Backup von NAS 1 auf NAS 2 - Unterschiedliche Hersteller

fisi-pjm
Goto Top
Morgen,

ich habe wieder einmal eine interessante Aufgabenstellung. gegeben sind 2 NAS Systeme, gleiche Kapazität, aber jeweils von einem anderen Hersteller. Die eine NAS soll Produktiv genutzt werden, die 2. NAS soll immer eine Spiegelung der 1. NAS enthalten. Hab ihr sowas schon mal eingerichtet? Nutzt ihr dazu extra Software? (Free?) Habt ihr dazu was gescriptet?

Ich habe mir schon überlegt ein Folder Sync Programm auf einem Server laufen zu lassen, aber mich würde interessieren was passiert wenn NAS 1 nicht mehr erreichbar ist, wird dann ein leeres Verzeichnis auf NAS 2 repliziert, somit also alles gelöscht?

Gruß
PJM

Content-Key: 227124

Url: https://administrator.de/contentid/227124

Ausgedruckt am: 13.08.2022 um 08:08 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 20.01.2014 aktualisiert um 10:11:50 Uhr
Goto Top
Ja das ist kinderleicht. Fast alle NAS Systeme supporten rsync bzw. haben das an Bord, so das du das eine NAS auf das Backup NAS spiegeln kannst !
Würdest du nur mal einen kurzen Blick in die Handbücher von QNAP oder Synology NAS' werfen wäre der Thread überflüssig....
Mitglied: schmitzi
schmitzi 21.01.2014 um 00:11:52 Uhr
Goto Top
Hi,

bau Dir doch eine Batch mit Robocopy, die vorher abfragt ob die Quelle erreichbar ist.
Dürfte ein Zweizeiler sein.

Ansonsten gibt es noch SyncBack

Gruss RS
Mitglied: aqui
aqui 21.01.2014 um 08:11:01 Uhr
Goto Top
Nützt ihm ja nicht viel. Robocopy erzwingt ja immer einen Drittrechner und dann auch noch mit MS OS. Nicht wirklich was man will menn man die NAS unabhängig das machen lassen will !!
Der Tip ist also mehr oder weniger sinnfrei.