Abmeldescript einmalig ausführen

Mitglied: xbast1x

xbast1x (Level 2) - Jetzt verbinden

12.01.2016, aktualisiert 09:32 Uhr, 2634 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit ein Abmeldeskript einmalig anzuwenden?

Zum Hintergrund:
Derzeit haben wir allerhand Adobe Reader Versionen, ich möchte diese nun gleich ziehen, habe ein Deinstallscript gebastelt, welches auch funktioniert und beim herunterfahren ausgeführt werden soll. Beim nächsten Bootvorgang wird dann per GPO die neue Version des AR installiert. Wenn das Script mehrmalig ausgeführt wird, verschwindet die neue Version jedoch wieder.

Grüße
Mitglied: Winary
12.01.2016, aktualisiert um 08:31 Uhr
Hallo,

wenn du Gruppenrichtlinen Voreinstellungen (GPP) nutzt, kannst du den Haken bei "Einmalig anwenden" für diese Einstellung setzen. Andernfalls bau doch eine Versionsbedingung in dein Skript ein wie: Wenn Version unter X.X dann deinstallieren, ansonsten nichts tun. Wie liegt denn dein Skript vor? BAT, PS1? Kannst du dein Skript hier posten?

Grüße Winary
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
12.01.2016 um 08:28 Uhr
Hi

Ich würde sowas über GPO machen hier kannst du Scripte auf allen PCs beim herunterfahren ausführen.

Computerconfiguration\Windows-Einstellungen\Skripte

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Winary
12.01.2016, aktualisiert um 08:34 Uhr
Zitat von @Ausserwoeger:
Ich würde sowas über GPO machen hier kannst du Scripte auf allen PCs beim herunterfahren ausführen.
Computerconfiguration\Windows-Einstellungen\Skripte

Dort kann man aber nicht einstellen, dass das Skript nur ein einziges Mal insgesamt für den Client ausgeführt werden soll. Nebenbei macht er das mit der GPO bereits.

Edit: Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit. Eine angepasste MSI-Installation mit der Einstellung, dass alte Reader-Versionen deinstalliert werden sollen:
http://www.hp-dv-systeme.de/adobe-reader-per-gruppenrichtlinie-verteile ...
Bitte warten ..
Mitglied: xbast1x
12.01.2016, aktualisiert um 08:36 Uhr
Hallo,

Das Skript ist eine .bat, anbei der Code.



edit: das Problem bei den alten Reader Versionen ist, dass es ein anderer Typ ist, einige Rechner haben die 11er, andere die DC, das zählt nicht als älter sondern als aktuelle, damit läuft die Installroutine nicht an.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
12.01.2016 um 08:58 Uhr
Hi,
einfach am Einde einen Registrywert im HKLM setzen? Beim Start der Batch abfragen und wenn vorhanden dann Batch abbrechen.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Winary
12.01.2016 um 09:04 Uhr
Also soll überall der 11er deinstalliert werden und nur noch der DC verwendet werden?
Dann lad dir den Acrobat Cleaner für Version 10.x (nicht für DC, der ganz oben steht) und höher herunter und verteile ihn via GPP (-> Datei) in ein lokales Verzeichnis aller Clients (C:\Users zum Beispiel) mit der Option "Einmalig anwenden".

http://labs.adobe.com/downloads/acrobatcleaner.html

Dann erstellst du auch via GPP eine Verknüpfungsdatei im Ordner "C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\StartUp" welche auf die .exe-Datei verweist. Wahrscheinlich würde nun das Programm nach dem Anmelden (nach dem zweiten Neustart) gestartet werden und eine Nutzerinteraktion abwarten. Auf der Seite unten steht aber etwas von dem Parameter /silent in einer Kommandozeile, die das Programm wahrscheinlich automatisch ausführt. Teste es mal an einem Client und einem User in einer separaten OU.

Falls es funktioniert lass das ein paar Tage in deinem Netzwerk laufen und entferne die GPPs wieder wenn alle Clients den alten Reader entfernt haben.

Ein ziemliches Gepfriemel, aber vielleicht hilft das.
Bitte warten ..
Mitglied: xbast1x
12.01.2016 um 09:19 Uhr
Hallo emeriks,

kannst du genauer erläutern was du meinst, stehe auf dem Schlauch

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
LÖSUNG 12.01.2016, aktualisiert um 09:32 Uhr
Batch ist nicht mein Ding. Ich würde sowas mit VBscript oder Powershell machen.

Prinzip:
- Existiert (z.B.) DWORD HKLM\Software\Meine\AdobeDC\erledigt und ist gleich 1 dann hör auf
- (sonst) Deinstallation
- setze DWORD HKLM\Software\Meine\AdobeDC\erledigt auf 1
Bitte warten ..
Mitglied: xbast1x
12.01.2016 um 09:32 Uhr
Danke, damit hat es jetzt in einem ersten Test geklappt.
Bitte warten ..
Mitglied: Winary
12.01.2016 um 10:21 Uhr
Oje, da habe ich ja viel zu kompliziert gedacht. :-D face-big-smile In die Registry eine Variable schreiben kam mir gar nicht in den Sinn.

Kannst du das (veränderte) Skript bitte posten? Ich verstehe den Vorgang, würde aber das gerne nochmal als Code sehen. Danke.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 20 StundenFrageWindows 1036 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 15 StundenFrageOff Topic17 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 17 StundenTippHumor (lol)8 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Windows Userverwaltung
Account Aktivierung über VPN
Phill93Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, ich muss mir für eine RDP Umgebung für einen Verein eine Lösung für die Account Aktivierung ausdenken. Meine Idee ist die folgende: 1. ...

Switche und Hubs
Suche Deutsche Sprachdatei für D-Link DGS-1210-24 D1 Switch
gelöst Oggy01Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo, ich habe einen D-Link DGS-1210-24 Vers. D1 Switch bekommen und suche für diesen eine Deutsche Sprachdatei. Die Firmware ist auf dem aktuellen Stand ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 1 TagFrageVideo & Streaming11 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...

Windows Server
GPU Passthrough HYPER-V 2019
bintesVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo, ich habe ein ein Problem mit der Bereitstellung einer Grafikkarte an eine virtuelle Maschine. Hardware: - HPE ProLiant DL380 Gen9 V4 Rack Server ...

Windows Server
Windows Admin Center DC
maximidVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu Windows Admin Center und zwar schaue ich es mir aktuell etwas an da mir die zentrale Verwaltung ...