Doppelte A-Records in DNS

Hallo,
unsere Windows Notebooks registrieren sich im DNS mit ihrer Lan- und Wlan Adresse. D.h. es gibt 2 gleiche Namen mit 2 unterschiedlichen IP-Adressen. Wie kann ich vermeiden, dass dies passiert? Ich hätte gerne, dass es nur den aktuellen Eintrag gibt.

Gruß
Peter

Content-Key: 1079352423

Url: https://administrator.de/contentid/1079352423

Ausgedruckt am: 22.09.2021 um 14:09 Uhr

Mitglied: Vision2015
Vision2015 23.07.2021 um 14:50:16 Uhr
Goto Top
moin...

ist doch klar, Lan und Wlan haben unterschiedliche MAC Adressen, und unterschiedliche Ip Adressen!
deswegen siehst du im DNS auch alles doppelt!
schalte eins von beiden ab, und alles wird gut....

Frank
Mitglied: BPeter
BPeter 23.07.2021 um 14:58:02 Uhr
Goto Top
Warum das so ist, weiß ich. Wenn der Anwender sein Notebook im Lan hat und danach im Wlan, gibt es auch zwei Einträge.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 23.07.2021 um 15:23:12 Uhr
Goto Top
Zitat von @BPeter:

Hallo,
unsere Windows Notebooks registrieren sich im DNS mit ihrer Lan- und Wlan Adresse. D.h. es gibt 2 gleiche Namen mit 2 unterschiedlichen IP-Adressen. Wie kann ich vermeiden, dass dies passiert? Ich hätte gerne, dass es nur den aktuellen Eintrag gibt.

Deaktiviere eine Schnittstelle.

lks
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 23.07.2021 aktualisiert um 15:25:51 Uhr
Goto Top
Zitat von @BPeter:

Warum das so ist, weiß ich. Wenn der Anwender sein Notebook im Lan hat und danach im Wlan, gibt es auch zwei Einträge.


Dann mußt Du damit leben oder manuell (immer wieder) löschen.
Mitglied: Vision2015
Vision2015 23.07.2021 um 15:32:19 Uhr
Goto Top
moin...
Zitat von @BPeter:

Warum das so ist, weiß ich. Wenn der Anwender sein Notebook im Lan hat und danach im Wlan, gibt es auch zwei Einträge.
sorry, aber was fragste dann?

Frank
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 23.07.2021 um 15:38:42 Uhr
Goto Top
Zitat von @Vision2015:

moin...
Zitat von @BPeter:

Warum das so ist, weiß ich. Wenn der Anwender sein Notebook im Lan hat und danach im Wlan, gibt es auch zwei Einträge.
sorry, aber was fragste dann?

TGIF, nehme ich an.
Mitglied: em-pie
em-pie 23.07.2021 um 15:45:05 Uhr
Goto Top
Moin,

Die Ursache kennst du ja nun.
Zur Lösung: ggf. hilft es dir, das KeepAlive der DNS-Einträge stark zu reduzieren.

Welches Laptop kommt denn eigentlich zum Einsatz.
Damals, gab es beispielsweise von Lenovo/ IBM das Tools AccessConnections.
Dort konnte man Profile anlegen "Wenn LAN verbunden, deaktiviere WLAN", vice versa.

Wenn der DNS sauber eingerichtet ist, sollte er die Einträge dann auch mit aktualisieren, anstatt Redundanzen anzulegen.

Gruß
em-pie
Mitglied: emeriks
emeriks 23.07.2021 aktualisiert um 16:07:17 Uhr
Goto Top
Hi,
Zitat von @BPeter:
Warum das so ist, weiß ich. Wenn der Anwender sein Notebook im Lan hat und danach im Wlan, gibt es auch zwei Einträge.
Das wird wahrscheinlich so sein, weil hier bei einer der beiden Adressen der jeweilige DHCP-Server den Record erstellt und nicht der Client selbst.
Läuft da ein Windows-DHCP-Server?

E.
Mitglied: 7Gizmo7
7Gizmo7 23.07.2021 um 16:27:25 Uhr
Goto Top
Hi,

Teile dein LAN und dein WLAN in unterschiedliche netzte und setze die leasetime für wlan auf eine halbe Stunde
Mitglied: NixVerstehen
NixVerstehen 23.07.2021 um 18:56:43 Uhr
Goto Top
Zitat von @7Gizmo7:

Hi,

Teile dein LAN und dein WLAN in unterschiedliche netzte und setze die leasetime für wlan auf eine halbe Stunde

Yep...hab ich auch so laufen. Unterschiedliche Netze und die Lease für die WLAN-Büchsen hab ich auf 1 Stunde gesetzt.
Wir hatten das Thema hier schon mal: Administrator.de - LAN WLAN DHCP DNS
Mitglied: BPeter
BPeter 30.07.2021 um 15:42:36 Uhr
Goto Top
Zitat von @NixVerstehen:

Zitat von @7Gizmo7:

Hi,

Teile dein LAN und dein WLAN in unterschiedliche netzte und setze die leasetime für wlan auf eine halbe Stunde

Yep...hab ich auch so laufen. Unterschiedliche Netze und die Lease für die WLAN-Büchsen hab ich auf 1 Stunde gesetzt.

