gelöst CPU und Board für NAS

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

31.12.2017 um 13:52 Uhr, 1059 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

Als Netzwerkspeicher habe ich derzeit myworldbook von Western Digital aus dem Jahre 2009. Das Ding läuft zwar ist aber sehr langsam.


Zusätzlich habe ich eine Windows 7 Maschine in der HW Zusammensetzung Intel Atom CPU D2500 + 2 GB RAM, die ich als Backupsystem nutze. Ich schmeiße diese 1 mal pro Woche an und kopiere, per Batch, die Dateien von mywolrldbook dort drauf.

Nun möchte ich mir ein NAS installieren weiß aber noch nicht in welche Richtung ich gehen soll. Ich hatte überlegt mir ein fertiges NAS zu kaufen, wie z. B. den HP Proliant Microserver.

Den könnte ich als NAS und Backup gleichzeitig nutzen. Auf der anderen Seite habe ich überlegt, das ich eigentlich nur einen CPU+Board+Netzteil benötige und mir einen NAS selber bauen kann. Hier stellt sich für mich die Frage, welche HW Komponenten ich mir zulegen könnte. Das Bundle D2500 von Intel verbraucht zuviel Strom.

Hätte jemand für mich einen Tipp welches Board/CPU und ggf. Netzteil ich verwenden kann? Dies muss leise bzw. geräuschlos sein und zugleich wenig Strom verbrauchen. Ich denke, dass die fertigen NAS Server dafür ausgerichtet sind und haben nur das nötigste drin.
Finde aber irgendwie nicht die HW die sich nur auf das wesentliche beschränkt. Die üblichen Boards, wie auch das D2500, bieten ja auch mehr (Grafikkarte Ports etc. ) was man eigentlich nicht braucht.

Für jeden Tipp bin ich euch dankbar.

Gruß
Martin



Mitglied: Looser27
31.12.2017 um 14:09 Uhr
Moin,

wenn Du nur ein leistungsfähiges nas brauchst, guck besser bei QNAP oder Synology. Die sind optimierten den Anwendungsfall und entsprechend energiesparend.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
LÖSUNG 31.12.2017 um 14:18 Uhr
Zitat von Marcys:

Hallo,
Moin..

Als Netzwerkspeicher habe ich derzeit myworldbook von Western Digital aus dem Jahre 2009. Das Ding läuft zwar ist aber sehr langsam.
AHA.. ein NAS also


Zusätzlich habe ich eine Windows 7 Maschine in der HW Zusammensetzung Intel Atom CPU D2500 + 2 GB RAM, die ich als Backupsystem nutze. Ich schmeiße diese 1 mal pro Woche an und kopiere, per Batch, die Dateien von mywolrldbook dort drauf.
ok..

Nun möchte ich mir ein NAS installieren weiß aber noch nicht in welche Richtung ich gehen soll. Ich hatte überlegt mir ein fertiges NAS zu kaufen, wie z. B. den HP Proliant Microserver.
das ist kein NAS, sondern wie der name schon sagt ein Microserver!

Den könnte ich als NAS und Backup gleichzeitig nutzen. Auf der anderen Seite habe ich überlegt, das ich eigentlich nur einen CPU+Board+Netzteil benötige und mir einen NAS selber bauen kann. Hier stellt sich für mich die Frage, welche HW Komponenten ich mir zulegen könnte. Das Bundle D2500 von Intel verbraucht zuviel Strom.
NAS und Backup gleichzeitig.... as ist keine gute Idee

Hätte jemand für mich einen Tipp welches Board/CPU und ggf. Netzteil ich verwenden kann? Dies muss leise bzw. geräuschlos sein und zugleich wenig Strom verbrauchen. Ich denke, dass die fertigen NAS Server dafür ausgerichtet sind und haben nur das nötigste drin.
Finde aber irgendwie nicht die HW die sich nur auf das wesentliche beschränkt. Die üblichen Boards, wie auch das D2500, bieten ja auch mehr (Grafikkarte Ports etc. ) was man eigentlich nicht braucht.

Für jeden Tipp bin ich euch dankbar.
was du brauchst, ist ein richtiges NAS... Qnap oder Synology

Gruß
Martin
Frank


Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
01.01.2018 um 17:32 Uhr
Hallo,
Danke für die Tipps.

Ihr habt recht, NAS und Backup in einer HW ist eine schlechte Idee. Ggf. muss ich dann mal mein Vorhaben überdenken.

Ggf. könnte ich meinen Backup Server behalten und eine aktuelle NAS holen, die wesentlich besser ist als meine derzeitige mywoorldbook.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
01.01.2018 um 20:27 Uhr
So nebenbei....ein NAS ist auch ein guter Backup Server. Nur die Platten groß genug wählen und die Backups in eine separate Partition.
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
16.03.2018 um 08:06 Uhr
Hallo,

ich möchte noch mal auf meinen Beitrag zurück kommen.

Ich werde mir wahrscheinlich ein NAS System kaufen.

Habe auch schon 2 in engerer Auswahl weiß aber nicht so richtig mitwelchen ich besser fahre.

