rrobbyy
Goto Top

CMS für Lebenslauf einer Maschine

Hallo zusammen,

im Zuge einer Masterarbeit loten wir gerade ein paar Möglichkeiten aus, wie man die (alle) technischen Daten einer Anlage (Kran-Anlagen) strukturiert und nachvollziehbar ablegen kann.

Hier die Kernanforderungen:
- Erfassung aller technischen Eigenschaften
- Speicherung, wer was wann änderte
- externe Dokumente (bspw. pdfs, Bilder, etc) themenbezogen hochladen
- daten versioniert speichern und mit Nachverfolgung, wer was wann änderte.
- responsiv Design
- Termine setzen inkl. Erinnerungsfunktion
- Zugriffsrechte müssen themenbezogen möglich sein, bspw. können Konstrukteure zwar CAD-Daten erfassen, aber keine Fertigungsdaten ändern und umgekehrt

- optional: Anbindung an eine bestehende ERP (MSSQL-Server)


Die Anforderung ist hier bewusst klein gehalten.

Jetzt die Frage:
Welches System würde euch spontan dazu einfallen?

Content-Key: 1096562743

Url: https://administrator.de/contentid/1096562743

Printed on: March 1, 2024 at 18:03 o'clock

Member: SlainteMhath
Solution SlainteMhath Jul 28, 2021 at 09:53:09 (UTC)
Goto Top
Moin,

Welches System würde euch spontan dazu einfallen?
SolidWorks PDM

lg,
Slainte
Mitglied: 148656
Solution 148656 Jul 28, 2021 at 09:54:12 (UTC)
Goto Top
Moin,

Spontan... ein 08 15 Assetmanagement.

Gruß
C.C.
Member: em-pie
Solution em-pie Jul 28, 2021 at 10:00:33 (UTC)
Goto Top
Moin,

ein "normales" DMS bzw. eher ECM?
CAD-Files können dann revisionssicher der Projektakte hinzugefügt werden.

Wenn ihr bereits ein ERP habt, prüft mal, ob die einen DMS/ ECM-Partner haben.

Ansonsten fällt mir, neben den klassischen großen DMS-Herstellern (ELO, d.velop, DocuWare) noch Evo JetStream von Evolutions ein. Die sind eigentlich aus dem PDM-Bereich kommend...

Gruß
em-pie
Member: BirdyB
Solution BirdyB Jul 28, 2021 at 10:05:58 (UTC)
Goto Top
Moin,

Nuclos wäre eine Option.

VG
Member: erikro
Solution erikro Jul 28, 2021 at 10:13:28 (UTC)
Goto Top
Moin,

Zitat von @rrobbyy:
Hier die Kernanforderungen:
- Erfassung aller technischen Eigenschaften

Eher eine Frage der Gestaltung als die nach dem System.

- Speicherung, wer was wann änderte

Kann jede CMS-/Blog-Software.

- externe Dokumente (bspw. pdfs, Bilder, etc) themenbezogen hochladen

Kann jede CMS-/Blog-Software.

- daten versioniert speichern und mit Nachverfolgung, wer was wann änderte.

Kann jede CMS-/Blog-Software.

- responsiv Design

Ist inzwischen eigentlich auch Standard. Da ist die Frage, wie kompliziert ist es, das so zu realisieren, dass es auch gut aussieht.

- Termine setzen inkl. Erinnerungsfunktion

Über Kalendermodule verfügen eigentlich auch alle.

- Zugriffsrechte müssen themenbezogen möglich sein, bspw. können Konstrukteure zwar CAD-Daten erfassen, aber keine Fertigungsdaten ändern und umgekehrt

Kann jede CMS-/Blog-Software.

- optional: Anbindung an eine bestehende ERP (MSSQL-Server)

Da wird dann die Auswahl ein wenig kleiner. face-wink

Die Anforderung ist hier bewusst klein gehalten.

Jetzt die Frage:
Welches System würde euch spontan dazu einfallen?

Wordpress für den risikofreudigen Sparfuchs,
Typo3,
Confluence,
Wiki-Software,
...

Eine entscheidende Information fehlt: Wo und wie soll das eingesetzt werden? Im lokalen Netz? Intranet mit Zugriff von außen? Zugriffe nur intern oder auch für Kunden, externe DL? Externe Zugriff nur via VPN oder auch via offenes Internet und https?