Der Eintrag in DNS ist doch dann trotzdem vorhanden.

Wir hatten das Thema hier schon mal: Administrator.de - LAN WLAN DHCP DNS

Ja, genau das gleiche Problem
Mitglied: BPeter
BPeter 30.07.2021 um 15:44:12 Uhr
Goto Top
Zitat von @emeriks:

Hi,
Zitat von @BPeter:
Warum das so ist, weiß ich. Wenn der Anwender sein Notebook im Lan hat und danach im Wlan, gibt es auch zwei Einträge.
Das wird wahrscheinlich so sein, weil hier bei einer der beiden Adressen der jeweilige DHCP-Server den Record erstellt und nicht der Client selbst.
Läuft da ein Windows-DHCP-Server?

Ja, die DNS Einträge machen aber die Windows Clients.

E.

Mitglied: BPeter
BPeter 30.07.2021 aktualisiert um 15:50:29 Uhr
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

Zitat von @BPeter:

Hallo,
unsere Windows Notebooks registrieren sich im DNS mit ihrer Lan- und Wlan Adresse. D.h. es gibt 2 gleiche Namen mit 2 unterschiedlichen IP-Adressen. Wie kann ich vermeiden, dass dies passiert? Ich hätte gerne, dass es nur den aktuellen Eintrag gibt.

Deaktiviere eine Schnittstelle.

lks

Es ist immer nur ein Netzwerkadapter aktiv. Bei einem Test von Lan zu Wlan wurde der DNS Eintrag überschrieben, so daß ich nur einen Eintrag hatte. Beim Zurückändern Wlan zu Lan wurde ein 2 .DNS Eintrag gesetzt. Hat das mit TTL zu tun? Default steht die Zeit auf 20min.
Mitglied: BPeter
BPeter 30.07.2021 um 16:05:25 Uhr
Goto Top
Zitat von @em-pie:

Moin,

Die Ursache kennst du ja nun.
Zur Lösung: ggf. hilft es dir, das KeepAlive der DNS-Einträge stark zu reduzieren.

Welches Laptop kommt denn eigentlich zum Einsatz.
Damals, gab es beispielsweise von Lenovo/ IBM das Tools AccessConnections.
Dort konnte man Profile anlegen "Wenn LAN verbunden, deaktiviere WLAN", vice versa.

das ist so, dass nur ein Netzwerkadapter aktiv ist.

Wenn der DNS sauber eingerichtet ist, sollte er die Einträge dann auch mit aktualisieren, anstatt Redundanzen anzulegen.

Beim Entfernen des Lan Kabels hat sich der DNS Eintrag aktualisiert, aber umgekehrt nicht. da kam ein 2. Eintrag hinzu. Wo liegt der Fehler?

Gruß
em-pie

Heiß diskutierte Beiträge
tip
Outlook 2019 Konto hinzufügen - Kein Benutzername mehr bei IMAP Einstellungen - LösungFrankVor 1 TagTippOutlook & Mail31 Kommentare

Eine weitere Kuriosität unter Office 2019 ist bei mir gerade hart aufgeschlagen. Ich wollte ein normales IMAP/SMTP Konto zu Outlook 2019 hinzufügen. Das war aber ...

question
Clonen einer SSD Platte auf eine grösserejensgebkenVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe in meinem Rechner eine alte SSD 128 und eine neu installierte mit Windows 10 drauf 512 GB nun möchte ich gerne die ...

question
Dienst-PCs per Image sichern?Yan2021Vor 22 StundenFrageBackup15 Kommentare

Hallo Ihr Lieben ;-) So, Urlaub vorbei und schon kommt mal wieder eine Frage von mir. Wir haben hier so rund gerechnet 10 PCs. Da ...

question
Ablösung alte M.2 SSDUrx1974Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo, ich habe in einem (anderen) Laptop eine ITE-ON CV3-8D128-11 128GB M2 / M.2 SSD 2280 drin. Ich wollte diese jetzt durch eine 1TB SSD ...

general
VPN-Einwahl für UnternehmensnetzwerkjoergVor 1 TagAllgemeinLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell beschäftige ich mich mit der Frage, ob unsere aktuelle User-VPN-Lösung noch die Richtige ist oder ob es bessere Alternativen gibt. Wir setzen ...

question
Problem mit gespiegelten BackupsystemfisiyouVor 2 TagenFrageCluster8 Kommentare

Hi liebe Community, Bin derzeit als Umschüler (Fisi) im Betriebspraktikum unterwegs. Mir wurde jetzt ein Problem mit unseren Backupstorage mitgeteilt, wo ich mir eine Lösung ...

question
Webseite signierenUserUWVor 23 StundenFrageInternet9 Kommentare

Gelegentlich möchte man auf einer Webseite kritische Daten veröffentlichen, zum Beispiel Checksummen von Dateien/Programmen oder den Fingerprint eines Schlüssels. Frage: Wie kann man diese Information ...

question
"Aktualisieren und Herunterfahren" nach Windows Update erzwingenFrM222Vor 22 StundenFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo Zusammen, wir verteilen unsere Windows Updates über WSUS (2016) und haben hier inzwischen eigentlich einen ganz guten Stand. Die Updates werden sehr zügig auf ...