Synlogy Disk Station DS218 = 270 €

oder

WD My Cloud EX2 Ultra 2-Bay = 140 €

Was ich an dem WD gut finde ist, dass man Dropbox direkt einbinden kann. Das bietet die DS218 meine ich nicht.

Der Preisunterschied ist ja aber schon beachtlich. Ist dies auch gerechtfertigt?

Kenn einer von euch die genauen Unterschiede?

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
16.03.2018 um 13:22 Uhr
moin...

Was ich an dem WD gut finde ist, dass man Dropbox direkt einbinden kann.
was ja ein K O Kriterium ist... sowas willst du nicht wirklich... oder?

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
16.03.2018 um 13:31 Uhr
Ich werde mir wahrscheinlich ein NAS System kaufen.

Gute Entscheidung.

Habe auch schon 2 in engerer Auswahl weiß aber nicht so richtig mitwelchen ich besser fahre.

Synlogy Disk Station DS218 = 270 €

Habe selber eine Zuhause, eine in einem kleinen Architekturbüro. Laufen unauffällig und zuverlässig.

WD My Cloud EX2 Ultra 2-Bay = 140 €

Hatte letztens noch einige offen gelegte Sicherheitslücken.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
18.03.2018, aktualisiert um 20:59 Uhr

was ja ein K O Kriterium ist... sowas willst du nicht wirklich... oder?



Na ja, eigentlich finde ich die Dropbox Funktion ganz praktisch. Was spricht den dagegen?

Und K. O Kriterium habe ich nicht unbedingt. Das NAS soll schnell im netzwerk sein und wenig Strom verbrauchen. Diese AddOns wie Dropbox hatte ich vorher gar nicht auf dem Schirm gehabt. Ich fand es aber praktisch nachdem ich mir die Spezifikationen näher angeschaut habe.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Grobes Konzept Hyper-V Storage - Storage für Hyper-V
nachgefragtFrageServer-Hardware24 Kommentare

Hallo Administratoren. Um VHDX-Daten zentral zu halten freue ich mich auf Euren konstruktiven Input. Bisher liegen die VHDX-Daten jeweils ...

Ubuntu
Ubuntu 20.10 "Groovy Gorilla" mit GNOME 3.38 und Kernel 5.8 veröffentlicht
FrankInformationUbuntu17 Kommentare

Canonical hat Ubuntu 20.10 veröffentlicht. Die neue Version mit dem Codenamen "Groovy Gorilla" bekommt lediglich 9 Monaten Sicherheitsupdates, kritischen ...

Voice over IP
Brother-Fax an Speedport Hybrid funktioniert nicht
gelöst kman123FrageVoice over IP16 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hätte eine kleine Frage, da ich einfach nicht weiter komme. Sorry ...

C und C++
(Cpp) Verständnisproblem: Nutzen des new-operators? (mit Beispiel)
gelöst SinixNDFrageC und C++15 Kommentare

Hallo liebe community! INTRO: Zunächsteinmal: Trotz mehrerer Stunden Recherche habe ich für meine Frage leider noch keine Antwort gefunden ...

Windows 10
RFID oder ähnlich Methode zur Sperrung W10pro bei Abwesenheit - Anmeldung nur über PW wieder ermöglichen
UweGriFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo Admins, folgende Lösung wird gesucht: W10pro Anmeldung über Bitlocker Freischaltung und PW bei Anmeldung. Gesucht wird: RFID Chip ...

Windows Server
Terminal Server Hyper-V Grafik performance
ReneM1983FrageWindows Server13 Kommentare

Moin Kollegen, ich habe da mal ein Problem, ein Kunde hat einen Terminal Server auf einem Hyper-V laufen, wo ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Single CPU Server Board im Jahr 2019
quiddiFrageCPU, RAM, Mainboards3 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Single CPU Server Board. Grundsätzlich sagte mir das X10SRH-CF/ CLN4F ...

SAN, NAS, DAS
Kleines NAS mit PC Engines APU2 Board
gelöst XplosiveFrageSAN, NAS, DAS14 Kommentare

Hallo Leute, dass das APU2 Board für Router und Firewalls verwendet werden kann ist klar. Auf der Herstellerseite taucht ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter von CPU entfernen
uridium69FrageCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Ich habe gebraucht ein Mainboard mit AMD AM3 CPU und einem Noctua NH-U9DO A3 Lüfter gekauft, nun wollte ich ...

Backup
NAS auf NAS replizieren?
holliknolliFrageBackup8 Kommentare

Hallo, bin leider noch zu unerfahren mit NAS zu NAS-Replikation Derzeit wird von einem Synology-NAS auf ein anderes mit ...

Windows 10
Hohe CPU Last - Geringer CPU Takt
gelöst hamspiritFrageWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, ein Notebook verhält sich recht unkooperativ. Es handelt sich um ein Microsoft Surface Book 2 (i7 8650u, ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Taktung
schneerunzelFrageCPU, RAM, Mainboards10 Kommentare

Hallo zusammen, einfache Frage: in einem Notebook ist eine "Intel Core i7 -5500U 2.4GHz with Turbo Boost up to ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT