Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Bodentanks Verkabelung ?

Mitglied: Linuxguru

Linuxguru (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2010, aktualisiert 28.03.2010, 8579 Aufrufe, 8 Kommentare

Was, wie, woher?

Ich habe eine Frage bezüglich der Bodentanks. Bei einem Kunden sind Bodentanks im Büro, doch ich komme mit der Verkabelung nicht klar weil ich mit den Bodentanks vorher noch nie was zu tun hatte. Jedenfalls sind die Büroräume miteinander nicht verbunden. Auf der Etage existiert ein "Serverraum" wo sich auch viele Patchfelder befinden. Wie sollte ich vorgehen um die Büros miteinander zu verbinden? Wie geht ihr bei sowas normalerweise vor? Die Hausverwaltung anrufen oder selber "umstecken" ?
Mitglied: hoko
17.02.2010 um 16:32 Uhr
Hallo,

die Dosen im Bodentank sollten beschriftet sein. und mit der Beschriftung am Patchfeld auch zu finden sein. Bei Netzwerk: Dann vom Patchfeld einfach ein Kabel zum Switch und fertig.
oder wo genau liegt das Problem?

Wenn die Dosen im Tank nicht beschriftet sind und am Patchfeld auch keine Logik zu erkennen ist, lieber jemanden mit einem Leitungssuchgerät ran lassen.

Gruß
Hoko
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
17.02.2010 um 16:39 Uhr
Also ok. Dann - wenn ich das verstanden habe - müsste das so sein:

- von jeder Dose in den Räumen läuft eine Leitung zum Patchfeld am anderen Ende des Gebäudes.
- ich müsste also im Serverraum ein Switch hinstellen, das mit jeden Port im Patchfeld (also, ferner, mit jeder Dose) verbunden ist

Richtig so?
Bitte warten ..
Mitglied: hoko
17.02.2010 um 17:05 Uhr
Ja, so sollte es sein. Normalerweise läuft das mit einer Sternverkabelung. Diese kommt dann entsprechend an einem Punkt im Patchfeld zusammen. Vom Patchfeld einfach mit einem Patchkabel (gibt es in verschiedenen Längen) mit dem Switch verbinden. und schon ist jeder mit jedem verbunden

Gruß
hoko
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
17.02.2010 um 17:56 Uhr
Ähm... Ok, jetzt bin ich nicht dort und habe natürlich kein Patchfeld hier, allerdings - die Kabel im Patchfeld sind doch nicht untereinander verbunden. Also wohl von jedem Patch Anschluss je ein Kabel an das Switch - richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: hoko
17.02.2010 um 18:53 Uhr
genau. im Switch werden diese dann "verbunden"
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.02.2010 um 18:58 Uhr
Das ist doch bei jeder normalen Netzwerkverkabelung so. Die BNC Zeiten sind doch schon lange vorbei. Bei größeren Gebäuden hast du noch Unterverteilungen.

Sag mal hast du überhaupt schon mal verkabelt den das hat wenig mit Bodentanks zu tun
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
17.02.2010 um 19:13 Uhr
Nur normale, kleine Netzwerke in Büros bzw. in Wohnhäusern. Aber mit Bodentanks und nie auf dem "Umweg" durch ein Serverraum - das war für mich was völlig neues und daher wollte ich erstmal sicherstellen, daß ich dort morgen kein Mist bauen kann. Ich hasse es unvorbereitet zu sein

Danke für die Hilfe. Damit bin ich jetzt auf der sicheren Seite.
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxguru
18.02.2010 um 20:49 Uhr
Alles klar. Das war heute ein Klaks - genauso wie wir besprochen hatten. Nu habe ich etwas neues gemacht und bin beim nächsten mal klüger. Danke nochmal.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Verkabelung Einfamilienhaus
Frage von XandrosLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe mal eine Frage an die Verkabelungsprofis: Ich habe ein EFH gekauft, indem es bislang keine ...

LAN, WAN, Wireless
Verkabelung Heimnetz
Frage von 122573LAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo, ich plane derzeit einen anderen Switch im Keller zu installieren, der Gigabitfähig ist. Meine Frage ist, geht das ...

LAN, WAN, Wireless
Heimnetzwerk Verkabelung
Frage von baschtiiiLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo, ich möchte meine neue Wohnung mit CAT7 (Unterputz) verkabeln und jedes Zimmer mit einer Netzwerkdose versehen. Jetzt bin ...

Netzwerkgrundlagen
Verkabelung 1000BaseT
gelöst Frage von CyberurmelNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi all, habe grade mal eine Frage bei Gigabit sind ja alle 8 Adern belegt. Und ja "eigentlich" egal ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 2 TagenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 5 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 7 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows10 Home Neuinstallation - Raketentechnik
Frage von spacyfreakWindows Installation12 Kommentare

"Kannst du den Rechner von der Tante von WindowsXP auf Windows10 Home upgraden" haben sie gefragt? "Sicher, was kann ...

Utilities
Teamviewer 9.x "out of date" ??
gelöst Frage von keine-ahnungUtilities11 Kommentare

Moin at all, mein topaktueller teamviewer (alles 9.x - releases) verweigert seit heute die Arbeit und bemeckert: "the remote ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...

Windows 10
Windows 10 verwendet FritzBox per IPv6 als DNS-Server an Stelle des per DHCP vergebenen DNS-Servers
Frage von Datax87Windows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit der Namensauflösung (DNS) unter Windows 10. Mir ist heute aufgefallen, dass ich ...