derwowusste
Goto Top

Durchsuchen der zuletzt verwendeten Dateien - Win11

Moin Kollegen.

Win11 hat das Win10-Feature Timeline gestrichen und durch "Empfehlungen" im Startknopf ersetzt, worunter sich leider nur lückenhaft rekonstruieren lässt, was man zuletzt geöffnet hat - das ging mit Timeline weitaus besser.
Auch könnte man in %userprofile%\recent reinschauen - das tut, was es soll, auch wenn die Art der Suche darin für manchen Nutzer gewöhnungsbedürftig ist: sucht man z.B. nach *.pdf, findet man nichts, denn dort sind ausschließlich Verknüpfungen abgelegt - man muss schon korrekt nach .pdf suchen.

Kurzum: ich will nicht mehr, als das, was Suchen in %userprofile%\recent eigentlich können sollte: eine simple Suche in den zuletzt geöffneten Dateien, die den Nutzern möglichst einfach zugänglich gemacht werden kann.

Hat jemand Ideen dazu?

Content-Key: 52788026758

Url: https://administrator.de/contentid/52788026758

Printed on: May 21, 2024 at 20:05 o'clock

Mitglied: 12168552861
12168552861 Apr 09, 2024 updated at 14:05:24 (UTC)
Goto Top
Auch könnte man in %userprofile%\recent reinschauen - das tut, was es soll, auch wenn die Art der Suche darin für manchen Nutzer gewöhnungsbedürftig ist: sucht man z.B. nach *.pdf, findet man nichts, denn dort sind ausschließlich Verknüpfungen abgelegt - man muss schon korrekt nach .pdf suchen.
Einfach das hier in das Suchfeld eingeben und schon klappts :-P
Name:*.pdf

Erweiterte Abfragesyntax

Kann man auch direkt auf eine Verknüpfung legen
explorer.exe "search-ms:query=Name:*.pdf&crumb=location:%userprofile%\Recent"  
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 09, 2024 at 14:14:30 (UTC)
Goto Top
Aha. .PDF klappt ja auch. Geht eher um Nutzerakzeptanz. Ihnen verschiedene Verknüpfen zu geben, ist ein Weg, aber nicht so sehr das, auf das ich hoffe. Gibt's schlanke, darauf spezialisierte Suchapps?
Mitglied: 12168552861
12168552861 Apr 09, 2024 updated at 14:27:46 (UTC)
Goto Top
Windows Suche funktioniert nicht zuverlässig
Ansonsten einfach selbst scripten und ne Variable per Dialog abfragen sollte ja auch nicht schwierig sein.
@echo off
set /p "search=Suchbegriff eingeben: "  
explorer "search-ms:query=Name:%search%&crumb=location:%userprofile%\Recent"  
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 09, 2024 at 14:27:54 (UTC)
Goto Top
Ja, das ist ein Ansatz. Visuell, so wie es in Win10's timeline ging, wäre am besten. Da konnte man noch STRG+F drücken, lostippen und ab. Wenn ich nichts finde, ist das Skript ein anständiger Ersatz, danke!
Mitglied: 12168552861
12168552861 Apr 09, 2024 updated at 14:34:06 (UTC)
Goto Top
Strukturiert ablegen ist immer noch am nachhaltigsten dann muss man nicht immer suchen :-P. Gibt aber leider zu viele Messies da draußen face-smile.
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 09, 2024 at 14:36:56 (UTC)
Goto Top
Naja ein WIN drücken und dann eingeben findet das ja eigentlich auch
Nein, leider nicht, denn recent ist (zumindest hier) nicht indiziert. Das Meiste vom Nutzerprofil ist indiziert, recent ist nicht einmal zur Indizierung durch den Nutzer auswählbar.
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 09, 2024 at 15:03:08 (UTC)
Goto Top
Noch eine Frage zur Syntax:
explorer.exe "search-ms:query=test&crumb=location:%userprofile%\recent"  
findet nichts, während
explorer.exe "search-ms:query=test&crumb=location:%userprofile%"  
Ergebnisse direkt in %userprofile% und in Unterordnern findet, aber nicht in %userprofile%\recent - weil nicht indiziert?
Mitglied: 12168552861
12168552861 Apr 09, 2024 updated at 15:11:34 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Noch eine Frage zur Syntax:
explorer.exe "search-ms:query=test&crumb=location:%userprofile%\recent"  
findet nichts, während
Hm, klappt hier hervorragend unter Windows 11 egal ob indiziert oder nicht.

screenshot
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 09, 2024 at 15:14:01 (UTC)
Goto Top
Nutzt Du genau diese Syntax? Ich sehe, dass Du Name:Demo benutzt
Wenn ich in den Ordner manuell wechsele, dann geht es, aber aus dem Skript heraus nicht.
Mitglied: 12168552861
12168552861 Apr 09, 2024 updated at 17:48:19 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Nutzt Du genau diese Syntax? Ich sehe, dass Du Name:Demo benutzt
Jepp. Ob "demo" oder "test" ist Jacke wie Hose.
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 09, 2024 at 18:10:02 (UTC)
Goto Top
Wer weiß, woran das wieder liegt. Ich werde den Leuten, die's brauchen, vorschlagen, sich "recent" anzupinnen an den Quick Launch und von dort zu suchen. Vermutlich einfacher, als noch die einzelnen Probleme auszuräumen.

Danke
Member: Kraemer
Kraemer Apr 10, 2024 at 06:40:03 (UTC)
Goto Top
Zitat von @12168552861:

Zitat von @DerWoWusste:

Noch eine Frage zur Syntax:
explorer.exe "search-ms:query=test&crumb=location:%userprofile%\recent"  
findet nichts, während
Hm, klappt hier hervorragend unter Windows 11 egal ob indiziert oder nicht.

screenshot

kann ich bestätigen - funktioniert unter Windows 11
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 10, 2024 at 06:52:29 (UTC)
Goto Top
Schön, mit einem Link auf eine Datei test.bak funktioniert das hier auch, der wird gefunden. Weitere Dinge werden dort nicht gefunden, zum Beispiel "Doku", während diese Datei bei manuellen Suchen im Explorer gefunden wird
screenshot 2024-04-10 085116

Sei's drum, ich habe mich zufrieden gegeben mit der Idee, den Nutzern diesen manuellen Weg zu empfehlen.