Activesync David

Mitglied: Huibuh2010

Huibuh2010 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2016, aktualisiert 14:48 Uhr, 5983 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Admins,

wir haben übers WE ein Update von David.fx zu David 12 gemacht.
Bei David gibt es ja leider keine App mehr, ein Kollege hat noch die App drauf, diese funktioniert auch weiterhin nach dem Update.
Nun möchte ich bei einigen auch übers iPhone Mail anbinden, dazu gibt es ja jetzt Activesync in der Version.
Meine Frage ist nun wie ich das genau konfiguriere, wir haben DynDNS und eine pfSense, ich habe schon NAT von 443 WAN to Server (David) gemacht. Webbox/Activesync ist aktiv, der Benutzer hat Remote-Access Rechte und ist ebenfalls aktiviert und der Dienst läuft auch im David.

So gebe ich es beim iPhone ein

E-Mail: blabla@domäne.de
Server: blabla.dyndns.org
Domain: leer
Username: blabla (Remote-Access User von David)
Password: blabla (Remote-Access Passwort von David)

Anbei ein paar Screenshots von den Einsellungen

760849f83c49c56b5fa56180b4f8e106 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

1be8d9e3f99d028cc8359ae4533d6a9a - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

b39781a4af9ce6a4fa2ff4e906d32856 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

58316f7b3186971f8562af7c148d578d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

c222ce82d1221e4ff4a4ef9bc84ff4f0 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Danke im Voraus
Mitglied: killtec
11.01.2016 um 14:46 Uhr
HI,
also im iPhone gibst du nicht 81,80 als Port an, sondern 443. Das gleiche solltest du auch beim webzugriff machen. Mach den Port 80/81 raus.
Dann musst du im Active Sync die DynDNS Domain eingeben und beim Benutzer und Kennwort die Daten, die beim User im David eingetragen sind für den Remote Access. Nicht die Domaindaten!
Dann klappt das.
Habe das bei mir auch laufen (zwar mit Android, aber das ist das gleiche Prinzip).
Den Haken bei TLS noch aktivieren (wegen SSL).

hast du auch an das Zertifikate (kann selbst erstellt werden) für den Webdiesnt gedacht?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Huibuh2010
11.01.2016, aktualisiert um 15:21 Uhr
Ok, hat sich erledigt.
Windows-Firewall hat den Port geblockt :D

Was mich aber mal interessiert, wozu muß man in der Webbox unter den Einstellung eine Domäne hinzufügen?
Ich seh da irgendwie kein Sinn oder ich hab nen Denkfehler ^^
Weil die Doman ist doch dyndns, portweiterleitung 443 Firewall -> Server, da braucht man doch keine Domäne?
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Festplatte aus defekten Notebook ausgebaut - wird nicht erkannt - Wie gelange ich an meine Daten?
gelöst 1nCoreVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Community, nach 7 Jahren hat mein XMG Notebook seinen Geist aufgegeben In dem Notebook waren zwei Festplatten verbaut (eine für System und ...

Erkennung und -Abwehr
Wie geschickt sich Malware verstecken kann - Ein Beispiel aus der Praxis eines Security Experts
colinardoVor 1 TagTippErkennung und -Abwehr5 Kommentare

Servus Kollegen und Mitstreiter, da ja in letzter Zeit die Exchange-Lücken die Admin-Landschaft ziemlich aufgewirbelt haben und dabei auch immer mal wieder "sogenannte" Admins ...

Exchange Server
Exchange Update CU19 auf CU20 Fehler - Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Exchange 2016 mit CU19 (15.1.2176.2). Darauf wollte ich nun CU20 installiert. Download Es erscheint Eine weitere Version dieses Produkts ...

Windows Server
Hat Microsoft die WindowsServerSicherung oder diskpart zerpatcht?
anteNopeVor 21 StundenFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, kann es eventuell sein, dass Microsoft mit seinen letzten Updates die WindowsServerSicherung bzw. diskpart zerschossen hat? Es häufen sich bei mir seit gestern ...

Windows 10
Windows 10 Updates im Abgesicherten Modus nicht möglich!
gelöst Yuuto.LucasVor 1 TagFrageWindows 1016 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell ein Problem bei einem Kunden Rechner. Bei diesem gibt es Probleme mit dem Soundkarten Treiber hdaudio.inf wegen dem der PC ...

Windows 10
Lokales Profil wird beim Herunterfahren gelöscht!
Yuuto.LucasVor 1 TagFrageWindows 1012 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell folgendes Problem. An einem Kundenrechner ist aktuell ein Lokales Profil eingerichtet (vorher ein Server Profil bei dem das gleiche Problem ...

Ubuntu
Cups-Server mit SMB lehnt Verbindungen ab (smb.conf)?
ErikHeinemannVor 11 StundenFrageUbuntu17 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Ubuntu 20.04 Server mit Cups als Printspooler. Nun Soll noch Samba hinzugefügt werden für eine einfache Verwendung unter Windows. ...

Exchange Server
Kaspersky for Exchange Meldungen
gelöst wieoderwasVor 9 StundenFrageExchange Server11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben bei uns einen Exchange 2013 mit Kaspersky for Exchange und Sophos auf Dateiebene. Heute Morgen habe ich einige von diesen ...