kontext
Goto Top

Bereich Spiele bzw. Umgang mit Fragen, Anleitungen, etc. zu Spielen

Hallo Community,

wie in dieser Frage behandelt worden, geht es um das Thema Spiele und Administrator.de ...
@Biber hat diese Frage geschlossen mit der Bitte um einem neuen Post bzgl. Behandlung von solchen Themen.

Wie ich auch schon in der Anleitung bemerkt habe, finde ich dass wir hier ein Administrator Forum sind.
OK - mittlerweile hat sich der Einleitungstext ein wenig geändert: "Für IT-Pros und Entwickler" ...
... aber dennoch bin ich der Meinung das wir ein Forum für "wirkliche" IT-Pros und Admins sind. face-smile

Von meiner Seite aus kann man ruhig einen Bereich Spiele oder ähnliches einrichten ...
... darin können dann ja Wissensbeiträge oder Fragen gepostet werden

Meine Angst ist jedoch, dass das mit der Zeit überhand nimmt und das Essentielle von Administrator.de verloren geht.
Wir sehen ja schon in der Ferien Zeit was für Fragen ab und zu gestellt werden ... face-big-smile
... wenn dann noch jede zweite sich um Spiele handelt (warum startet Spiel XY nicht oder Spiel YZ ruckelt) - dann gute Nacht face-smile

Würde mich über einen regen Informationsaustausch freuen und bin gespannt was @Frank dazu meint.

Gruß
@kontext

Content-Key: 269730

Url: https://administrator.de/contentid/269730

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 00:10 Uhr

Mitglied: 114757
114757 20.04.2015 aktualisiert um 19:46:57 Uhr
Goto Top
Hallo kontext, meine Zustimmung hast du absolut. Für Spielefreaks gibt's genug andere Spielwiesen im Web! So was hat IMHO nichts auf einer seriösen Admin-Seite verloren, zumindest was die Enduser und deren Probleme angeht.

Gruß jodel32
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 20.04.2015 aktualisiert um 19:39:56 Uhr
Goto Top
Moin,

Nunja, es gibt ja auch durchaus Admins, die sich vollzeit oder als Hobby um Spieleserver kümmern. Von daher wäre ein bereich Spiele nicht unbedingt verkehrt.

Nur würde ich die Diskussionen, welche Graka mit welcher CPU und mit welchem Motherboard die bessere ist, nicht unbedingt hier haben wollen.

Aber generrelle Diskussionen, die auch "normale" Admins weiterbringen wären durchaus nicht verkehrt.

Meine Meinung: versuchen wir es und wenn es zu arg abdriftet können wir ja einen Fork administrator-games.de machen. face-smile

lks
Mitglied: wiesi200
wiesi200 20.04.2015 um 19:53:44 Uhr
Goto Top
Ich würd mich da jetzt mal LKS anschließen wollen.
Ich Zocke auch mal gelegentlich auch wenn es immer weniger wird.

Beim Auslöser für diese Frage gibt's einfach das Problem das es sich um einen schönen Freitags/Ferien Schüler Thread handelt.

Es besteht aber wirklich die Gefahr das hier das Niveau schnell abdriftet.
Mitglied: keine-ahnung
keine-ahnung 20.04.2015 um 19:58:15 Uhr
Goto Top
Von daher wäre ein bereich Spiele nicht unbedingt verkehrt.
Yes, Sir!
Noch mehr pickelige, früh- oder spätpubertäre Legastheniker, die sich hochfrequent zum Thema "main maussredchän glämt wer gan hälvn" austauschen ... ein Träumchen!

Daumen hoch für die Idee, auch wenn man mit der Publikation der Frage noch vier Tage hätte warten können.

LG, Thomas
Mitglied: kontext
kontext 20.04.2015 um 20:11:54 Uhr
Goto Top
Hallo Kollegen,

bin eurer Meinung - von meiner Seite aus kann man ja einen "Testlauf" starten.
Wenn es ausartet, dann müssen wir halt nochmals schauen wie wir weiter vorgehen ...

Bin trotzdem gespannt was @Frank meint - er hat schließlich das letzte Wort face-smile

Gruß
@kontext
Mitglied: brammer
brammer 20.04.2015 um 20:18:51 Uhr
Goto Top
Hallo,

Bisher hebt sich dieses Forum dadurch von anderen Foren ab, das die Qualität hier sehr hoch ist. Zumindest wenn man die Beiträge vieler hier liest, die lange mit gelesen haben und sich dann mit einem Beitrag hier melden weil sie ein Problem haben....

