDS die Auswahl des Lizenzservers von der vorhanden RDS-Farm ist ausreichend? Es scheint zu funktionieren aber sicher bin ich mir nicht. Sollte der Lizenzserver der RDS-Farm mal nicht erreichbar sein, ist es kein Problem wenn dass auch der neue RDS zickt.
Mitglied: ukulele-7
ukulele-7 10.02.2022 um 15:00:31 Uhr
Goto Top
Grundsätzlich sehe ich nicht warum das nicht funktionieren sollte. Du hast vermutlich RDS User CALs und die User sind alle Mitglied der selben Domäne. Du darfst dann auch eine natürliche Person an beliebig vielen RD-SH gleichzeitig anmelden, das sollte eigentlich nur eine CAL in Anspruch nehmen.
Mitglied: Kostas
Kostas 10.02.2022 um 16:01:57 Uhr
Goto Top
Besten Dank, es ging mir nur zu Einfach. :-) face-smile