Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Computer Sperren (Windows 2000)

Mitglied: n4426

Hallo Zusammen,

ich verwende Windows 2000 Advanced Server SP4 (Domäncontroler) und und mehrere Windows 2000 Professional SP4 Clients.

Soweit gibt es die Möglichkeit einzustellen, dass sie die Computer die wo ein Domäin-Benuzter angemeldet ist sich nach einer gewissen Zeit vonalleine Sperren, wenn daran nicht gearbeitet wird. Ich möchte dabei allerdings nicht über einen Bildschirmschoner gehen.

Wenn mir einer von euch Helfen könnte, würde ich mir sehr darüber freun.

Vielen Dank im Voraus.

MfG

n4426

Content-Key: 958

Url: https://administrator.de/contentid/958

Ausgedruckt am: 24.07.2021 um 09:07 Uhr

Mitglied: Kessl
Kessl 01.04.2004 um 15:54:52 Uhr
Goto Top
Hallo n4426,

warum willst du das nicht über einen Bildschirmschoner machen? Das ist doch genau das was du willst und meines Wissens nach auch der einzige Weg! (Ich lasse mich gerne verbessern wenn ich falsch liege)!


Also ich seh da kein Problem; du kannst die Einstellungen ja auch zentral über die Gruppenrichtlinien machen!


CYA Kesll
Mitglied: lou-cypher25
lou-cypher25 01.04.2004 um 16:41:31 Uhr
Goto Top
Hallo.

Kessl hat recht, es gibt keinen anderen Weg.
Und wenn Du nicht willst das der Bildschirmschoner anspringt - weils besser aussieht - dann stell doch in der Energieverwaltung ein das der Monitor nach 10 Min. ausgeschaltet wird und der Bildschirmschoner springt dann halt nach 11 Min. Inaktivität an ;-) face-wink

lou
Mitglied: 2066
2066 06.04.2004 um 12:53:48 Uhr
Goto Top
Hi Leute,

da liegt ihr aber alle gewaltig falsch!

Nutzt doch wie ich den TASK PLaner von Windows selbst!

Neuen Eintrag anlegen! -> Als Zeitspanne erst einmal "täglich"
angeben!

Die ausführende Datei ist rundll32.exe mit unten angegebenen Parametern!

"C:WINNTsystem32rundll32.exe rundll32.exe user32.dll,LockWorkStation"

... Stellt den Task fertig laßt euch die erweiterten Eigenschaften anzeigen und wechselt hier unter Zeitplan von "täglich" auf "Im Leerlauf", gebt 10 Minuten (oder nach Belieben) an, unter Eigenschaften klickt ihr unter "Leerlauf: Task erst nach folgender Leerlaufdauer starten an: 10 / 60 Minuten in den 2 Feldern sollte reichen! Sonst dürfen keine Haken auf der Einstellungen Tafel gesetzt sein!

Fertigstellen -> Das war's!

Der Server / die Workstation führt automatisch nach 10 Minuten im Leerlauf den Task aus und locked sich vollautomatisch mit dem bekannten Look-Screen und ohne Bildschirmschoner!


Cu H-e-a-v-e-n
Mitglied: Midivirus
Midivirus 28.04.2004 um 10:50:28 Uhr
Goto Top
Es ist ja alles schön und gut, nur hättest du die Zeile auch mit allen Backslashes und Kommas eingeben können, ich mein, manche Zeichen kann ich mir selbst erdenken, aber der Rest ist mir etwas unverständlich

thx
Mitglied: 2066
2066 28.04.2004 um 20:49:59 Uhr
Goto Top
sorry für die fehlenden Slashes!

Leider kann ich für die hier vorliegenden HTML Tags nicht, die hatte ich beim kopieren des Links nicht bedacht!


CU


Sascha
Mitglied: Midivirus
Midivirus 28.04.2004 um 20:59:16 Uhr
Goto Top
dann können sie mir den string auch als eMail schicken ...

administrator(at)midivirus(dot)de
Mitglied: commander
commander 03.10.2004 um 22:03:04 Uhr
Goto Top
meine meinung ist::: - Kessl (Ich lasse mich gerne verbessern wenn ich falsch liege)- hat recht. Man lernt wen man was falsch macht.......

Last dich nicht hangen :) face-smile

ola alle :) face-smile
Mitglied: Schmitt.Mathias
Schmitt.Mathias 15.01.2006 um 18:54:04 Uhr
Goto Top
Hi, würdest du Sie mir auch senden an meine Adresse? Schmitt.Mathias(at)web.de.
Thx!!!
Heiß diskutierte Beiträge
general
Kosten nicht gerechtfertigt? Dienstleister stellt Kosten für "Troubleshooting" bei Neuanschaffung von HCI + CoreSwitchDirty2186Vor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich interessiere mich für Eure Meinung zu dem Thema Leistungsnachweise von Systemhäusern und Dienstleistern und deren Berechnung von Leistungen. Da sich hier ja ...

question
RAM-Zugriff auf einem neuen High-Performance Server, teilweise um Welten langsamer als auf einer WorkstationMysticFoxDEVor 13 StundenFrageBenchmarks32 Kommentare

Moin Zusammen, mir ist gestern beim Optimieren eines neuen Servers eine Sonderheit aufgefallen, die ich mir so beim besten Willen, momentan absolut nicht erklären kann. ...

info
Phishing Mail mit schädlichen Images in freier Wildbahn (.IMG Datei)wolfbleVor 1 TagInformationViren und Trojaner12 Kommentare

Moin Moin an alle Gestern bekam ich eine EMail mit irgendwelchen komischen Sepa Einzugsankündigungen die man angeblich der angehängten Datei entnehmen kann. Ging so um ...

question
Listet Microsoft Default ACLs von Windows?DerWoWussteVor 1 TagFrageSicherheit18 Kommentare

Moin Kollegen. Nach dem Sicherheits-GAU "Hivenightmare" stellt sich mir die Frage, wie ich in Zukunft sicherstellen kann, dass die ACLs der Systemdateien in Windows korrekt ...

question
Erfahrungen mit CodeTwo Exchange Migration von 2016-2019dlohnierVor 1 TagFrageExchange Server18 Kommentare

Hallo, ich möchte unseren Exchange Server 2016 der noch auf WIndows 2016 läuft auf einen Server 2019 mit Exchange 2019 migrieren. Habe das Tool "CodeTwo ...

question
Doppelte A-Records in DNSBPeterVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, unsere Windows Notebooks registrieren sich im DNS mit ihrer Lan- und Wlan Adresse. D.h. es gibt 2 gleiche Namen mit 2 unterschiedlichen IP-Adressen. Wie ...

question
AD-Domäne über VPN beitreten -Ist das möglich?EnrixkVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo, ich bräuchte mal einen Rat von einem Netzwerkprofi. Ich habe bei mir zuhause ein Heimnetzwerk mit AD-Domäne, entsprechenden Ordnerfreigaben, NAS und servergespeicherten Windows-Profilen. Wenn ...

question
Abschlussprojekt - FiSi gelöst VerbranntesHuhnVor 1 TagFrageWeiterbildung6 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Abschlussprojekt (max. 35 Stunden) - Abgabe des Antrags - Stichtag 02.08.2021. Ich weiß jedoch nicht ...