Bildruckel trotz hoher Framerate und sehr guter Hardware, P35 mit C2D E8500, GT8800GTS G92

torsten73
Goto Top

alles schon probiert, keine Lösung zu finden...

Hi,
ich habe folgendes Problem bei allen Tests festgestellt:

Hardware:
- Asus P5k pro P35 mit C2D E8500 oder anderer CPU (passiert mit allen C2D die ich getestet habe)
- 4GB PC800
- EVGA 8800GTS 512MB G92
- Vista Ultimate 32bit und 64bit
- Enermax 82+ pro 530W

Fehler:
Z.B. bei Siedler 6 in egal welchen Grafiksettings und Auflösungen ruckelt das Bild beim Bildlauf, vertikal mit einer Art Klötzchenversatz, hor. mit einem Zeilenversatz. Ist selbst bei 3dMark 2006 zu beobachten.
Bei niedrigen Auflösungen ist das Problem schwächer, aber auch vorhanden. Teilweise reagiert der Screen sogar mit Verzögerung, trotz Frameraten von >50 im Durchschnitt und CPU Last bei max 70% !!!
Die Grafik bricht in Ihrer Framerate erst ein, wenn ich in Siedler max. Grafik und AA auf max. stelle. Dann kann die FR sachon mal unter 10 gehen, mit AA auf Mittel (4 fach?) ist sie immer >35. Ausgelesen mit dem EVGA Overclocker Utility

bisher probiert:
- vert. Sync ein & 3fach Puffer
- max Grafikquali
- Energieopt. auf Max Leistung

Im Inet habe ich einge Beiträge in ähnlichen Konstellationen gefunden, die alle beim P35 und der 8800GT dieses Problem haben und bisher nicht gelößt wurden. Da ich kein Zocker bin, weiß ich nicht mehr weiter, was ich noch testen könnte, aber ich vermute stark, dass hier entweder ein Treiber oder Chipset (PCI Ex.) Problem vorliegt.

Für jeden Tipp bin ich dankbar!

Cu
Torsten

Content-Key: 88659

Url: https://administrator.de/contentid/88659

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 16:08 Uhr

Mitglied: Jere
Jere 29.05.2008 um 10:18:40 Uhr
Goto Top
Hallo Torsten,
viel Ansatz bleibt ja leider nicht.
Prinzipiell kann dein Virenfänger durch den vielen Zugriff auf die Festplatte am rotieren sein.
Und/Oder die Treiber der Grafikkarte sind rotz, obwohl mir derartiges bei Nvidia noch nicht persönlich passiert ist.
Ich gehe aber generell eher von einem Soft- als Hardware Problem aus.

Die zusätzliche Stromversorgung an der der Graka ist hergestellt?
Mitglied: Torsten73
Torsten73 29.05.2008 um 23:17:55 Uhr
Goto Top
ja, ohne die gehts gar nicht. Das System startet noch nicht mal ...
Avast war auch schon aus, sonst läuft nur noch Spybot. Ändert auch nichts. Werde mal den Detonator testen. Nvidia Treiber sind aktuell, war aber auch schon mit dem alten vor drei Monaten so.

ace-sad"

Torsten

So ich habe das ganze mal versucht als Foto festzuhalten. Vielleicht kann damit ja jemand etwas anfangen. Das menschliche Auge nimmt zwar keine doppelten Gebäude im unteren Bild wahr, statt dessen halt ein ruckeln in dem Moment. Musste die Helligkeit vom Monitor ein wenig höher drehen, daher die blassen Farben, sonst hätte ich keine 100tel für scharfe Bilder hinbekommen:

[URL=http://img228.imageshack.us/my.php?image=p1020519zm0.jpg]

Detonator Treiber gibts wohl nicht mehr, also kann man nur den NVidia Treiber nehmen.
Mitglied: Jere
Jere 30.05.2008 um 00:42:00 Uhr
Goto Top
kommt dein tft nicht hinterher?
werte? fabrikat?
Mitglied: Torsten73
Torsten73 30.05.2008 um 00:57:08 Uhr
Goto Top
So Problem gelöst, endlich:
- Wenn man in der NVIDIA Steuerung ein Spielprofil einstellt, muß man auch die richtige Settlers.exe sich suchen, ich hatte die Settler Autostart gewählt, und daher konnte ich im Profil einstellen was ich wollte, es bewirkte nichts (habe ja bei Golbal nichts geändert)
- Vertikal Sync + 3 Fach Buffer beheben das Problem (So wie ich eigentlich erwartet hatte)
- So benötigt das Spiel bei max. Detail und max. Aliaising bei 1900*1200 zwar fast 1GB Speicher, aber da habe ich ja genug von ...

So ein dummer kleiner Fehler...

PS: TFT ist ein HP W2408h, der kann locker mithalten ...
Mitglied: Jere
Jere 30.05.2008 um 10:25:51 Uhr
Goto Top
Supi, und gleichzeitig der Beweis das schwerwiegend nicht gleich groß ist!

;)