Viele von uns regen sich auf wenn die typischen "Freitagsfragen" kommen oder wir mal wieder Hausaufgaben machen dürfen.

Ich persönlich möchte hier keinen Spielebereich... aber die Idee von @Lochkartenstanzer mit dem Fork "administrator-spiele.de" sollte man nicht aus den Augen verlieren.

Brammer
Mitglied: Dani
Dani 20.04.2015 um 21:46:06 Uhr
Goto Top
Guten Abend @all,
ich schließe mich @brammers letzten Satz an. Spieleforen gibt es schon genug und meist betreiben die Entwickler ein Communityforum. Es gibt aus meiner Sicht nichts besseres als direkten Kontakt zum Hersteller.


Gruß,
Dani
Mitglied: Biber
Biber 20.04.2015, aktualisiert am 03.06.2015 um 09:54:26 Uhr
Goto Top
Moin alle,

um meinen Standpunkt auch deutlich zu machen:

Ich möchte keine Spiele-Topics hier im Forum, habe so etwas hier nie vermisst.

Zum Bereich IT gehören sicherlich auch God-Modes für Ego-Shooter, das Übertakten von Grafikkarten, der Algorithmus für den genauest möglichen Näherungswert von Pi oder die gesetzlichen Grundlagen für Haftungsausschluss von elektronischen Kleinanzeigen.

Antworten zu diesen Fragen suche und erwarte ich da, wo sich viele Menschen mit derartigen Hobbies aufhalten.
Aber eben nicht in unserem Forum.
Umgekehrt versuche ich ja auch nicht, diese anderen Foren mit einer kleinen Abhandlung über delayed expansion oder deferrable initially deferred foreign key constraints zu begeistern, um denen mal was anderes zu bieten.

Andererseits....
habe ich keine Schnappreflexe, wenn ein "Spiele"-Thema hier gepostet wird.
Solange nicht klar geregelt ist, ob bzw dass "Spiele"-Topics hier unerwünscht sind, werde ich als Teilzeit-Moderator nichts löschen oder an die Innenwand des Papierkorbs tackern, nur weil um dieses Thema geht.

Siehe Forumsregeln: IT-Bezug sollte gegeben sein und es sollte niemandes Rechte oder Würde verletzen.
Das ist die Grundlage bzw. euer Mandat für uns Moderatoren.

Grüße
Biber
Mitglied: Winfried-HH
Winfried-HH 21.04.2015 um 08:53:38 Uhr
Goto Top
Einen Spiele-Bereich, wenn er denn unbedingt sein muss, würde ich aber von der Startseite (also aus den Übersichten "Neue Fragen", "Beliebte Inhalte" und so weiter) ausschließen, so dass die zu erwartende Flut von Beiträgen in dem Bereich nicht die wirklich wichtigen und für Administratoren interessanten Themen überwuchert.

Aber wie gesagt: nur wenn es denn sein muss - am liebsten wäre mir, die "früh- oder spätpubertäre Legastheniker" (genialer Ausdruck, keine-ahnung face-smile) bleiben in den Boards, wo sie sich auch jetzt schon tümmeln.
Mitglied: sk-it83
sk-it83 21.04.2015 um 12:23:18 Uhr
Goto Top
Hi,

hatte meine Meinung dazu schon in dem o.g. Tread geäussert.

Sowas hat hier nix zu suchen.

Ich zocke in meiner Freizeit auch regelmässig, aber ich würde nie auf die Idee kommen zu einem Spieleproblem bzw. es war ja nicht mal ein Problem sondern eine Anleitung, das Forum hier aufzusuchen. Zumal es diese Anleitung zu hauf bereits gibt:

https://www.google.de/#q=minecraft+lan+game

Da geht man doch eher auf der Herstellerseite ins Forum oder halt auf forum.pcgames.de aber doch nicht auf administrator.de...


VG
Mitglied: KowaKowalski
KowaKowalski 21.04.2015 aktualisiert um 15:52:57 Uhr
Goto Top
Hi Leute,

mein Vorschlag:
Ändert den Bereich in "Schadsoftware, Spiele, etc. deinstallieren".


face-wink
Mit freundlichen Grüßen
kowa
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 21.04.2015 aktualisiert um 15:55:29 Uhr
Goto Top
Zitat von @KowaKowalski:

mein Vorschlag:
Ändert den Bereich in "Schadsoftware, Spiele, etc. deinstallieren".