Eine zweite entscheidende Info: Welche Kompetenzen sind im Unternehmen vorhanden und welche können/sollen/müssen zugekauft werden?

Liebe Grüße

Erik
Member: clSchak
Solution clSchak Jul 28, 2021 at 10:14:55 (UTC)
Goto Top
Hi

ECM / DMS / PDM Systeme sind nicht für solche Szenarien, die benötigst ein PLM (ProductLifecycleManagement), dass ist oft eine Erweiterung für ECM/DMS/PDM Systeme kann aber ein wenig mehr.

Das ist nichts neues, nutzen wir auch für unsere Anlagen (mal mehr mal weniger ... face-smile ) um deren gesamtes "Lebenswerk" von Inbetriebnahme bis zur Voll-Revision zu dokumentieren und nachhalten zu können.

Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Product-Lifecycle-Management

Gruß
@clSchak
Member: chiefteddy
Solution chiefteddy Jul 28, 2021 at 10:19:38 (UTC)
Goto Top
Hallo,

alle "großen" CAD-Anbieter haben doch in Ergänzung der klassischen CAD-Anwendung eine Anbindung an ein PDM-System.

SolidWorks wurde schon genannt.

Wir setzen Catia v6 ein. Das geht eigentlich gar nicht mehr ohne.

Welches CAD-System setzt ihr denn ein und gibt es da keine PDM-Anbindung?

Jürgen

PS: Ich verstehe deine Frage so, dass der Hersteller über die Produktlebensdauer alle Änderungen usw. dokumentieren will.
Es geht nicht um den Produkt-Anwender, der über die Anwendungszeit Wartungen, Prüfungen usw. dokumentieren will.
Member: beidermachtvongreyscull
Solution beidermachtvongreyscull Jul 28, 2021 at 11:03:07 (UTC)
Goto Top
Zitat von @BirdyB:

Moin,

Nuclos wäre eine Option.

VG

Mahlzeit!
Hab Dank für diesen Vorschlag. Das Teil kannte ich noch nicht. Da scheint eine Menge Potential drin zu stecken.

Gruß
bdmvg
Member: rrobbyy
rrobbyy Jul 28, 2021 updated at 12:00:01 (UTC)
Goto Top
vielen dank für eure schnellen Inputs! Viele neue Begriffe, die wir jetzt recherchieren und analysieren werden face-big-smile

Und es ist schön, dass auch andere hierdurch neue Produkte kennenlernen :D


Zu euren Fragen:
Wir hatten bereits eine Liste mit den einigen CMS - haben diese aber hier bewusst nicht veröffentlicht, um euren "Geist freizuhalten" face-big-smile.

Um eure Liste zu ergänzen: Sharepoint wäre auch eine Möglichkeit

PDM hatten wir noch gar nicht im Fokus. Dies ist um so schöner, da wir bereits Solidworks mit PDM Enterprise einsetzen. Daher ging auch vorhin eine Mail an die Solidline raus ;-D.

Tatsächlich sind wir auch der Hersteller der Anlage/n und wollen "alles" dazu dokumentieren.
ELO haben wir ausgeschlossen, da wir dieses derzeit als reines Archivierungssystem einsetzen.

Das System wird (irgendwann) voraussichtlich zu 95 % im lokalen Netzwerk eingesetzt. Jedoch müssen die Außendienstmitarbeiter ebenfalls darauf zugreifen können. Da es bereits eine bestehende VPN-Infrastruktur gibt, würde sich dies dahingehend anbieten. Im weiteren Verlauf werden wir die Vor-und Nachteile dahingehend genauer untersuchen. Kunden oder andere externe Kontakte sollen darauf keinen Zugriff haben.


Ich würde die Frage dennoch schon als von euch gelöst markieren, da ja all eure Antworten dafür qualifiziert sind. :D

Ihr könnt natürlich weiter eure Kommentare mitteilen. Je mehr Input, desto besser face-big-smile
Member: em-pie
em-pie Jul 28, 2021 at 15:23:29 (UTC)
Goto Top
Als Ergänzung noch zu meinem Obigen Vorschlag "Evo Jetstream":
die haben auch eine Solidworks-Anbindung: https://www.solidworks.com/partner-product/evojetstream

Dann hättet ihr die Auftrags- sowie Produktionsdaten in einem System...


https://www.evo-solutions.com/de/evojetstream