Oder einfach pupse

lks

PS: Potentially Unwanted ProgramS
Mitglied: 119944
119944 21.04.2015 um 19:54:44 Uhr
Goto Top
Ich bin auch dagegen, weil es schon mehrere tausend solcher Foren gibt (Computerbase, PCGames usw.) und außerdem gibt es für jedes Spiel nochmal mehrere Foren selbst wo es um nichts anderes geht.

Hier sollten meiner Meinung nach weiterhin nur hauptsächlich für uns Admins(nicht Minecraft Admins) relevante Themen behandelt werden. So hab ich dieses Forum hier kennen und schätzen gelernt.
Wäre schade, wenn es jetzt permanent um Spiele und solche Themen wie"Was soll ich an meinem PC aufrüsten???" geht.

VG
Val
Mitglied: Roadrunner0815
Roadrunner0815 22.04.2015 um 08:56:45 Uhr
Goto Top
Ich schließe mich da auch Valexus und den anderen an. Dies habe ich immer als Forum und Plattform für die IT und "Arbeitsthemen" empfunden, Spiele passen da nicht so richtig rein. Auch rein von der Logik würde ich hier nie nach so etwas suchen...
Dies wäre zwar leider eine gewisse "Ausgrenzung" für Spiele-Server-Admins aber ich denke dafür gibt es auch Plattformen im www.
Mitglied: melmax
melmax 22.04.2015 um 10:29:01 Uhr
Goto Top
Hallo zusammen,

ich selbst bin Administrator in einem mittelständigen Unternehmen, zocke gerne und treib mich in meiner Freizeit auf LANs rum. (Keine Frage des Alters face-wink)
Dennoch:

Ich schätze das hohe Level, die professionellen Beiträge und die Umgangsformen hier im Forum.
Wie schon einige Vorredner bin ich ebenfalls der Meinung dass die Plattform für Gameserver und sonstige "private" Geschichten nicht wirklich geeignet ist.

Ich würd hier auch nicht nach solchen Beiträgen suchen.

Gruß
melmax
Mitglied: theoberlin
theoberlin 22.04.2015 um 15:49:18 Uhr
Goto Top
Hallo zusammen,

kann mich der Mehrheit nur anschließen hier nichts mit Spielen zu platzieren.

Wenn es darum geht warum mein Spieleserver gerade eine Macke hat gibts dafür ja die Kategorie Server. Und Wenn mein Ping zu hoch ist, Netzwerk oder Routing etc.
Aber es sollte schon auf einem professionellem Level bleiben.

lg
Theo
Mitglied: Frank
Frank 22.04.2015 um 17:29:10 Uhr
Goto Top
Hi,

ich schließe mich der Meinung von @Biber an.

Wir brauchen kein extra "Spiele" Thema. Sollte aber dennoch jemand mal eine sehr IT-spezifische Frage oder auch Anleitung zum Thema Spiele schreiben, die in den Bereich IT-Pro oder Entwicklung passt, dann ist das für mich in Ordnung (z.B. die Minecraft Anleitung). Wichtig ist, das solche Fragen oder Beiträge unsere Richtlinien einhalten.

IT-Bezug sollte gegeben sein und es sollte niemandes Rechte oder Würde verletzen

Gruß
Frank
Mitglied: the-buccaneer
the-buccaneer 04.06.2015 um 01:34:25 Uhr
Goto Top
Sorry, wenn ich's nochmal hochhole, hab's aber grade erst entdeckt und bin "Betroffener"... (Der bisher nicht auf die Idee kam, diese Fragen hier zu posten)

Wie wärs denn mit folgender Lösung:

Neuer Rang: "Newbie" (Bis 10 oder 20 oder eben 50 Beiträge) Oder eben Level 0.5 face-wink Das tut sowieso Not, Level 1 ist zu schwer zu verlassen!

Kategorie "Spiele" ab Level 1 (d.h. nur für etablierte User, die hier schon was beigetragen haben.)

Damit sind Erstanfragen wie von k.a. so treffend dargestellt unmöglich und wir könnten uns austauschen.

Wenn ich im Netz bei Kundenproblemen was finde ist gut, überall anmelden ist blöd. Hier sind meine Kollegen, die ich fragen möchte.

El Buco